Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
cobweb

Chica ist mir abgehauen und hat ein Reh gejagt...

Empfohlene Beiträge

Ich bin so sauer!!! Und so enttäuscht und desillosioniert und fertig und ich weiss auch nicht.

Ich dachte, wir wären da durch, Chica war bis jetzt sogar von Rehen abrufbar!!! :motz: Und heute abend, haut sie mir quer über die Wiese ab hinter einem Reh her! Ich hab Blut und Wasser geschwitzt bis ich sie wieder hatte, gleich neben der Wiese, die an ein Feld grenzt, ist eine grosse Schnellstrasse, und ich hatte so Angst das sie das Reh in die Richtung treibt... :wall: Als sie dann endlich wieder bei mir war, hab ich sie gleich an die Leine genommen, und bin nach Hause, und sie läuft oben auf den Balkon und kuckt von oben auf die Wiese runter und führt sich tierisch auf, weil da dieses Reh immer noch rumlief. Ich hab echt angst, dass sie vielleicht ein Kitz hat, und es da jetzt vielleicht Probleme gibt...Soll ich den Förster anrufen und nachfragen? Was meint ihr?

Ich fühl mich echt schrecklich!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi,

blöde Situation für dich. Falls das Reh ein Kitz hat - wird es wieder zum Kitz zurückgehen - wenn die Luft rein ist. Das heisst wenn niemand mehr zu sehen und kein Hund mehr bellt.

Spätestens aber dann wenn das Kitz ruft.

War die Wiese vor deinem Haus wo das Reh war???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir wegen einem Kitz jetzt auch nicht sooo grosse Sorgen machen , für gewöhnlich liegen die gut versteckt irgendwo im Feld , oder hohem Gras und bleiben liegen bis die Mutter zurück kommt .

Falls das Reh also ein Junges hat wirde sie es wiederfinden .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi :winken:

Erst einmal würde ich den Hund vom Balkon holen ;)

Und ich denke auch das das Reh zu seinem Kitz zurück kehr wenn denn eins da ist.

Den Förster würde ich ehrlich gesagt aus dem Spiel lassen..es ist ja auch in dem Sinne nichts passiert.

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das kann ich verstehen ,deine Nerven .

Kopf hoch !!

Reh und Kitz (fals eins da war) geht es gut.

Die frage ist nur wie regelt man den nähsten gang .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Wiese ist direkt vor meinem Haus... Klar hab ich Chica vom Balkon geholt, sie liegt jetzt ganz brav in ihrem Hundebett und kuckt mich bissl verwirrt an. Denkt ihr echt dass mit dem Kitz alles ok ist, wenn da eins ist? Warum versteckt sich das denn genau neben der Strasse und unserem Haus??? Findet das die Mutter nicht beunruhigend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werd sie erst mal nicht wieder von der Leine lassen...ich dachte echt, ich hätt das unter Kontrolle...sie hat schon ewig nicht mehr gejagt, und jetzt das... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du ein Kitz gesehen oder warum bist du so sicher, dass da eins da war?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich hab keins gesehn. Ich hab nur das Reh rufen hören, es kam aus einer ganz anderen Richtung als mein Hund war. Das Reh ist zu meinem Hund gelaufen, so kams mir jedenfalls vor. Ich dachte mir halt, dass da vielleicht ein Kitz wahr, dass gerufen hat und dann kam das Reh um Chica wegzulocken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das das Reh versucht den Hund "bewusst" vom Kitz wegzulocken kann gut möglich sein .

Sie wird aber auf jeden Fall zu ihrem Baby zurückgehen !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.