Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fiona01

Land ohne Namen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr Lieben,

ich bin immer sehr schlecht darin etwas zu schreiben, wenn jemand seinen Hund verloren hat, aber es ist nicht so, dass mir das nicht nahe geht.

Aus diesem Grund, stelle ich diese Zeilen ein und vielleicht können sie ja etwas Trost spenden.

Land ohne Namen

Es gibt ein Land, das wirst du auf keiner Karte finden,

aber es existiert, denn es wächst jeden Tag.

Es wird gebaut, nicht mit Straßen, sondern mit Trauer, Tränen und Hoffnung

und dem Wunsch, dass hier etwas weiterlebt,

was uns so viel bedeutet.

In diesem Land herrscht Ruhe und Frieden,

es gibt keinen Schmerz mehr

und alles was einmal war, ist nicht mehr.

Nur der Gedanke, dass es dir hier gut geht und das du so sein kannst,

wie in jungen Jahren, begleitet dich hierher.

Viele haben in dieses Land gefunden und sie warten geduldig jeden Tag,

aber noch ist es nicht so weit und das wissen sie auch

und so nähren sie deine Gedanken und deine Träume mit der Erinnerung an sie.

Noch musst du weinen, aber das ist auch ok, denn so kann das Land wachsen und

zu einem wunderschönen Ort werden, denn es werden ja noch Viele dorthin finden.

Und irgendwann, wenn du nicht vergessen hast,

aber dein Herz nicht mehr so weh tut, wie am Anfang,

siehst du den Regenbogen, wie er in allen Farben schimmert und du kannst dir sagen,

was kann es Schöneres geben, als von seinen Strahlen

in das Land ohne Namen begleitet zu werden

und dann endlich ist es gut.

A. Schmiemann

regenboograinbow.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schluchz, Astrid... schnief...

Sehr schön, ich hab jetzt Pipi in den Äugen...

Wenn ein liebes Wesen von uns gegangen ist, dann hören sich Worte oft banal und platt an, Worte können nicht trösten.

Aber wir haben nur diese Worte, um uns mitzuteilen, dass wir auch in diesen schweren Momenten des Lebens anteil nehmen am Leid, am Schmerz und an der Trauer des/der anderen.

Was bleibt, ist die liebevolle Erinnerung und die Liebe, die man gegeben und bekommen hat.

Was bleibt, ist die Liebe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Astrid, das ist so schön geschrieben.

Du solltes echt drüber nachdenken, die Sache ernsthaft in Angriff zu nehmen, über die wir uns gestern unterhalten hatten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Astrid, schon wieder so schön geschrieben :kuss:

Du bist ein echtes Talent :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke ihr Lieben! :kuss:

Silke vielleicht kommt ja irgendwann noch einmal die Zeit, wo ich tatsächlich mal das in Angriff nehme, worüber wir gesprochen haben, aber noch ist mir das eine Haus-Nr. zu hoch. ;)

Mir reicht es schon, wenn sich jemand aus solchen Texten wie diesem "etwas mitnehmen" kann und damit habe ich das erreicht, was ich eigentlich sagen möchte. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist so schön Astrid! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*Seufzzz* sooooooooooooo schön Astrid :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach, seufz! Ist das schön!!!!! :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach nur schön Astrid! Danke! :kuss:

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seufz, sehr schön.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.