Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
b.volkmer

Mein Hund hat Magenprobleme

Empfohlene Beiträge

Hallo

Mein Hund bricht manchmal (so viel Magensäure) und frisst Gras. Er benimmt sich aber sonst ganz normal. Bitte um Ratschläge

Mfg.

b.v

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie oft am Tag fütterst Du?

Ich würde die Menge auf zwei bis drei Portionen verteilen, oft hilft das schon sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann bricht er? Nur morgens?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nur morgens. Hund bekommt Trockenfutter sein Futternapf ist meistens voll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dachte ich mir ;)

Dann ist der Magen nur über Nacht übersäuert, weil dein Hund keine längeren Futterpausen kennt (weil sein Futter ja immer da steht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

das hab ich ja noch nie gehört...eigentlich wird gerade dann gebrochen wenn die futterpausen zu lange sind....oder ein hund sich überfrißt...was aber in der nacht relativ unwahrscheindlich sein dürfte...

Frießt er denn vorm Schlafengehen noch ne menge? wen ja würde ich schaun das du vielleicht de napf wegnimmst testweise 1-2 stunden (oder wann er halt nochmal richtig zulangen würde) vorm schlafengehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

dieses Nüchtererbrechen hat Dago auch, wenn die Fütterungszeiten zu lang auseinander liegen.

Gib Deinem Hund abends, unmittelbar bevor Du schlafen gehst, ein Stück Weißbrot oder einen Hundekuchen.

Morgens, wenn Du aufstehst, kannst Du ihm auch ein Stück Weißbrot geben. Weißbrot nimmt die überschüssige Magensäure gut auf.

Seit ich das so mache, erbricht Dago nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Mein Hund bricht manchmal (so viel Magensäure) und frisst Gras. Er benimmt sich aber sonst ganz normal. Bitte um Ratschläge

Mfg.

b.v

bei zu viel Magensäure, abends dem Hundi vorm Schlafengehen eine Scheibe trockenes Brot (nur helles, kein vollkorn!), das bindet die Schleimhaut!!! Unserem hats geholfen und er bekommt sie weiterhin, er liebt sein Brot

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

genau! So haben wirs auch gemacht, seitdem ist das nicht mehr der Fall!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:party:

ja, mein Wuffl lieeeeeebt seine Stulle

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.