Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Montana

Schulz ist eingezogen - Berichte von einem kleinen Aussi :)

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr lieben!

Gestern haben Thomas und ich seinen Aussi Welpen Schulz geholt (übrigens einer von Pias Welpen).

Naja, ich hatte ja noch nie einen Welpen und war schon ganz gespannt, wie das so wird.

Der kleine ist einfach nur cool. Auf der Autofahrt hatte Thomas ihn auf dem Schoß. Der kleine fand das total cool, wie groß die Welt ist und hat ganz interessiert aus dem Frenster geschaut.

Daheim haben wir den kleinen dann in meine Wohnung gesetzt. Okay, Schulz kennt mich und meine Hunde vom ersten Lebenstag an, aber der war sowas von Tiefenentspannt, das hätte ich nie gedacht.

Ich habe ihm kurz erklärt, dass Küche und Bad für Hunde tabu sind und alles war klar.

Lady kennt er schon, die hat er lieber schlafen lassen. Sie hat den kleinen am anfang kurz beschnuffelt, nach dem Motto: "Ach Du, naja, dass haben wir ja schon geklärt, ich geh schlafen, Mama mach Du den rest" :D:D

Aysha fand Schulz auch ganz okay, aber ist sich noch nicht so sicher, ob man mit so einem Zwerg wirklich spielen kann.

Schulz hat sich dann gleich neben uns auf den Boden gelegt und ist seelenruhig eingeschlafen. Wir haben noch am Tisch gesessen.

Dann habe ich Abendessen für die Hunde gemacht. Alle drei brav neben einander jeder an seinem Napf und haben ganz brav alles aufgegessen. Keiner ist zum anderen an den Napf alles total cool =)

Der kleine hat die ganze nacht durchgeschlafen (natürlich bei uns im Bett), als hätte er nie woanders geschlafen (obwohl ich nie gelaubt hätte, dass ein Welpe sich soooo dick machen kann :D )

Schulz hat echt bis acht heute morgen durchgeschlafen.

Dann gabs Frühstück für alle Hunde und wir sind raus gegangen, damit die Wauzis mal aufs Klo können.

Wir haben Schulz auf die Wiese gegenüber von meiner Wohnung gesetzt damit er aufs Klo kann und was macht der, rennt erstmal los, weil die Welt so schön ist.

Zum Glück habe ich echt die geilsten Hunde der Welt und Aysha ist dem kleinen hinter her, hat ihm den Weg abgeschnitten und angewuft, woraufhin er sofort zu uns zurück gekommen ist. Das fand ich echt coll von meinem Aysh.....

Der Schulz hat in der ganzen Zeit nicht einmal ein kleines Anzeichen von Heimweh oder so gezeigt, es war als wäre er immer da.

Aber bei mir, in der Terassentür wohnt wohl ein kleiner Hund, der wir Schulz aussieht :so den muß er ab und zu mal anbellen und der ist so frech und bellt auch :D . Mal sehen, wann er kapiert, dass es sein Spiegelbild ist.

Also Bilder habe ich ganz viele gemacht. Die stelle ich aber erst später ein, weil mein Papa mir noch zeigen muß, wie das mit der Kamera geht.

Ich werde natürlich weiter berichten, wenn ihr mögt und in 3 Wochen kommt MEINE kleine Skippy endlich =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das hört sich doch alles toll an! =)

Dass Aysha ihm gleich erklärt, wos langgeht finde ich auch super! :)

Ich freu mich auf weitere Bericht und vor allem: [sMILIE]Fotos![/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein Name, Schulz ;):klatsch::klatsch:

Ach wie cool, dann habt ihr also 2 kleine Welpis???

Thomas den Aussie und du den Border von Pia? Wie großartig :klatsch::klatsch::klatsch:

Ich dachte Thomas steht auf Schäfis?

Hört sich klasse an, wie es läuft. Aber mal ganz im Ernst, bei so klasse Menschen und Hunden muss man sich als kleiner Welpi doch auch gleich wie zu Hause fühlen!!! Kommt ihr denn Beide mit den Kleinen nach GV?

Das mit dem Spiegelbildern ist echt niedlich! Das kenn ich auch noch von Peppels... Böser frecher Hund, der auch noch zurückbellt....

Und ganz schnell bitte Fotos!!! Und natürlich musst du weiter berichten, gar keine Frage!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Linda,

da habt Ihr ja eine spannende Zeit vor Euch.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem kleinen "Racker" und wir wollen gaaaaanz viele Fotos sehen.

Liebe Grüße an Euch 2

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

da hattet ihr einen super Start. Auch das Aysha gleich mit der Erziehung anfängt finde ich klasse. Freue mich auf weitere Berichte und auf Foto´s.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:redface so viele liebe Worte auf einmal, da weiß ich gar nicht mehr, was ich sagen soll.

Ja klar kommen wir nach GV mit allen unseren Hunden und ich freu mich riesig :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

Ich muss leider ein bisschen Arbeiten heut aber Schulz hat schon den ganzen laden gesehen und alle begrüßt. :winken:

Jetzt schläft er und muss alle eindrücke erstmal im Traum verarbeiten :)

Gruß

Thomas

es kommen weitere infos von mir und Schulz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

öhm.. ich bin jetzt etwas perplex...

was willst du mit einem Aussie?

und vorallem wieso nur drei Hunde?

Durfte Karlos das Welpi nicht kennenlernen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel Spaß mit dem Kleinen wünsche ich euch!

Mich würde interessieren, wie du das hier gemacht hast:

Ich habe ihm kurz erklärt, dass Küche und Bad für Hunde tabu sind und alles war klar.

Frage schon für später denn unser Welpe soll auch nicht ins Bad...aber so leicht wie du es da geschrieben hast kann es doch sicher nicht sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, war gar nicht so schwer. Habe ihm einmal deutlich raus geschickt und dann war das gegessen, aber er sieht ja auch, dass die anderen Hunde auch an der Türschwelle zu Bad und Küche halt machen, vielleicht ist es deswegen einfacher :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.