Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
DeutschesTeam

Er hat es leider nicht gepackt

Empfohlene Beiträge

Huhu an alle.

Der Bruder von meiner kleinen hier musste gestern Mittag über die RBB gehen.

Er hatte vor gut zwei Wochen einen Ausflug gemacht und ist über einen zwei Meter Zaun gehüpft, als Herrchen auf der Arbeit war.

Leider ging dieser Ausflug auf die Straße und wie es nicht anders kommen konnte, wurde er dann angefahren.

Er verhielt sich nach dem Unfall eigentlich ganz normal.

Nur der Besitzer musste dann den Schaden für das Auto bezahlen, weil sein Hund ja vors Auto ist und den Schaden verursacht hat, dem Autofahrer fiel auch nix besseres ein als zu meckern :motz:

Mit der Zeit wurde er immer schwächer, sogar wenn jemand kam, bellte er nicht mehr, das ist so als wenn Susi an jedem kläffendem Hund ohne Mucks vorbei gehen würde :???

Dann ist er mit ihm in die Tierklinik und die behielten ihn dann da.

Am nächsten Tag erhielt er die Nachtricht, dass der Hund an Gehirnblutungen leidet und noch etwas, was sie aber nicht erkennen können und das Gehirn auf zu machen in diesem Zustand wäre ohnehin tödlich :(

Er bekam dann Schmerz lindernde Medis und Antibiotika, einige Tage gings aber dann wollte er weder Essen noch trinken und wieder zurück in die TK (in Giessen).

Am Mittwoch kam er rein und er wurde auf einmal auf dem linken Auge blind, warum weiß ich nicht :(:(:(

Er hatte eigentlich bis morgen Zeit sich zu erholen, etwas zu drinken also.

Und jetzt kommt mein Pa nach Hause und berichtet mir, dass er eingeschläfert wurden ist, weil er jetzt auf beiden Augen nichts mehr gesehen hat und überall gegen gestossen ist.

Ich fände es besser, wenn sie bis morgen gewartet hätten, es gibt doch viele blinde Hunde:heul: :heul: :heul:

Warum er?

Ich werd ihn so sehr vermissen mein Knuddelhase.

Ich wünsche dir allessss gute und wenn du Susi irgendwann empfangen kannst, pass bitte gut auf sie auf =( :(:(:(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ochhh mensch :( mein herzliches Beileid

Und dem Bruder von deinem Hund alles alles gute da drüben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je wie Traurig.

Mein Beileid. Viel Kraft für die nächsten Tage und Wochen alles zu überstehen.

Ich bin mir sicher er wird in deinem Herzen immer weiter Leben.

Rute Reise :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir : Herzliches Beileid. :(

Ich wünsche euch viel Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund wurde nicht sofort nach dem Unfall durchgecheckt?

Sorry, aber sowas geht gar nicht finde ich.

Aber es ist jetzt zu spät zum mekkern.

Kopf hoch:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ouh schade :(

Das tut mir so leid.. :(

*dickeFetteGänsehautHabe*

Ich wünsche dir alles Gute auf der Regenbogenwieso, kleienr Mann!!

Du sagst es : Passt echt gut auf eure Hunde auf, ich spreche leider aus Erfahrung!

LG Olga :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu.

Dankeschön euch allen :)

Jettz wo ich mal überlege, er war ja der Chef in seinem Rudel (12 Stück) und jetzt wird da wahrscheinlich Chaos herschen.....er wird allen fehlen!!!

Wegen dem nach dem Unfall durchchecken, er wurde zwar "untersucht" vom Tierarzt aber dort konnte er noch nichts feststellen....aber ich finde er hätte wenigstens zur Beobachtung da bleiben müssen, macht man bei Menschen ja auch oder net?;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@deutsches Team: finde ich aber auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So einen ähnlichen Fall kenne ich auch.

Der Hund ist vor ein Auto gelaufen, er wurde zwar sofort zum Tierarzt gebracht, dort wurde geröngt. Heute habe ich gehört, dass der Hund überall gegen läuft, wie wenn er blind wäre.

Leider weiß ich nicht, was jetzt raus gekommen ist.

Ich habe auch auf eine Gehirnverletzung getippt

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( Oh Gott wie schrecklich, ehrlich! Es tut mir so leid, für dich und den armen Hund!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.