Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lexie

Beschäftigung ...

Empfohlene Beiträge

Wir haben mal ein hier im Forum gefundenes Spiel ausprobiet ... :klatsch:

post-9292-1406413503,46_thumb.jpg

post-9292-1406413503,47_thumb.jpg

post-9292-1406413503,49_thumb.jpg

post-9292-1406413503,5_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OH wie cool ist das den^^

Voll die schönen Bilder, KLASSE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Dani,

hatte sie wenigstens Erfolg und es kamen ein paar Leckerlies raus ? Das ist ja voll gemein, den armen Hund so zu quälen :P

Muss ich für meine auch mal basteln son Teil----ich hab noch so kleine Fläschchen in denen mal Mü**er Cappu drin war, da mach ich ein paar Löcher rein und füll das ganze dann mit Leckerlies, mal schauen, was sie dazu sagt ;) Ich muss kleine Flaschen nehmen....die Pepples hat schiss vor Flaschen :Oo

Danke für den tollen Tipp

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt mir irgendwie bekannt vor :D

Tolle Bülda :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu Dani,

hatte sie wenigstens Erfolg und es kamen ein paar Leckerlies raus ? Das ist ja voll gemein, den armen Hund so zu quälen :P

Muss ich für meine auch mal basteln son Teil----ich hab noch so kleine Fläschchen in denen mal Mü**er Cappu drin war, da mach ich ein paar Löcher rein und füll das ganze dann mit Leckerlies, mal schauen, was sie dazu sagt ;) Ich muss kleine Flaschen nehmen....die Pepples hat schiss vor Flaschen :Oo

Danke für den tollen Tipp

e015.gif

8 lecker hab ich reingemacht und sie hat alle rausgeholt !!

Die Flasche war ihr erst auch ein wenig suspekt , ich musste mich zuerst mit auf den Boden setzten .

So nach 5 Minuten hat sie geschnallt das die Flasche ihr nix tut und die mit auf ihre Decke genommen .

Da hat sie solange gehampelt , geschubst , festgehalten und die Zunge reingesteckt bis sie alles raus hatte . =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, das sind ja tolle Fotos :klatsch::klatsch:

Wie ein Baby an der Nuckelflasche ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beschäftigung und Neid

      So, Umzug hat stattgefunden, und wie geniessen das Landleben in vollen Zügen. Wir leben in einem (grösseren) Haus, auf zwei Stockwerken, mit grossem Garten (voll umzäunt)...mitten in Feld, Wald und Wiesen.   Die Hunde sind im Wohnbereich unterwegs und kommen nur "mit Einladung" hoch - das hat von Anfang an ganz gut geklappt.😊   Meine Frage bezieht sich auf die Beschäftigung der Hunde. Sie verstehen sich alle gut (nur beim Füttern bedarf es ein wenig "Führung") und spiele

      in Hunderudel

    • Welche Beschäftigung für jungen Hund mit HD

      Hallo,   Loki wird immer älter und einiges klappt schon sehr gut für anderes wird er noch etwas Zeit brauchen.   Nun da bei ihm der Hütehund voll durchschlägt, wollen wir langsam an einen passenden Ersatz denken.   Seine Hüfte sollte dabei nicht über strapaziert werden, nach einer std im Freilauf ist er kaputt und zeigt deutlich schmerzen.   An suchspielen hat er so gar keine Freude, er findet es einfach langweilig. Denkaufgaben macht er bereitwillig mit u

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Artgerechte Beschäftigung für Menschen

      In vielen Hundethemen taucht die Wortkombination "artgerechte Beschäftigung" auf.    Aber was ist eigentlich eine artgerechte Beschäftigung für Menschen? Den heutigen, modernen Menschen unterscheidet ja genetisch nahezu nichts von Menschen vor 10.000 Jahren.   Also wie artgerecht beschäftigt Ihr Euch und andere Menschen? 💪 Eine durchaus ernst gemeinte Frage ...

      in Plauderecke

    • Beschäftigung Hund

      Hallo Ihr Lieben,    ich habe mal eine Frage: Wie lastet ihr euren Hund geistig aus? Wir gehen zwar in die Hundeschule, aber das alleine reicht nicht aus.    Ich habe schon versucht ihm das Bringen von Socken beizubringen, aber irgendwie hat er das nicht verstanden und scheinbar macht es ihm kein Spaß  wir haben auch zwei "Spiele", bei dem er Leckerlis suchen muss, aber kaum hat er den Dreh raus, wird es für ihn auch wieder langweilig.    Wenn möglich sollten es kei

      in Lernverhalten

    • Mentale Beschäftigung

      Hallo zusammen. Mich würde mal interessieren, was ihr so zur mentalen Beschäftigung eurer Hunde macht. Ich denke, Leckerlisuche in der Wohnung ist so ziemlich das bekannteste. Aber um ein wenig Abwechslung reinzubringen, bin ich immer auf der Suche nach neuen kreativen Ideen. Ich nutze auch gern verschiedene Dinge, die ich dann und wann ein wenig abändere und ausbaue. So wird es nie langweilig für Bjenna und auch ich habe stets Spaß beim Zusehen, wie der kleine Bollerkopf arbeitet. Kennt ihr

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.