Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bullibande

Geburtstagstorte à la Pearly

Empfohlene Beiträge

Hier das Rezept für Pearlys Geburtstagstorte. Ich habs mir ausgedacht und es kam bei allen Hunden super an.

Kuchen:750 gr. Rinderhack

1 große Karotte

1 mittlere Zuccini

3 Eier

4 mittlere Kartoffeln (am Vortag gekocht)

Für die Deko:

1 Pck. Frischkäse (200gr.)

Leberstreichwurst

Einige kleine Hundekekse

Partywürstchen

Die Karotten und die Zuccini raspeln und mit den anderen Zutaten vermischen. In eine Kuchenform füllen und bei ca. 190 Grad ca. 30 Minuten backen.

Abkühlen lassen und mit dem Frischkäse bestreichen. Die restlichen Dekosachen auf der Torte anrichten. Die Zahl und die Kugeln sind aus der Streichwurst.

Das ist sicher nichts für jeden Tag - aber 1x im Jahr geht so eine Kalorienbombe schon.

post-6184-1406413442,95_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool Hanni, gleich mal abspeichern gehe. Danke, dann dürfen sich Buddy und Kleo auch auf so ne Leckerei freuen. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja mal klasse....das hätte ich eher wissen müssen....das hätte heute wie die Faust aufs Auge gepasst.....also Scamp...in einem Jahr wird DIESE Torte nur die Zahl ist dann 1 Jahr höher....!

Super Idee.....danke fürs reinstellen!!!!

LG Silke & Scamp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, das ist ja 'ne tolle Idee - reicht für mehrere Hunde!!! Oder durfte da nur das Geburtstagskind ran?

Das wäre auch was für mein Leckermaul!!! Cool wären auch Fotos vom Verspeisen!!! =) =)

Herzlichen Glückwunsch übrigens an die Süße!!! :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns reichte die Torte für 3 Hunde. Sie hatte ca. 1 KG. Wobei die Bulldogs schon noch mehr gefressen hätten. :D Aber sie ist ja durch die viele Streichwurst und das gegarte Hackfleisch sehr reichhaltig.

Mäklerin Sissi ist fast ausgeflippt. Fotos vom Fressi sind unter Plauderecke - Beitrag Pearly wird 13.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na wenn das nicht lecker aussieht, dann weiss ich auch nicht :respekt::respekt:

Alles Gute Pearly :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:respekt::respekt::respekt::respekt:

Rezept sofort gespeichert! Sieht toll aus! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Hanni fürs Rezept :o)))))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ohne die Hundekekse würd ich die selber verputzen:-))) Klasse Rezept - mein Barny wird am 13. sieben Jahre alt - da gibt es auch die Torte - danke fürs Rezept:-)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab übrigens ein Stückchen probiert und es war wirklich lecker. Es ist auch nichts drin, was uns Menschen schaden könnte. Nur einige Gewürze hätte ich schon gerne.

Wahrscheinlich mach ich so einen Hackfleischkuchen am Wochenende auch für uns. Natürlich ohne Hundekekse. :D Die Streichwurst lass ich auch weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...