Jump to content
Hundeforum Der Hund
roman59

Suche Großen Schweizer Sennenhund Welpen

Empfohlene Beiträge

Für einen Kostenaufwand von €50-€100.- könnte jede Art von Papieren besorgt werden. Speziell in einem Geschäft, in dem es um mehrere hundert Euro pro Welpen geht.

Klar, man kann alles fälschen, sogar Banknoten :)

Ich glaube nicht, dass du gefälschte Papiere vom VDH bekommst.

Qualität kostet halt mal einen bestimmten Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

du solltest dich zumindest über rassetypische Krankheiten informieren. Bei so großen Hunden kann das ED oder HD sein. Die Eltern sollten frei davon sein.

Worauf man bei dieser Rasse sonst achten muss, weiß ich nicht.

Beim VDH-Züchter weißt du, dass er bereit ist, alle möglichen Auflagen zu erfüllen, um gesunde und wesensfeste Hunde zu züchten.

Bei sogenannten Liebhaberzüchtern, die die Hunde billiger abgeben, weißt du nie, wie viel Ahnung sie überhaupt von der Rasse und vom Züchten haben. Kann gut gehen, kann auch schief gehen.

Und hübsche Bildchen im Internet kann jeder reinstellen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich hast du deine Frage schon selbst beantwortet. ;)

Es gibt Dissidenzverbände bei denen die "Züchter" sich ihre eigenen Papiere kreieren. In wie weit die nun auch richtig sind, sei dahin gestellt. Papier ist geduldig. :kaffee:

Papiere werden vom Verband ausgestellt. Auf denen ist das Logo vom Verband, VDH und FCI deutlich erkennbar. Diese Züchter werden vom Verband kontrolliert. Die Hunde die zur Zucht verwendet werden müssen verschiedene gesundheitliche Untersuchungen über sich ergehen lassen. Außerdem eine spezielle Zuchtzulassungsprüfung sowie einen Wesenstest.

Ich hab dir mal Bilder dran gehängt, wie das beim KfT (Klub für Terrier) aussieht, damit du dir das mal vorstellen kannst, was ich meine.

Zur Erklärung:

ZB-Nr.: ist die Zuchtbuch-Nr. unter der der Hund beim KfT gemeldet ist

Pl-0: Patella frei, bedeutet wurde auf Patella-Luxation (Kniescheibe bleibt nicht in der Führung) untersucht. Frei bedeutet gesund.

Chip-Nr.: der Hund wurde gechipt und ist unter dieser Nr. registriert

Wurfstärke 02/03: Dieser Wurf waren 2 Rüden und 3 Hündinnen

Wenn ich noch was vergessen hab, dann frag.

Edit:

Hab doch noch was vergessen: ich weiß nicht warum die Leute immer so ein Aufhebens um die Papiere machen. Die kosten beim Verband um die 20 Euros. Das sind die geringsten Kosten, die der Welpe verursacht. :kaffee:

post-4656-1406413556,37_thumb.jpg

post-4656-1406413556,39_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... ach so, und warum muss es immer ein Welpe sein?

Beim erwachsenen Hund weißt du, was du hast. Mir kommt kein Welpe mehr ins Haus (weil ich auch nicht glaube, dass man einen Hund beliebig wie einen Klumpen Ton so formen kann, wie man ihn haben möchte, und weil es genug arme heimatlose Socken gibt).

Sonst guck doch mal hier:

http://www.berner-sennenhunde-in-not.de/index.php?id=7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guten Tag,

wir sind auf der Suche nach einem GSS-Welpen. Wenn möglich, ein weibchen.

Kann uns jemand Tipps geben?

Papiere sind NICHT zwingend notwendig, da das Tier NICHT unbedingt zur Zucht eingesetzt werden soll!

Ach, ja....eines noch.....man findet zwar etliche Angebote hierzu, aber die Preise schwanken extrem von €200.- bis € 1500.-.......!

Was ist eine realistische Größe, bei der man keine Angst haben muss, dass das Tier aus einer "Welpenfabrik" (wie in Osteuropa so häufig) stammt?

Vorab schon mal vielen Dank für euere Mühe.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36018&goto=657249

Hallo,

nimm dir doch die Mühe und vergleiche Züchter miteinander. Bedenke auch wenn ein Welpe 1500 kostet weisst du noch nicht wie alt er werden wird. Horch auf dein Bauchgefühl

Einen guten Blick und ein wau wau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

am besten bei den züchtern selber vorbeischauen. neben gesundheitlichen untersuchungen ist es ganz wichtig welches umfeld die welpen haben.

z.b.: residieren die in einem "hübschen kellerstüberl" oder haben die tatsächlich kontakt zu menschen, anderen hunden (sehr wichtig) und tieren mit auslauf und spielmöglichkeiten.

was ein welpe nicht lernt… da ist es schon ratsam wirklich selber dahinter zu sein. ein dokument kann sie als käuferin nicht von dieser verantwortung entbinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Roman59,

falls es noch nicht zu spät ist möchte auch ich dich lieber an einem VDH-anerkannten Züchter verweisen.

Ein GSS benötigt zur Zuchtzulassung nicht nur HD und OCD-Röntgen sondern es werden sogenannte Zuchtwerte ermittelt, denn nur weil die Mutter HD-Frei ist bedeutet das nicht das nicht der Nachwuchs starke HD bekommen kann. Dazu werden von möglichst vielen verwandten Hunden die Ergebnisse in einen Topf geworfen und ein Wert ermittelt, beim GSS darf der HD-Zuchtwert nicht über 102 liegen. Ebenso ist es mit der OCD.

Ein guter Züchter lässt zusätzlich noch ED röntgen.

