Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate Haebler

Sprachlos vor Staunen

Empfohlene Beiträge

Bis jetzt habe ich Glück gehabt und

Hannah hat sich nur Nützliches abgeschaut! ;)

Als wir z.B. mit alle Mann (inkl. Kinder) die Ritzen in der

Terasse vom Grün befreit haben, hat sie etwa eine 1/4 Std.

bei jedem mal zugeschaut und dann konzentriert mitgemacht. :D

Kralle in die Zwischenräume und tüchtig geschabt, hat uns richtig was an Arbeit

abgenommen, die fleißige Maus... :yes:

Allerdings mussten wir später etwas Erde auffüllen... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: dürfte ich das gute Tier mal ausleihen? Sie kann dann sicher auch Unkraut jäten, muss es ihr nur kurz zeigen! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann bitte zu mir weiterleiten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:winken: logisch! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: dürfte ich das gute Tier mal ausleihen? Sie kann dann sicher auch Unkraut jäten, muss es ihr nur kurz zeigen! =)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=35840&goto=653446

Ja, kann sie, allerdings hat sie eine andere Meinung,

was Unkraut ist, als ich... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein erster Hund damals ( Schäferhündin )

Hat auch alle Türen aufbekommen .

Als ich ihr abgewöhnen wollte im Bett zu schlafen und sie aus dem Schlafzimmer aussperren wollte , hab ich ganz schön blöd geguckt ...

Ich musste mich in meinem eigenen Schlafzimmer einschliessen !

Lexie ist GsD zu klein und kommt nicht an die Türklinken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist kein Hidnernis. Unsere Katzen sind auf die Klinke gesprungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihr Lieben,

unsere beiden Katzen und Gwenn sind ein Superteam !

Katze Pia öffnet Schiebetüren, Katze Kiki springt auf die Klinke.

Gwenn hält das Grundstück in Ordnung, keine fremden Katzen, keine wassertrinkenden Vögel,

keine frechen Möwen.

Kiki bringt für Gwenn ab und zu mal eine Maus zum spielen.

Kiki liegtoft zwischen Gwenns Pfoten, schnurrt und lässt sich belecken.

Dauert schon mal 10 Minuten bis die nasse Katze genug hat.

Somit hat jeder seinen Aufgabenbereich.

post-3888-1406413550,08_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Thony kann Türen öffnen, da müssen wir auch immer abschliessen.

Als er noch Trockenfutter bekam, rüttelte er so lange an der Tonne, bis der Deckel aufging und hat sich selbst bedient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wenn Hunde uns zum Staunen bringen

      Nun lebe ich seit fast 40 Jahren mit Hunden zusammen und immer noch bringen sie mich zum Staunen. In den letzten Tagen staunte ich gleich mehrmals:   Emma wollte unterwegs einen Stock aufnehmen, um mit zu spielen. Sie zog an einem abgebrochenen Busch, bzw. der Busch war weg und es steckte nur noch ein Stück des dünnen Stamms samt Wurzel im Hang. Es musste aber dieser Stock sein und Emma begann ihn auszugraben. Dabei legte sie immer wieder kurze Pausen ein, betrachtete ihr Werk und buddelte gen

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Sprachlos ...

      ... bin ich gerade im wahrsten Sinne des Wortes. Meine Stimme ist weg! hat jemand eine Ahnung, wie ich die möglichst schnell wieder bekomme? Bin für alle Tipps (auch Hausmittel) sehr dankbar ..... Rosi, ohne Stimme

      in Plauderecke

    • Ich bin sprachlos...

      ...nach einer Erkältung mit Husten und Schnupfen und allem, was dazu gehört! Aber jetzt fängt die dritte Woche an und der Husten hat sich sendlich auch etwas gelegt. Nur noch ab und zu und schön gelöst. Aber wo bleibt meine Stimme? Hatte das schon mal einer von Euch?

      in Plauderecke

    • Ich bin immer noch sprachlos...

      also sowas dummes ist mir echt noch nie zu Gesicht gekommen, das war echt der Oberhammer heute.Ich war mit Angel spazieren und im begriff die Haustür aufzuschließen, da sah ich eine Frau mit einen grossen Jagdhund auf uns zu kommen, der Hund hing schon ziehend in der Leine Richtung Angel. Ich mich beeilt mit dem aufschließen, plötzlich bemerkte ich das der fremde Hund bei uns im Hausflur war, die Frau hatte die Leine lang gemacht, das gibts doch nicht ! Habe dann laut geflucht, war echt auf 1

      in Plauderecke

    • Ich bin wirklich sprachlos und wütend!

      Hallo an alle, ich mache es hier öffentlich, damit alle mal lesen können, was es doch für hinterlistige Menschen gibt, die nichts besseres zu tun haben, als anderen das Leben schwer zu machen! Die betreffende Person wird sich ja mit Sicherheit auch angesprochen fühlen! Es wurde VERSUCHT, mich bei der Orga von der ich Pflegis nehme zu "verpetzen", da ich die Hunde ohne Leine laufen lasse und das finde ich einfach nur zum Kotzen und oberpeinlich. NOCHMAL für alle die es interessiert, aber NICH

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.