Jump to content
Hundeforum Der Hund
DeutschesTeam

Wieder mal Wechsel des Hundefutters, Happydog

Empfohlene Beiträge

Und zum Barf:

-Aha der Hund ist also Fleischfresser? Warum bekommt er dann beim Barfen Gemüse und Obst? Welches er nicht mal selber verdauen kann ohne das ihm das zermatscht? Und warum dann Öle?

-Auch Barf ist nicht das wahre für jeden Hund. Genau wie alles andere auch.

Ich bin zwar kein Barfer (zuviel Respekt vor) aber ich glaub darauf kann ich Dir trotzdem antworten:

Die Hunde bekommen Obst und Gemüse weil es der Körper braucht. :)

Die Wölfe damals haben fast ausnahmslos Pflanzenfresser oder Allesfresser gerissen und gefressen, dazu gehörte auch der Magen samt Inhalt (gras und Pflanzen).

Korigiert mich wenn ich falsch liege.

Wieso ist Barf nicht das wahre für den Hund? Wenn man es richtig macht ist es die beste Ernährung die man dem Hund zukommen lassen kann, kein Trockenfutter kann das Barf ersetzen.

Meine Meinung :)

Ich würds ja auch gern, aber 1. trau ich mich nicht aus Agst was falsch zu machen und 2. ist es doch kostenintensiv und 3. ist meine Kühltruhe zu klein dafür :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin, also wir füttern Supreme Happy Dog und da stehen in der Inhaltsliste so Dinge wie Rind,

Geflügel, Lamm und Fisch ganz vorne. Das mal vorweg.

In so einem Sack sind 15 KG, Eniah frisst ca. 600g pro Tag, dann reicht ein Sack etwa 25 Tage.

Da sie noch im Wachstum ist, bekommt sie das Junior und ich kann nur sagen, sie sieht super aus,

wächst sehr gleichmäßig und langsam und ist fit wie ein Turnschuh!

Die Tierärztin ist zudem top zufrieden!

Und laut Inhaltsangabe auf dem Futtersack ist da alles drin, was meine Schwiegermutter

ihren Hunden barft!

Einschließlich Äpfeln, Kräutern und so weiter!

@Cuina

Genau so ist es! Und wenn man richtig Barfen wollte, bzw. sein Tier vollkommen artgerecht

ernähren möchte, sollte man ihm GANZE Tiere zum Verzehr geben.

Mit Fell, Federn oder Schuppen und ALLEN Innereien! Kriegen die Wölfe im Tierpark auch so! ;)

Allerdings möchte ich die Sauerei in der Küche oder im Garten nicht haben! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Moin, also wir füttern Supreme Happy Dog und da stehen in der Inhaltsliste so Dinge wie Rind,

Geflügel, Lamm und Fisch ganz vorne. Das mal vorweg.

Hmm hast Du da mal einen Link zur Zusammensetzung bitte? Denn alle Sorten, die ich kenne bestehen zum Grossteil aus Maismehl :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Moin' also wir füttern Supreme Happy Dog und da stehen in der Inhaltsliste so Dinge wie Rind,

Geflügel, Lamm und Fisch ganz vorne. Das mal vorweg.

Hmm hast Du da mal einen Link zur Zusammensetzung bitte? Denn alle Sorten, die ich kenne bestehen zum Grossteil aus Maismehl :think:

Jou, Maismehl ist auch drin. Hab ich übersehen, weil´s in der ersten Zeile alleine steht.

Ich schätze mal, das Maismehl ist die Basis. Da magst Du recht haben.

´N Link hab ich nicht. Hab auf der Tüte nachgesehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Cuina

Genau so ist es! Und wenn man richtig Barfen wollte, bzw. sein Tier vollkommen artgerecht

ernähren möchte, sollte man ihm GANZE Tiere zum Verzehr geben.

Mit Fell, Federn oder Schuppen und ALLEN Innereien! Kriegen die Wölfe im Tierpark auch so! ;)

Allerdings möchte ich die Sauerei in der Küche oder im Garten nicht haben! :D

Ja und deswegen verfüttert man ja auch nicht immer nur pures Rinderfleisch.

Sondern eben auch, Herz, Leber, Muskelfleisch, frischen Pansen, Knochen usw. damit man dem entgehen kann dem Hund ne ganze Kuh dain zu schmeißen :D

und die Tiere eben doch alles kriegen was sie sich in freier Wildbahn selbst besorgt hätten.

Ein Rudel Wölfe im Tierpark fände das wahrscheinlich richtig gut, aber mein Mann eher weniger :D

Aber davon ab hab ich 3 Jäger in direkter Nachbarschaft und Amy kriegt es öfteren in der Jagdsaison mal ein frisches Rehbein, MIT Fell :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Moin' also wir füttern Supreme Happy Dog und da stehen in der Inhaltsliste so Dinge wie Rind,

Geflügel, Lamm und Fisch ganz vorne. Das mal vorweg.

Hmm hast Du da mal einen Link zur Zusammensetzung bitte? Denn alle Sorten, die ich kenne bestehen zum Grossteil aus Maismehl :think:

Könnte es das hier sein?

