Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Steffchen79

Kabelsicherungen nötig?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich überlege gerade, was noch alles nötig ist um unser zuhause "welpensicher" zu machen. Die Treppe ist gesichert, Giftpflanzen stehen erhöht...nun mache ich mir Gedanken um die Kabel. Wir haben im Flur einen großen Kabelsalat, an dem das Telefon, Modem etc dranhängt und der frei zugänglich wäre. Ich denke, ich werde da den ganzen Kram in einen Schuhkarton stecken...aber im Wohnzimmer gibt es auch zwei Stellen, an der Kabel in Bodenhöhe herumhängen.

Meint ihr es ist nötig, diese zu sichern? Wenn ja, wie könnte das geschehen? Kabelkanal geht nicht, weil es ja um das kurze Stück direkt vor der Steckdose geht.

Oder Meint ihr, es ist unwahrscheinlich, dass er daran geht? Am Anfang sind wir ja immer dabei und können einschreiten, aber er wird ja auch mal unbeaufsichtigt im Wohnzimmer sein...schwierig, schwierig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken:

Also zumindest den Kabelsalat solltest Du wenn es geht irgendwie verstecken.. Weil Da wird es sicher Spaß machen rein zu beißen und Chaos zu veranstalten...

Habe es erst heute von meinen Nachbarn gehört, deren Welpe 14 Wochen alt liebt es Kabel zu zerkauen :(

Das kurze Stück an den Steckdose ist ja vielleicht nicht interessant genug..

Wünsche Dir viel Glück und vor allem Spaß mit Deinem Welpen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grins das erinnert mich wieder an die Zeit als ich Kira gerade "Neu" hatte, sie war da so ca 4 Monate alt und ich hab an meiner Spielekonsole gespielt und sie knabberte einfach mein Kabel zum Kontroller durch, eh ich gemerkt hatte das, das Kabel durch war hab ich mich noch gewundert warum das Spiel nicht mehr das machte das ich wollte.

Das war aber auch das einzigste mal das sie so was gemacht hat.

Ich würd auf jedenfall die Kabel die so rumliegen absichern, die an der Wand sind glaub ich nicht so toll, aber das sieht du denke ich auch recht schnell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

haha Sonja... das kenne ich leider auch zu gut..

Allerdings war es mein Kater :( Alle meine Kabel sehen aus wie Schweizer Käse :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diego hat sich die ersten Tage sehr für alles interessiert. Mein Internetkabel hat er auch angekaut. Er hat mich da schon etwas zur Ordnung erzogen. Der Fön ist seit Februar immer aufgeräumt! Die Schreibtischlampe ist sicherheitshalber ausgesteckt. Und mehr kann er nicht erwischen.

Aber er hat wirklich nur an den ersten Tagen alles mal angenagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schonmal für eure Beiträge!

Vielleicht können ja noch ein paar mehr Leute schreiben wie es bei ihren Welpen war bzw wie sie es gehandhabt haben?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.