Dann benötigt der Hund eine Augenuntersuchung von einem entsprechend anerkannten Augenarzt bei der kein Katharakt festgestellt werden darf.

Nach 2 Ausstellungsbesuchen bei denen mindestens die Formwertnote Sehr gut vergeben werden muss darf der Hund zur Körung - hierbei findet wieder eine Begutachtung des äußeren Erscheinungsbildes und zusätzlich ein Wesentest statt.

Sowohl die Zuchtwertermittlung der HD und OCD-Werte als auch die Epilepsiebelastung einer Verpaarung kann ein Hobbyzüchter nicht berechnen, weil er hierzu nicht die entsprechenden Daten zu Verfügung hat, diese sind nur anerkannten Züchtern zugänglich und werden vierteljährlich aktualisiert. Ein sogenannter Hobbyzüchter KANN somit gar nicht die gleiche gesundheitliche Vorsorge leisten.

Bei einem Epilepsie-Vorfall z.B. werden beide Elterntiere sofort für die Zucht gesperrt - bei einem nicht anerkannten Züchter gibt es niemanden, der die entsprechenden Hunde sperren kann.

Die Frage ist ob ihr so viel Hintergrundwissen zu der betreffenden Rasse habt das ihr "Fehler" in der Zucht, den Papieren, den ärztlichen Untersuchungen und / oder der Verpaarung erkennen würdet - diese "Arbeit" nimmt einem der Rassezuchtverein ab indem jede Verpaarung erst genehmigt wird wenn alles stimmt.

Manche vergleichen es auch mit einem Autokauf - niemand würde ein Auto ohne Papiere kaufen nur weil der Händler einem sagt das es darum 100 € billiger ist - warum eigentlich nicht, das läuft genauso wie eins mit Papieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Thema ohne Papiere.

Eine Bekannte von mir hat für Ihren GSS Welpen ohne Papiere 650,00 Euro bezahlt. Der Hund musste aufgrund von Gelenkerkrankungen mi 4 Jahren erlöst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist denn ED Röntgen beim GSS im SSV nicht Pflicht?

P.S.: Ich kann nur mit Berner Welpen dienen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist denn ED Röntgen beim GSS im SSV nicht Pflicht?

P.S.: Ich kann nur mit Berner Welpen dienen :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36018&goto=688177

Ist zur Zeit ausgesetzt, bis Sommer 2013 - wer trotzdem röntgen lässt wird auch ausgewertet und es darf nur frei mit ED 1 verpaart werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche gutes Futter für meinen Pudel?

      Zu meinem letzten Geburtstag der vor ein paar Tagen war, habe ich von meinem besten Freunde einem super hübschen Pudel bekommen. Da es mein erstes Hund überhaupt ist, habe ich jetzt 0 Ahnung welches Futter ich ihm kaufen soll. Das hat mich zu die Idee gebracht, um die Frage hier zu stellen und mal euch nachzufragen. Welchen Hundefuttern kauft ihr eurem Hund. Esst eure Hund sein Futter gern. Und wo kauft ihr ihn sein Futter?

      in Hundefutter

    • Suche Reha-Klinik mit Hund

      Hallo zusammen! Benötige dringend euer Schwarmwissen. Ich google schon seit Tagen.....und vielleicht war ja jemand von euch schon mal auf "Reha mit Hund". Ich muss nämlich demnächst und suche eine Klinik wo ich mein Bärchen mitnehmen kann. Bereich Psychosomatik & Neurologie und am besten in Bayern. Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen ist natürlich auch möglich und wenn's nicht anders geht auch deutschlandweit - Hauptsache mein Hund darf mit, denn wenn ich so lang von

      in Plauderecke

    • Suche Züchter von "schlanken" Berner Sennenhunden

      Hallo Hundefreunde, Hatte schon 2 Berner Sennennhündinnen.Die erste war eher stämmig,die zweite sclank und ein richtiger Turbo.Sie wurde aber nur 7 Jahre alt,weil sie zu kleine Nieren hatte.Die erste dagegen 13. Wir sind jetzt nach einiger Zeit der Tauer wieder auf der Suche.Weiss vielleicht jemand einen Züchter der schlanken Linie?Wenn das dann noch im südhessischen Raum wäre wäre das klasse. Viele Grüsse und schon vorab vielen Dank. Franz

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Berner Sennenhund = Modehund?

      Hallo, ich hab mal ein paar Fragen. Mir kommt es so vor, egal wo wir Berner treffen, dass die immer größer und kräftiger werden und nicht selten Probleme mit den Gelenken oder sonstigem haben. Und irwie treffen wir zur Zeit viele Berner mit gelocktem Fell, wobei der Standart doch eigentlich "nur" schlicht bzw. leicht gewellt sagt, oder??? Der Berner scheint immer mehr zum Modehund zu werden Ich fände es für diese wunderbare Rasse sehr sehr Schade. Wir wurden auch schon angesprochen, ob Te

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Hündin akzeptiert Welpen nicht 😫

      Guten Morgen ihr Lieben, ich bin langsam am Ende mit meinem Latein und hoffe auf eure Tipps. Wir haben zwei Chihuahua Damen, Lilly wird jetzt 10 Jahre alt und Emma ist 17 Wochen.  Bis vor 2 Jahren war Lilly in Gesellschaft unseres Katers der leider verstorben ist. Lilly ist ein recht zurückhaltender Hund, sehr freundlich aber recht scheu bei anderen Hunden. Emma ist vor 7 Wochen zu uns gezogen und eigentlich funktioniert es ganz „ok“ mit den beiden. Zumindest dann, wenn wir draußen sind und Ga

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.