Happy Dog Supreme

Wenn es das ist, dann ist da ebenfalls nur Fleischmehl enthalten, denn das einzige was ich an Fleisch entdecken kann, ist gaaaanz unten Muskelfleisch mit einem Anteil von 0,01%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Moin' also wir füttern Supreme Happy Dog und da stehen in der Inhaltsliste so Dinge wie Rind,

Geflügel, Lamm und Fisch ganz vorne. Das mal vorweg.

Hmm hast Du da mal einen Link zur Zusammensetzung bitte? Denn alle Sorten, die ich kenne bestehen zum Grossteil aus Maismehl :think:

Könnte es das hier sein?

Happy Dog Supreme

Wenn es das ist, dann ist da ebenfalls nur Fleischmehl enthalten, denn das einzige was ich an Fleisch entdecken kann, ist gaaaanz unten Muskelfleisch mit einem Anteil von 0,01%

Jep, dat isses. Aber worauf es mir am Meisten ankommt ist, dass keine pflanzlichen

Eiweißersatzstoffe, sondern tierisches Protein verwendet werden. Meine GöGa ist hier die

Futterexpertin. Ich darf immer nur sagen, was ich nicht will. :D

Sie ist da fitter in der Thematik. Wir haben eben besonderen Wert auf das Kalzium-Phosphor-

Verhältnis gelegt.

Und an Trockenfutter ist das wohl eins der Besten auf dem Markt. Wurde mir so gesagt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kommt auch immer drauf an wie man barft

Meine Hunde bekommen Fleisch und Knochen, was sie an Obst haben wollen, stibitzen sie sich aus der Obstschale oder an Bäumen das Fallobst.

Gemüse in dem Sinn gibt es nicht.

Wenn nur ein kleckerrest über ist, biete ich es an.

Ich mische da aber nix drunter das sie es essen.

Ebenso wie ich keine Pulver bei mische.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wechsel von "Fuß" in "normale" Leinenführigkeit?

      Hallo zusammen,   Mich würde mal interessieren, wie Ihr Euren Hunden den Wechsel vom Kommando " Fuss " in die "normale" Leinenführigkeit ( lockere Leine ohne Zug ) klarmacht. Habt Ihr dafür ein Kommando, lasst Ihr die Hunde irgendwas machen, damit sie den Unterschied verstehen? Und überhaupt frage ich mich, ob es das Kommando "Fuss" denn unbedingt braucht, wenn der Hund gut leinenführig ist, denn dann geht er doch sowieso nur bis die Leine anfängt zu spannen, wenn ich 3 m Leine gebe, bei 3 m,

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Plötzlicher Wechsel des Lösplatz

      Hallo ...ich hatte vor einigen Monaten über Sauberkeitsprobleme meines Kuvasz Welpen berichtet .Die Antworten waren sehr hilfreich und führten auch dazu,dass sich das Verhalten um die Sauberkeit beim  Koten sehr besserte.Meine Lissy hatte ihren Löseplatz an einer bestimmten Stelle im Hofbereich gefunden. Die grossen und kleinen "Geschäfte" auf meiner zugänglichen Terrasse unterblieben.Mittlerweile ist Lissy exakt 5 Monate alt und dieses Problem schien gelöst. Nun hat sie aber aus unerklärlich

      in Hundewelpen

    • Welpe -Wechsel vom Barfen zu welchem Trockenfutter?

      Liebes Forum, ich benötige euren Rat...ich habe einen 17 Wochen alten Parson Russell Terrier. Die letzten 9 Wochen bekam er von mir fertiges Frostgebarftes (war alles drin, musste immer aufgetaut werden, drei verschiedene Sorten). Er machte zweimal am Tag ein festes Häufchen und er schien zufrieden. Die letzten zwei Wochen wollte er jedoch sein Futter nicht mehr fressen, es sah so aus als müsste er es sich reinquälen. Ich bat ihm Trockenfutter an und siehe da ratz fatz alles weg. In der Tier

      in Hundefutter

    • Bewertung der Bestandteile eines Hundefutters

      Hallo Leute! Momentan füttere ich Aldifutter,Marley scheint es aber nicht zu vertragen.Da hab ich im Internet rumgeguckt und habe das Futter mit diesen Bestandteilen gefunden: Futter 1:_____________________________ Zusammensetzung: Geflügelfleischmehl (mind. 35%), Kartoffelstärke (min. 20%), Geflügelfett, Trockenrübenschnitzel, Gelatinehydrolisat, Rindertalg, Lachsöl, Mineralstoffe Analytische Bestandteile: Rohprotein 42,00%, Rohfett 22,00%, Rohfaser 2,00%, Rohasche 8,00%, Calcium 2,00%, Pho

      in Hundefutter

    • HappyDog K9 Trail Tour 2012

      [lh] Veranstalter: http://www.suchhunde-zentrum.de/termine/event-trailing/ Anschrift: Hemer, Felsenmeer 22.-23. September 2012 Kontaktinfo: http://www.suchhunde-zentrum.de/termine/event-trailing/ Datum: 22.-23.092012 Beginn: ca 9 Uhr Preis: 190,- Euro (Intensivtrailen und Theorie) Anmeldeschluss: Website: http://www.suchhunde-zentrum.de/termine/event-trailing/ [/lh]Weitere Informationen: Trailen im Felsenmeer mit der Heinrichshöhle – eine außergewöhnliche geologische Besonderheit.

      in Seminare & Termine

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.