Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

1 qm reicht einem Hund

Empfohlene Beiträge

Die Tatsache, daß ich den Zwinger Zimmerkennel(übersetzt=Zwinger) oder Box nenne und ihn im Wohnzimmer neben der Zimmerpflanze und unter dem Wohnzimmerbild stelle, ändert ja nichts an dem Charakter als Zwinger. Laut Gesetz müßte der Zimmerkennel für einen regelmäßigen längeren Aufenthalt mind. 6 Quadratmeter groß sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich wäre auf eine Antwort gespannt. Leider wird alles zu dem Thema immer sofort gesperrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich muss mich jetzt mal outen , Meine Jazzy ist auch in einer Box während ih arbeite / sie nicht mitnehmen kann/will . Das sind so ca 4 h am Tag , aber nicht am Stück .

Sie ist in einer Box weil sie immer alles kaputt macht .

Aber ich habe deswegen kein schlechtes Gewissen .

Lg bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bine, das finde ich ja nicht mal so schlimm. Ich lehne die Kennels ja auch nicht grundsätzlich ab. Du musst aber zugeben, dass es schon einen Unterschied gibt zwischen 4 Stunden und 15 Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke es ist alles Erziehungssache ob der Hund alles kaput macht oder nicht, klar am Anfang wird alles angenagt und gekaut und da sollte die Erziehung anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oha.... da geht man mal entspannt mit dem Wuffel durch den Wald und verpasst alles ;-)

Ich besitze gar keinen Kennel, und finde es ein Unding, den Hund mangelnde Fähigkeit, des Menschen, ihn zu erziehen damit büssen zu lassen, indem man ihn einsperrt.

Meine Meinung!

Und DANN wundert man sich, warum verstörte Hunde rumrennen :Oo

15 Stunden eingesperrt das kann ich gar nicht glauben :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich besitze gar keinen Kennel, und finde es ein Unding, den Hund mangelnde Fähigkeit, des Menschen, ihn zu erziehen damit büssen zu lassen, indem man ihn einsperrt.

Danke danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puuuuuh, heftig :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bine, das finde ich ja nicht mal so schlimm. Ich lehne die Kennels ja auch nicht grundsätzlich ab. Du musst aber zugeben, dass es schon einen Unterschied gibt zwischen 4 Stunden und 15 Stunden.

Da hast du Vollkommen recht , finde ich auch fürchterlich :motz: 15 Stunden ist verdammt lang :wall:

Lg Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil hier von "früher" die Rede war:

Als ich den Mr.T. von der Züchterin holte, wollte mir die gleich eine Box mitverkaufen. So eine drahtene - ich kannte das bis dahin nur vom Vogelbauer bzw Kanarienkäfig. Ich war äußerst verdutzt. In meiner Familie hat's immer an allen Ecken und Enden Hunde gegeben, aber auf die Idee, die in eine Box zu tun wäre niemand gekommen. Ich nehme an, schon allein deswegen, weil es sowas früher gar nicht für Hunde zu kaufen gab sondern eben nur für Wellensittich & Co. ;) Dabei wäre es für Puschkin-den-Zerstörer, den Boxer meiner Tante, gar nicht mal so übel gewesen, oder besser gesagt für die Pflanzen, die er im Garten permanent umgärtnern wollte. Wenn er DAS nicht tat, passte er den Postboten ab. Nicht um zu beissen sondern um abzuhauen wenn das Tor aufging. :motz::D

Jedenfalls habe ich mich schon oft in die Nesseln gesetzt, weil ich Boxen nicht toll finde. Wenn Hunde zwitschern und krähen oder flattern würden . :D .. - aber so: es sieht für mich einfach bescheuert aus, der Hund gehört an die Seite seines Menschen und nicht in eine Voliere..

Und dann auch noch so lang --- nein, ich will gar nicht darüber nachdenekn, da holt man sich Magengeschwüre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Es reicht, 77 Zecken und es geht weiter...

      Hallo an alle Mitglieder hier,   Zecken bei Hunden ist ja etwas normales in den warmen Monaten. Mein Hund hatte immer Advantix bekommen. Letztes Jahr habe ich nichts gegeben da er sich von dem Mitteil Nachts "gepfegt übergeben" hat. Es ging auch einigermaßen gut. Nur dieses Jahr...irre, habe schon 77 Zecken gezogen. Ist eigentlich auch nicht das große Problem, nun gestern habe ich über 10 ganz kleine Zecken, Nymphen; gefunden und auch viele hat sich schon auf der Haut "etabliert".

      in Gesundheit

    • Reicht soviel Beschäftigung für einen Hund?

      Guten Tag,   Jeder Hund braucht Bewegung und Beschäftigung. Es gibt allerdings auch Rassen die viel mehr brauchen wie Husky, Dalmatiner, Border Collie.. usw. Wenn ich mir einen (Mischlings) Hund aus einem Tierheim in Ungarn hole, bei dem man nicht weiß welche Rassen in ihm stecken  und man generell nicht viel über den Hund weiß, weiß ich nicht ob er vielleicht genauso viel bewegt und mental gefördert werden muss wie z.b ein Border Collie oder ob normal viel Beschäftigung ausreicht. 1. Wie f

      in Der erste Hund

    • So langsam reicht's

      So langsam stoße ich an meine Grenzen.... Erst ist im November meine Bessi über die Regenbogenbrücke gegangen. Dann ist vor zwei Wochen bei mir eingebrochen worden. Dann bekam mein Pferdchen am Sonntag eine Kolik und musste, nachdem sich der Darm immer noch nicht richtig hingelegt hatte, gestern Abend in die Klinik. Sandkolik. Hoffentlich geht es ohne OP ab. Und da spricht mich doch vorhin ein Nachbar an, er hätte kürzlich bei mir verdächtige Geräusche gehört. Als er mit der Taschenlamp

      in Kummerkasten

    • Mir reicht's jetzt auch erstmal

      Was ist nur los? Einen Tag vor Silvester starb Anton, der Hund einer guten Freundin, zu dem ich eine besondere Beziehung hatte, ich habe das ja in dem für ihn eröffneten Thread geschrieben. Jetzt Maike, das macht mich sehr traurig und fassungslos. Und heute morgen kam ich vom ersten kurzen Pipigang zurück mit dem Gefühl, es könnte ein schöner Tag werden. Da lese ich bei Facebook, dass wieder ein Hund einer Freundin gestorben ist. Er war auf den Tag genauso alt wie Ollie, gerade sechseinhalb

      in Kummerkasten

    • Reicht das Futter wirklich aus ????

      Hallo ihr Lieben. Ich bin ganz neu hier und habe mir schon viele Beiträge durchgelesen. Aber irgendwie komme ich bei den ganzen Futtermengen durcheinander. Ich bekomme morgen einen 8 Monaten jungen Berner Sennehund- Pyrenäen Mischling der schon eine stattliche Größe hat. Jetzt habe ich heute von Royal Canin das er am tag NUR 597 g bekommen soll. Ein Messbecher plus noch etwa 1/4 vom Messbecher . Das ist ja Super wenig. Sieht zumindest so aus..... Ach ja Trockenfutter ist es GIANT Junior...

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.