Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
happyy_mainz

Können Hunde auch Aids bekommen?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr Lieben,

ich habe da mal so eine Frage.

Habe von einer Bekannten gehört, dass ihre Katze Aids hat, also FIP.

Sie hatte Fieber und war total neben der Spur, gar nicht mehr richtig bei sich. Sie ist mit der Katze zum Tierarzt und dort wurde scheinbar das Blut untersucht, Diagnose: Katzenaids.

Traurige Geschichte, sie wird wahrscheinlich am Donnerstag oder am Freitag eingeschläfert. :( grad mal 5 Jahre alt.

Gibt es auch 'Hundeaids'?

Edit: Die Katze hat auch innerhalb kürzester Zeit drastisch abgenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm!

nee, von Hundeaids habe ich noch nie gehört...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von Katzen habe ich das auch mal gelesen, von Hunden noch nie. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

polar-chat.de/topic_23774

Über Leishmaniose oder auch *Hundeaids*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
polar-chat.de/topic_23774

Über Leishmaniose oder auch *Hundeaids*

Ah, dankeschön!

Werde ich mir gleich mal ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Ihr :winken:

Wirkliches Hunde- oder Katzenaids gibt es gar nicht! Manche infektiöse Immunschwäche-Krankheiten werden aber manchmal so bezeichnet!

Das sogenannte Katzenaids ist aber eigentlich FIV und nicht FIP!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es sind alles Immunschwächekrankheiten, aber kein AIDS - sie sind auch nicht von Tierart zu Tierart übertragbar. Der Begriff AIDS wird fälschlicherweise verwendet weil die HIV-Krankheit des Menschen unter diesem Namen recht bekannt ist, hat aber auch den Nachteil dass eine Zeitlang manche Katzenbesitzer Angst hatten dass ihre Katzen sie anstecken könnten.

LG, Karin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte damals einen HUND von einem HIV-positiven Menschen übernommen und war danach beim Tierdoc.....ES IST AUSGESCHLOSSEN; DAS DER HIV-VIRUS VON MENSCH AUF HUND GEHT........:kaffee: :kaffee: :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Infos ;)

Angst vor einer Ansteckung hatte meine Bekannte auch, aber mittlerweile weiß sie glaube ich, dass es nicht auf Menschen übertragbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.