Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
JuBu

Rötliches Auge und kleine "Knubbel"

Empfohlene Beiträge

Hallo, liebe Foris,

kurze Frage an euch, vielleicht kennt sich da ja jemand aus oder hat ähnliche Erfahrungen;

seit ein paar Tagen hat mein Buddy ein leicht gerötetes Auge (nur auf der linken Seite im Augenwinkel), kann ja schon mal vorkommen und ist bestimmt auch nicht weiter tragisch, er scheint auch selbst nicht viel davon zu merken, also hab ich erst einmal abgewartet. Jetzt hab ich mir das heute morgen aber mal genauer angesehen und meine, dass er kleine Knubbel auf dem Auge hat (an derselben Stelle wo das Auge eben leicht gerötet ist), kann das sein, wisst ihr was das sein könnte und wie schlimm oder nicht schlimm das ist ??? Mach mir schon ein bisschen Gedanken... sollte ich das Wochenende schon irgendwas beachten oder reicht es wenn ich mal nächste woche einen Tierarzt aufsuche ??? Was meint ihr ???

LG,

JuBu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich an Deiner Stelle würde heute noch zu Tierarzt gehen!

Ich bin zwar kein Fachmann, aber meine Dt. Kurzhaar-Hündin hatte das vor Jahren auch mal ... es war ein Herpes-Virus im Auge!!!

LG-Ilona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie es sich anhört, ist es das dritte Augenlied, was hervorsteht. Wenn es so ist, muss das vom Tierarzt operativ entfernt werden oder - so war es bei meiner Bulldogge - abgescharpt werden.

Hast du evtl. mal ein Bild davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte auch eine Bindehautzyste sein. Laß mal einen Tierarzt drauf schauen. Wenn es das ist, ist es nicht schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke, schon mal für eure Antworten, das mit dem fotografieren lasse ich in diesem fall lieber, denn ich will da nicht mehr dranherumtatschen und dabei auch noch ne Kamera halten müssen (normalerweise bin ich schon multitasking-fähig ;) hab für Montag einen Termin beim Tierarzt bekommen, für heute war es leider nicht mehr möglich und dann werde ich mich noch mal melden, mal sehen, ich hoffe, es ist nichts schlimmeres,

@ Ilona und Franci: geht es denn euren Wauzis wieder besser oder gab es da noch Folgen???

LG,

JuBu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, der arme Kerl !!! Nein, so sieht sein Auge nicht aus, es sind ganz mini Knubbeln, noch nicht mal so groß wie Sandkörner, man sieht es auch nur, wenn man gaaaaaanz nah heran kommt, hab´ mittlerweile aber auch den Eindruck sie gehen zurück =) trotzdem danke für das Bild, hab´ den Ausdruck Kirschauge noch nie gehört, mal wieder was dazu gelernt ;-)

LG,

JuBu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hab für Montag einen Termin beim Tierarzt bekommen, für heute war es leider nicht mehr möglich und dann werde ich mich noch mal melden, mal sehen, ich hoffe, es ist nichts schlimmeres,

Wow, ein Tierarzt der an Pfingstmontag Termine vergibt? Naja

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist eine Bekannte von mir, die aber leider jetzt schon mit der Family auf dem Weg ins Pfingstwochenende unterwegs war ;)

LG,

JuBu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso naja?

Türlich gibt es TÄ und vorallem Tierkliniken, die auch an Feiertagen geöffnet haben oder Bereitschaft haben.

Von daher nichts "verwunderliches"...

@Jubu hmmm... kann mir leider darunter nichts vorstellen, denke mir aber jetzt auch, dass es evtl. eine Bindehautentzüdnung sein könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.