Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Entchen

Zeckenmittel für Katzen

Empfohlene Beiträge

Wir verwenden als Zeckenmittel für unsere Katzen Frontline. Problem - es hilft nur ziemlich wenig.

Die Katzen, die ohne Mittel wenige haben, habe mit auch manchmal welche und unser Zeckenmagnet schleppt regelmäßig welche an.

Welche Mittel verwendet ihr da und was helfen sie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Ena,

es gibt ein sehr gutes pflanzliches Mittel, es heißt Plantalaurin. Es besteht aus Kokosfett und ist ganz ohne Chemie ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Milbemax gibt es auch noch. Glaube aber nur beim TA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Franci,

Milbemax ist aber ein Entwurmungsmittel und nix gegen Zecken:

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gegen Zecken bei der Katze gibt es nur Frontline was zugelassen ist, mit allem anderen schafft man sich Problemlos jede Katze vom Hals

Bei den Pflanzlichen Sachen kenne ich mich aber nicht aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu ihr :winken:

In was für einem Abstand hast du das Frontline denn angewendet? Hast du das normale Frontline oder das Frontline Combo? Und wie schließt du drauf, dass es nicht nützt? Frontline hat keine Reppellent-Wirkung, dh die Zecken beißen sich trotzdem fest, sterben aber dann ab.

Was für ne Einstellung hast du zu Zeckenhalsbändern? Würdest du auch so eins drummachen?

Gegen Zecken bei der Katze gibt es nur Frontline was zugelassen ist, mit allem anderen schafft man sich Problemlos jede Katze vom Hals

Das stimmt aber so nicht ganz! Es gibt doch noch andere Mittel auf dem Markt, die zur Zeckenabwehr bei Katzen zugelassen sind! Advantage zum Beispiel!

Das PlantaLaurin ist wirklich super und rein pflanzlich!

Und aus aktuellem Anlass:

Bitte niemals Exspot bei Katzen anwenden! Das wirkt tödlich!!!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

es gibt von BOLFO ein Zecken- und Flohspray, ich habe es vor Jahren bei meinem Kater angewendet, er war ein Flohtaxi.

Der Nachteil daran ist nur, daß das Einsprühen ein ziehmlicher Akt ist. Es ist kalt und nach jeder Anwendung habe ich zerkratzte Hände gehabt, aber es hat geholfen und mein Kater mich für eine Weile gehasst.

Aber es ist ja nicht jedes Tier gleich, vielleicht versuchst Du's mal. ;)

LG

Sukali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir verwenden es eigentlich nicht mehr unbedingt regelmäßig.

Es passiert eben auch einfach, wenn sie es zB ein oder zwei Wochen gerade oben haben, dass die Zecken anbeißen und sich vollsaugen.

Halsbänder darf ich keine verwenden (die Katzen gehören meiner Mutter und sie ist fest überzeugt dass sie sich damit strangulieren :Oo )

Das Planatalaurin müssen wir mal versuchen, einsprühen kann man bei 2en auf jeden Fall schonmal vergessen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schreib die nächsten Tage doch mal bitte, wie sich das Planatalaurin bewährt hat, man lernt ja immer gerne an Erfahrung dazu. :)

LG Sukali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme für meinen Hund Scalibor das hilft super, aber für meine Katze finde ich nichts vernünftiges...

Bin auch für jeden Tipp dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.