Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Amie

Gestern in der Welpenstunde ...

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Guten Morgen! :so

Wie einige ja wissen, war ich gestern als "Zuschauer" in der Welpenprägestunde...! ( Zur Info, um die passende zu finden)

Ich war noch nicht mal richtig auf der Wiese, die Welpis kamen freudig auf mich zu...hab ich schon den ersten "Anpfiff" der Trainerin kassiert!

"Nicht die Hunde begrüßen! Gleich wegschubsen....!"

Ups..stand da, wie Trotteline....nicht gut!

Alle standen ratschend rum, die Trainerin hat irgendwas erzählt...Hunde haben gespielt...kurze Einlage zur Leinenführigkeit...sie nahm einen DSH Welpi an die Leine, ging hektisch alle zwei drei Schritte hin und her, hat den Hund alle Sekunde mit Leinenruck an sich gezogen und erklärt, das ist so ....?!

Immer, sobald der Welpe sich anderweitig umschaut o.ä., sofort Hier, Fuß, Leinenruck und weiter mit sofortigem Richtungswechsel...das ganze ca. 3 Minuten und dann sollte jeder selber üben...sie ging währenddessen immer zwischen den anderen Welpen durch...Streß pur schon beim Zuschauen... :o .

Danach spielen und das wars...halt...es wurden gleich jedem Hundepfeifen verkauft...ich hab keine! genommen....( soll nicht heißen, daß ich Hundepfeifen nicht gut finde...).

Bin dann völlig irritiert und nachdenklich nach Hause gefahren...habe sehr

Freude, Spaß, Information und Lachen (Trainerin) vermißt :Oo .

Ihr eigener Welpe wurde so ganz nebenbei vom größeren DSH verletzt, ca.

3 cm große Wunde am Hinterbein...Kommentar: Macht nix, da muß er durch...).

Was meint ihr dazu?

LG

Amie :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da gibts nur eins: Gaaaaaaaanz schnell weg da und nie wieder hinfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Amie, ich habs dir gestern ja schon in der Box gesagt:

Nicht nachahmenswert und mit Sicherheit nix für dich und den Welpi! ?!?

Guck mal, ob du nicht einen *normalen* Hundeplatz findest, wo du mit der Kleinen mal ein paar Wochen nur auf Besuch kommst.

Sie lernt dann auch andere Hunde kennen, fremde Menschen usw.

Wenn sie dann alt genug ist, kannst du einen leichten Anfängerkurs mitmachen.

Ein Welpenkurs ist nicht unbedingt ein Muss.

Kopf hoch, das wird schon!

Wir telefonieren heut abend, Telefon nuckelt schon an der Ladestation ;) !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:heul::heul::heul::heul:

Das darf ja wohl nicht wahr sein ..

Begrügsungen gibt es heute noch bei jeder Std.

Was untersagt ist die leggerchen geben ( an andere Hunde ).Also nur seinem eigenen.

Finger Weg von dem Platz .

Kopf hoch wirst schon was passendes finden .

Gruss Claudia & Leica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Amie,

tja,finde auch das sich diese Welpenschule nicht gerade in dem besten Licht präsentiert hat,schade :(

Ihr eigener Welpe wurde so ganz nebenbei vom größeren DSH verletzt,

Wenn da die Größen-Verhältnisse in der Welpenstunde schon nicht passen,ne Danke.......lass man!!!

Kennt euer Züchter keine geeignete Hundeschule?

Frag ihn mal,vielleicht kann er dir weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

KLASSE ! ! ! ! ! !

PRIMA HUNDESCHULE = KÖNNT KOTZEN ! ! ! ! ! !

Ja Amie wie gestern schon gesagt es ist nicht alles gold was glänzt, alleine der Spruch "Da muß er durch, HALLO......". Ja es ist sehr schwierig das Richtige zu finden, hoffe du hast noch mehr zur Auswahl und findest das richtige für Euch.

73 Drenki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welpe an die Leine und mit Leinenruck nix wie weg.

Boh, das ist ja mal wieder ein typische Beispiel wie es nicht laufen soll.

Tut mir Leid das du solche Erfahrungen machen mußtest aber ich drück dir die Daumen das du eine gute HS findest.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Amie!

Was Du da erlebt hast ist ja gelinde gesagt erschreckend! :o

Nein, kann mich den anderen nur anschliessen: such Dir eine andere Hundeschule die Lehrübungen einfühlsam vermittelt! Dem Hundebesitzer und dem Hund!

Ich drück Dir die Daumen das es klappt! Vielleicht hat ja sogar hier jemand einen guten Tipp für Dich?! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Hatte gerade mal angefangen zu schreiben, wie ein sinnvoller Welpenlehrgang aussehen sollte. Habe es aufgegeben, darüber könnte ich eine Woche schreiben.

Amie, wenn Du Fragen hast, dann frag. Ich beantworte Dir gerne, wie es aussehen sollte und wie nicht.

Der von Dir beschriebene Hundeplatz ist sicher eine schlechte Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimme Anita hundertprozentig zu! Wimette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.