Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Der alljährliche Flohbefall

Empfohlene Beiträge

jedes Jahr derselbe Mist.

Nicht nur Zecken, nein auch Scharen von Flöhen.

Drauf hat sie Preventic. Hilft wohl weder gegen Zecken noch gegen Flöhe. Sie hat beides.

Exspot hat bislang immer geholfen, verträgt sie aber nicht. Hautjucken und Hotspots.

Frontline und Advantix erfahrungsgemäß keine Wirkung. Scalibor ist nix gegen Flöhe.

Ich schmeiß schon wieder alle Teppiche raus, wasche und staubsauge wie ne Irre.

Mit Umgebungssprays fange ich gar nicht erst an. Da hatte ich im letzten Jahr drei verschiedene hintereinander weg probiert. Alle wirkungslos. Soviel Gift will ich nicht in der Wohnung.

Nicht der Mensch ist die Krone der Schöpfung. Die Flöhe und Zecken überleben uns alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ehrlich gesagt...verstehe ich jetzt nicht...wo oder wie hälst Du denn Deinen Hund???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ehrlich gesagt...verstehe ich jetzt nicht...wo oder wie hälst Du denn Deinen Hund???

:kaffee: Öööhm, einmal im Jahr haben wir auch diese *netten* Mitbewohner hier, und ich behaupte mal, hier is nix dreckig oder schmutzig und ich pflege meine Hunde regelmässig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie jetzt...auch FLÖHE??? :???:???

Nööö also die haben wir hier nicht...obwohl wir hier auch nicht porentief reinlich leben...echt nicht!!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gehts da leider nicht besser. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ehrlich gesagt...verstehe ich jetzt nicht...wo oder wie hälst Du denn Deinen Hund???

Hää? Wie meinst du das?

Sie ist ein ganz normale Wohnungshund. Und dabei habe ich es noch bequem mit Steinfußboden. Und auch wenn ich die Teppiche rauswerfe, Ritzen finden die lieben Freunde wohl immer für ihre Fortpflanzung. Gestern hab ich eine dieser putzigen Springer von meinem Arm geklaubt :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Spanien gibt es temperaturbedingt haufenweise Flöhe.

Mit Advantix und Frontline im Wechsel (als Pipetten) mache ich nur

gute Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muß hier Lilli unterstützen...Flöhe hatte ich in jetzt über 20 Jahren Hundehaltung nur ein einziges Mal.

Die Hunde bekomme alle 4 Wochen ihr Advantix/Exspot oder ähnliches und gut is.Außer ein paar einzelnen Zecken wenn das Mittel nachläßt, kommt nix!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was mich ehrlich gesagt stört, da alle 4 Wochen das Präparat drauf zu machen. Gesund kann das auf dauer nicht sein und sobald ich das mal weglasse, haben wieder alle Flöhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kreacher, was rätst du mir?

Advantix hilft nichts und Exspot verträgt sie nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.