Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Angel1981

Gutes Spiel - Schlechtes Spiel?

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

brauche mal Eure Meinung.

Angel und ich stehen "kurz" vor der Begleithundeprüfung, denn wieder der Trainer gestern sagte, werden wir für die Herbstprüfung angemeldet ;) !

Nun mal meine Frage was die Unterordnung betrifft.

Ich raufe gerne mit Angel, das heisst ich knuffe Sie, schubse Sie mal weg etc. Angel hat total Fun dabei, wedelt mit dem Schwanz, brummelt freudig dabei und manchmal bellt Sie auch, wie Sie es bei anderen Hunden auch zum Spielauffordern macht.Nun meine Frage.

Da ich aber gerne die Rudelführerin bleiben möchte, ist diese Art von spielen schlecht für die Unterordnung ? Sieht der Hund dann einen als Artgenosse? Denn Sie knabbert ja dann auch ganz vorsichtig an meinen Händen etc. und bei AUS ist auch sofort AUS.

Trotzdem mache ich mir einen Kopf ob das Spiel gut ist oder ob das der Unterordnung schaden könnte ? Was meint Ihr ?

Angel hat total Fun beim raufen und mir macht es auch Spaß wenn ich sehe das Sie dann so richtig aufdreht ;) !

Warte neugierig auf Eure Meinungen...

Gruss

Susanne :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe da null Problem drin. Ob du nun mit Spiele den Hund knurrend über den Platz zerrst oder so mal eine Runde Katz und Maus spielst. Wichtig ist halt, dass du anfängst und auch beendest und nicht der Hund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich fange immer das Spiel an, wenn ich in die Hände klatsche und Sie dann knuffe dreht Angel richtig auf aber Sie wird nicht böse oder so, rein spielerisch und wenn ich Aus sage und dann aufhöre ist für Angel auch wieder gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann ist doch alles im grünen Bereich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ist das nicht schlecht für die Unterordnung wenn der Hund im Spiel auch mal an der Hand knabbern darf...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du solltest ganz klar trennen zwischen Ausbildung( Unterordnung) und Alltag.

Unterordnung ist eine Beschäftigung die rein übers Konditionieren aufgebaut wird und beeinträchtigt null euer gemeinsames Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ah gut danke das wollte ich wissen !!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.