Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

hallo liebe hundefreunde.

bin jetzt neu hier angemeldet und stell euch gleich mal ne frage:

habt ihr erfahrung mit der firma alsa bzw. dem futter? wie findet ihr die zusammensetzung?

ich habe da schon des öfteren futter bestellt und füttere im moment belcando multicroc. mein hund frisst nur wenn ich ihn wirklich sehr darum bitte. und dann auch nicht wirklich mit freude. dosenfutter mag sie schon, aber wenn sie dann Trockenfutter beißen muss dann geht sie wieder *g*

sind vielleicht noch andere collie-besitzer hier die ähnliche probleme haben?

vielleicht könnt ihr mir ja helfen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kenne das Futter der Firma Alsa leider nicht.

Ich füttere auch belcando bzw. bewidog, gemischt mit Dosenfutter, schön zusammenmengen, damit keine Chance besteht, nur das Nassfutter rauszufressen. ;)

Ach ja, und Herzlich Willkommen hier im Forum! =)

Schön, dass du uns gefunden hast. :klatsch:

Magst du dich ein wenig vorstellen und uns mehr von dir und deiner Fellnase berichten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, herzlich Willkommen! :)

Bin auch noch nicht sehr lange hier, aber die Fories sind alle total nett und es ist echt supi hier!

Also ALSA gefällt mir sehr gut - auch Futtermäßig. Sie haben insgesamt eine große Auswahl und die Damen in der Kundenberatung sind sehr nett und kompetent.

sind vielleicht noch andere collie-besitzer hier die ähnliche probleme haben?
Ich habe einen Bearded Collie, aber mit dem Fressen haben wir keine Probleme. In den Beardie-Büchern steht oft, das der Beardie ein mäkeliger Fresser sei, nee meine Hundedame ist das ganze Gegenteil. :D Aber ich mache auch keine Spirenzchen: wer nicht frisst, hat keinen Hunger. *grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo renate.

danke für deine antwort und freundliche begrüßung *g*

(das ging ja schnell)

zu mir gibts nicht so viel zu sagen.

hab meine colliehündin jetzt seit 1,5 jahren. hab sie als scheidungskind mit 1,5 jahren weggekauft. sie war damals ziemlich mager und war nur billig-futter gewöhnt. sie hat auch ziemlich unterentwickelte zähne, was ja auch auf das futter im welpenalter schließen lässt. inzwischen hat sie wenigstens 4-5 kg zugenommen. aber die fresserei ist ziemlich anstrengend mit ihr.

Trockenfutter pur schiebt sie nur mit der nase im napf rum. ansonsten wenn ichs mit dose mische frisst sie nur die dose ausm futter und lässt den rest stehen. aus der hand frisst sie das Trockenfutter eher aber auch nur ein paar brocken. aber jeden abend ne halbe stunde hund das futter per hand eingeben.... naja.

sie ist auch ziemlich sensibel und sehr ängstlich. ist aber jetzt auch schon vieeellll besser geworden.

soweit zu meinem hündchen. ich glaube das reicht erstmal. will ja niemanden langweilen.

deine shelly frisst aber auch nicht so ohne weiteres hab ich mitbekommen?!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo marie.

beardies sind ja auch was tolles. fütterst du alsa produkte? oder hast nur mal ausprobiert?

ich lass meiner madame auch manchmal den napf einfach stehen. wenn sie nicht will dann soll sie halt warten bis sie wieder hunger hat. naja aber so einfach is das halt auch nicht bei mir-dann spielen die miezen nämlich mit dem futter fußball und das ist zwar lustig für die miezen aber für mich nicht so wirklich *g*

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
deine shelly frisst aber auch nicht so ohne weiteres hab ich mitbekommen?!

Ja, meine *Madame* ist auch recht mäkelig, deshalb gibt es zum Trockenfutter jeweils ca. 5o g Dosenfutter, aber schön untergemischt, dass eigentlich null Chance besteht, nur das Nassfutter rauszufressen! ;)

Hast du mal probiert, das TF ein paar Sekunden in die Microwelle zu schieben?

Dabei entfalten sich die Duft- und Aromastoffe, und die Hunde können ihr Fressen besser *riechen*!

Wo bekommt man denn das von dir beschriebene Futter der Fa. Alsa?

Läuft das nur über Vertrieb oder ist es im Handel erhältlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[

Wo bekommt man denn das von dir beschriebene Futter der Fa. Alsa?

Läuft das nur über Vertrieb oder ist es im Handel erhältlich?

des futter gibts bei alsa-hundwelt.de. hab bisher immer im internet bestellt und bisher hat alles super funktioniert. die schicken aber auch kataloge raus. die haben das alles sehr schön aufgemacht und präsentiert. ja ich weiß das sagt nichts aus. vielleicht schaust mal drauf und sagst mir ob die zusammensetzung vom futter ok ist? da gibts auch futter was mit wasser angerührt ne sauce ergibt. sowas frisst madamchen manchmal *g*

ne mikro hab ich leider nicht. ich mische ihr manchmal hüttenkäse drunter und immer bißchen warmes wasser oder halt bißchen dose. aber so richtig lecker scheint sie das auch nicht zu finden. sie frisst dann halt immer außen rum. da kann ich des rühren wie ich will *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum.

Zu dem Futter kann ich dir leider nichts sagen aber über Bilder würden wir uns freuen ;)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
beardies sind ja auch was tolles. fütterst du alsa produkte? oder hast nur mal ausprobiert?
Ja ich wollte eigentlich auf Alsa umsteigen, aber Debbie hat leider Nierenprobleme und einige Allergien, sodass ich jetzt tiermed. Futter gebe. Aber ich würde Alsa füttern wenn es ginge. Die Zusammensetzung gefällt mir und es ist definitiv frei von "Chemie". Sind ja auch Naturprodukte, was aber nicht immer was heißen muss. (Stichwort Deklaration)

Nee, das mit den Katzis klappt dann natürlich nicht... Gehen sie denn sofort dran? Debbie hätte nämlich max. eine halbe Stunde Zeit und dann würde ich den Napf wegnehmen. Aber wie gesagt, solange dauert es bei ihr ja nicht. (Innerhalb von 2 Minuten ist alles leer gemoppelt, hihi)

Hast Du eigentlich ein Photo von Deiner Süßen? *lechz*

@ Renate: Alsa hat zwar ein paar Zweigstellen, aber leider nur im norddeutschen Raum. (Oder war es eher in Richtung NRW???) Guck mal, hier ist der Link zu Alsa: http://www.alsa-hundewelt.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen bei uns hier im Forum.

Viel Spass beim stöbern.

Wir haben auch Belcando gefüttert. Leider wurde der Futtersack im Urlaub nass, was wir nicht bemerkt haben :[ und das Futter unten fing an zu schimmeln. Ich habe mich gewundert warum mein Hund nicht mehr fressen wollte, bis ich drauf kam, dass von unter wahrscheinlich der Schimmelgeruch hochkam. Seither hat sie das Futter nicht mehr gefressen, so dass ich aus diesem Grund umstellen musste. :heul:

Nun denn, sie war fit von Belcando, hatte keinen Mundgeruch und ein schönes Fell. Schade für uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.