Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Züchter populärer Rassen - ACHTUNG!

Empfohlene Beiträge

In den letzten Tagen war hier kurzzeitig der Beitrag einer Züchterin für Deutsche Schäferhunde zu sehen, bevor er von uns Moderatoren entfernt wurde. In diesem Beitrag sollten Pflegestellen für Hunde gefunden werden, die züchterischer Ausschuß sind.

Wir waren zunächst etwas befremdet und fragten nach, wie der Aufruf zu verstehen ist.

Um dieses aus unserer Sicht Entsorgen von Überschuss etwas aufzuwerten, wurde zunächst geschrieben, daß die gepflegten Hunde später eine Blinden-Einrichtung zur Verfügung gestellt werden sollen. Und das, obwohl ja bis dato schon sehr viel Geld in sie hinein investiert worden ist. Aha.

Die für die Blinden untauglichen Hunde werden ins Ausland verkauft, da diese dort immer noch besser sind, als das "Material", was dort vorhanden ist. Hoch interessant.

Als Entschuldigung für diese Praktiken wurde zum einen die Jahrzehntelange Züchtertradition der Familie angeführt, ein ABSOLUTES Todschlagargument und zum anderen auf andere Moderassen wie Border Collies verwiesen, die ja auch nach Hütetauglichkeit aussortiert würden und dann bei Fehlern an Laien abgegeben werden. AHA.

Und im Übrigen, so wurde argumentiert, könne es sich ja wohl kein guter Züchter leisten, alle Hunde weiter durch zu füttern, die nicht 100% dem Standard entsprechen.

Als wir Moderatoren uns im Internet schlau machten und die Züchterin drauf ansprachen, etwas mehr zu erklären, wurde sie recht schnell pampig und ging nach weiteren Wechseln von Nachrichten reichlich unter die Gürtelllinie.

Die Hunde hier im Forum wurden als zusammengesuchte Mischlinge beschimpft, Mark persönlich beleidigt und im übrigen hat man befunden, daß hier eh niemand Ahnung von Hunden hat. Sie wäre also ihrer Meinung nach eine echte Bereicherung unseres Forums gewesen, wenn wir sie nur gelassen hätten... Nur sie sei übrigens auch eine wirkliche Tierschützerin, da sie einer ihrer Hündinnen für 10.000 Euro einen Herzschrittmacher einpflanzen lassen hat und ja ach so viele "wertlose" Althunde nutzlos mitlaufen hat, was andere Züchter nicht machen würden.

Tja, was soll ich sagen... wenn man von Außen irgendwo hinschaut, dann sieht man A, wenn man ein zweites Mal hinschaut, sieht man vielleicht schon B und wehe, wenn man noch mal genau nachfragt, dann sieht man möglicherweise sehr schnell etwas, was man lieber gar nicht sehen möchte.

Wir rufen vom Moderatorenteam an dieser Stelle EINDRINGLICHST alle Interessenten von populären Rassen dazu auf, sich GENAUESTENS vorher zu informieren, wie, wo und unter welchen Umständen ein Hund gezüchtet wird. Ein guter Züchter lässt einen auch noch in den letzten Winkel seiner Anlage schauen und beantwortet auch noch die 10.000ste Frage mit Geduld. Er hat vielleicht nicht nur World-Champions, aber gesunde und gut vorgeprägte Hunde.

Wir distanzieren uns hier in aller Deutlichkeit von Züchtern dieser Art, stehen aber voll und ganz hinter jenen, die wissen was sie tun und ihre Tätigkeit aus Berufung ausüben, und nicht, um damit reich zu werden. In diesem Forum soll kein Raum für Produzenten sein. Wir gehen davon aus, dem Großteil unserer Mitglieder damit entsprochen zu haben, sowohl den Beitrag als auch den damit verbundenen User zu löschen.

Euer Moderatoren-Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Mühe und auch für den Hinweis.

Was es alles für Leute gibt...... :o:[:[

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die armen Hunde !!!!!!!!!

dieser " Züchterin ", wie die sich nennt, ist alles andere als eine Bereicherung : weder für uns hier im Forum, wie auch für die Hundewelt !!!!!!!!!!!!!!! :-(

Danke, dass ihr diese Frau ausgeschlossen habt!!!

Schade, der sollte man die Haltung sämtlicher Tiere verbieten !!!!!!!!!!!

Mein Valco war auch von so einer Typ Züchterin ! Grrrrrrr................ !!!!!!!!

Also lasst euch nicht unterkriegen und macht weiter so! Niemand muss sich bis unter die Gürtelinie beleidigen lassen !!!

liebe Grüsse Karin und Valco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke das ihr uns solche Leute erspart :(

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Anja und an alle!

:respekt: zuerst mal für Eure Recherchen und Arbeit!

Mir geht Dein Artikel seit gestern nicht mehr aus dem Kopf. Das hat ja folgenden Grund:

Auch wir nehmen ja einen Labbi vom Züchter.

Die Kontaktaufnahme dort lief folgendermaßen ab:

Viele vorherige Telefonate, viel Infos von der Dame und es kam zu einem Treffen an Pfingsten, bevor die Welpis überhaupt auf der Welt waren. So haben wir uns die Familie und die vorhandenen Hunde inclusive Hundemama angesehen bei Kaffee und Kuchen. Wir haben mit den sechs vorhandenen Labbis geschmust, gespielt und ich durfte ihnen nach "Sitz" (haben alle brav gemacht ;) ) ein Leckerli geben. Sie hat auch zwei Seniorenhündinnen da, sie haben mir besonders gefallen, waren total lieb.

Das ganze Areal war sehr sauber, großräumig ( 1200 qm Garten und Gelände mit diversen Spielbauten, Wasserpool etc.) und die Züchterin war so herrlich "normal".

Sie hat mir die "Babyphotos" sofort gemailt und wir stehen weiterhin telefonisch in Kontakt. Sie beantwortet immer seeeehr geduldig all meine Fragen.

Der Züchter ist Mitglied im Bayrischen Rassehundeverein, da habe ich mich auch erkundigt und es wurde mir gesagt, es ist dort eine vorbildliche Zuchtstätte, es gab nie eine Beanstandung.

Somit haben wir uns entschlossen, dort unser Mädel zu holen.

( Es sind zwar einfach 200 km zu fahren und ich werde trotzdem, wenn wir die Kleine am 05.07. aussuchen, jedes Wochenende hinfahren zum Knuddeln und Spielen).

Es gibt auch seriöse Züchter und ich glaube, wir haben einen gefunden :) .

Liebe Grüße

Amie

PS: Hoffe, das gehört auch hier hin, wollts nur berichten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, dass ihr uns so Leute erspart!

Die armen Hunde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

danke für den Hinweis.

Ich hatte,ob Ihr es glaubt oder nicht,gleich ein blödes Gefühl,obwohl der erste Eindruck auch täuschen kann.

Ist aber für mich eine Bestätigung,wenn mein Bauch Achtung sagt,auch Achtung walten zulassen.

Irgendwie erprobt man ja immer seine Menschenkenntnisse.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.