Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Schaschlik

Zutaten:

1/2 Gemüsezwiebel

1 Knoblauchzehe

1/2 Chilischote oder mehr

2 Esslöffel Öl

1/2 kleine Dose geschälte Tomaten

0,35 Liter Tomatenketchup, gern auch von dem selbstgemachten

Salz

1/2 Esslöffel Zucker

1/2 Esslöffel Curry mild

1/2 Esslöffel Paprika edelsüss

1/2 Esslöffel Oregano getrocknet

600 Gramm Rinder- und Schweinesteak

200 Gramm Zwiebeln klein

60 Gramm Speck durchwachsen, in Scheiben

1 grüne Paprikaschote

Tabasco und Worcestersauce

Zubereitung:

Zwiebel- Knoblauch- und Chiliwürfel in einem Esslöffel Öl andünsten. Tomaten mit Saft Tomatenketchup einen Teelöffel Salz, Zucker, Curry, Paprika und Oregano zugeben und 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen.

Inzwischen Fleisch würfeln. Zwiebeln abziehen und eventuell halbieren oder vierteln. Speck in Stücke schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Fleischwürfel, Zwiebeln, Speck und Paprika abwechselnd auf Schaschlikspiesse stecken. Portionsweise von allen Seiten im restlichen Öl anbraten. Etwas salzen.

Tomatensauce mit Tabasco und Worcestersauce abschmecken und in eine grosse Kasserolle gehen. Spiesse in die Sauce legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C /Umluft 175 °C /Gas Stufe 3 etwa eine Stunde garen. Kann auch länger garen. Es gilt, je länger um so besser.

Die meisten essen hierzu gerne Pommes.

Auch schärfer geht noch. Müsst ihr ausprobieren. Dann aber Bier bereit stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So dank dir habe ich heute gesündigt, das Rezept hörte sich so lecker an, das ich heute auch Schaschlik gemacht habe. Die haben auch lecker geschmeckt, aber meinen Diätplan wieder völlig durcheinandergebracht :Oo

Wie wärs mal mit Rezepten für uns "Ran an den Speck " Fories =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wollt ihr denn an den Speck ran gehen? Low-Fat oder Low-Carb?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm...leggaaa! Da werde ich am Wochenende meinen Schatz mit überraschen :D

DANKE !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.