Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hat Laika Tomaten auf den Augen??

Empfohlene Beiträge

Laikamaus, früher Katzenhasserin der Oberliga, hat glaub ich seit neuestem Probleme mit den Augen, und dazu auch noch mit der Nase!!!!

Gehen wir gestern so in der Siedlung an einem kleinen Stückchen Feld vorbei, liegt da im Gras, direkt ohne Abstand zum Weg , eine müde Mieze rum und guckt uns an. ICH hab díe sofort gesehen........es heißt aber immer, Hundis sehen, bzw. riechen besser als Menschen, gelle .

Dacht ich, das probier ich jetzt einfachmal aus, was Laika macht, wenn wir dran vorbeigehen.........

UUUUUND????????

NIX,NADA,NULL-REAKTION!!!!

Laikamausi ging da dran vorbei, fast wär sie drüber gestolpert....UND GUCKTE DIE MIEZ NICHT MAL AN!!!!!

Die Mieze, eventuell suizidgefährdet, man weiß ja nie so genau, blieb einfach breit da liegen und drehte uns nur das Köpfle nach.

Ich zweifel nun ganz stark an der Theorie der superhochentwickelten Sinne der Hunde.......denn Laika hat das Viecherl echt garüberhaupst nicht bemerkt!!!!

Später wurden wir noch von nem Hofhund massiv angegriffen!!!! :D

Wir schlenderten an einem offenen Tor vorbei, da stürzt sich wild kläffend ein Monster von Chiuwawa auf uns. Soooo riesig, dass er grad noch unter Laikas Bauch drunter gepasst hat!!! Sein Herrchen rief vergeblich und wir wurden bis zum nächsten offenen Garten vom Minimonsterle verfolgt, auf springhüpfduckende Art und Weise seitens Laikamausi, die ja angeleint war aber nix gegen ne kleine Spieleinlage mit dem süßen Rüden hatte.

Von vorne kam dann Gringo, Jagdhunddackelmix, Laikas Langzeitfreund dazu, und Laikamauselchen genoss mal wieder, von der Männerwelt heiß begehrt zu werden.

Da kommt bei Frauli direkt neid auf !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann sein das was an deiner Theorie dran ist denn mir ist sowas auch schon passiert.Die Katze lag Bewegungslos vielleicht 1 1/2 Meter entfernt im Rindenmulch und Kyra hat sie nciht bemerkt.

Ich fand das auch sehr komisch aber da es morgens um 6 Uhr war hab ich gedacht Kyra wäre noch nicht richtig wach.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lustig !!!

:megagrins

Kann es sein, dass eine bewegungsfaule " Beute " uninteressant ist ????

:holy::holy::holy: ... oder ists nicht etwa zu heiss zum jagen ???

liebe Grüsse aus den heissen Ch - Bergen ( 33 Grad, stöööhn )

Valco mit Frauchen :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass eine bewegungsfaule " Beute " uninteressant ist ????

DAS kann seeeehr gut möglich sein.

Ich habe schon oft bemerkt, dass Shelly (immer noch Katzenhasserin der Oberliga :D ) Katzen, die einfach nur so daliegen auch NULL interessieren.

Aber wehe dem, sie rennen weg... gassi-pull.gif

Gott sei Dank läßt Shellys Sehkraft mittlerweile auch ein bißchen nach. (Was kleine laufende Objekte angeblangt :D )

Und das mit dem riechen passiert uns auch mal. ;) Vielleicht stand der Wind da grad ungünstig. *hihi*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.