Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Brigitte

Schäferhunde werden tätowiert - nicht gechipt?

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

meine Schwester hat sich einen Deutschen Schäferhund-Welpen gekauft. Als "Berater" war ein Freund ihres Mannes dabei, der selber DSH hat. Der Hund wurde bei einem Züchter gekauft, der angeblich einen guten Namen in den Züchterkreisen hat.

Gestern nun haben wir die Kleine das erste Mal gesehen. Da klärte mich meine Schwester auf, das Schäferhunde (laut des Züchters und dem Freund) nicht gechipt werden sondern tätowiert.

Warum ist das so? Was sollte einen Tätowierung für Vorteile haben?

Würde mich wirklich interessieren und bin auf Eure Antworten gespannt.

LG

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor es das Chippen gab, wurden die Hunde halt Tätowiert ist doch in Ordnung, da kann nichts wandern und der Hund ist trotzdem wieder aufzufinden. So what?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Birgit,

das versteh ich jetzt nicht ganz. Es ist doch...ich glaube ab 2011 eh Pflicht die Hunde zu Chippen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, das verstehe ich nicht so ganz.

Meines Wissens ist das Chipen seit.... Pflicht, weil die Chipnummer in den neuen Heimtierausweis eingetragen werden muss!

Außerdem soll das Tätowieren ab 2009 sowieso laut Tierschutzgesetz verboten sein - Tätowieren ist mit Schmerzen verbunden.

Aus diesem Grunde habe ich bereits im Jahr 2008 meine Welpen nicht mehr tätowieren lassen.

Aber vielleicht ist das ja nicht bei allen Rassen gleich?

Grüße von der irritieren

Helga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Muck,

ja meine Schwester hat auch sowas gesagt, daß die Hunde nur noch bis 2011 tätowiert werden dürfen. Ich hab auch nicht ganz verstanden, warum sie den 7 Wochen alten Welpen haben tätowieren lassen. Aber irgendwie haben sie sich da von dem Züchter und dem Freund überrumpeln lassen.

Mir ist klar, daß vor dem Chip tätowiert wurde. Aber warum wird das jetzt noch gemacht? Das verstehe ich nicht. Ich habe das auch noch von keiner anderen Hunderasse bzw. von irgendeinem Züchter (rede jetzt vorallem von Colliezüchtern wegen meiner Zwei) gehört.

LG

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi,

neben den Schmerzen hat das Tätowieren auch noch den erheblichen Nachteil, dass man nach einiger Zeit die Nummern nicht mehr erkennen kann.

Ich denke, da haben sowohl der Züchter als auch der Berater die neuesten Entwicklungen nicht mitbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im SV ist es Pflicht, die Welpen tätowieren zu lassen.

Wieso und weshalb weiß ich aber momentan nicht.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch kann man wählen, ob chippen, oder tätowieren. Leider gibts immer noch Züchter die sich, aus welchen Gründen auch immer, gegen das Chippen entscheiden.

Ich hab meine Welpen noch nie tätowieren lassen, weil schon damals klar war, dass chippen zur Pflicht wird und man nicht unbedingt dem Hund in späteren Jahren das noch zumuten muss.

Wenn sie den Hund gechippt haben will, kann sie das bei der 2. Impfung mit machen. Kostet halt nochmal ein paar Euronen, die sonst im Kaufpreis mit drin wären. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der SV besteht aufs Tattoo, ich verstehe es auch nicht, aber das modern ist nicht immer auch schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die DSHs werden tätowiert und gechipt - das Tattoo deshalb, weil vor einer Prüfung eine Überprüfung stattfindet, ob es auch der richtige Hund ist, der da antritt und ein Tattoo hab ich als Richter schneller und einfacher geprüft als einen Chip, für den ich ein Lesererät brauche. Ins Ohr hab ich schnell mal geschaut. Zwischen den einzelnen Prüfungsteilen könnte man ja noch die Hunde tauschen:-)))

Übrigens sind meine Hovis auch tätowiert und gechipt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.