Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
cobweb

Gesicht ablecken - Beschwichtigungsversuch?

Empfohlene Beiträge

... was meint ihr?

Chica kommt schon mal zum Bussi geben, wenn wir kuscheln oder knuddeln, oder sie aufgeregt ist und irgendwas nicht erwarten kann, worauf sie sich freut.

Aber auch in unangenehmen Situationen macht sie das. Zum Beispiel gestern, als ich sie geschoren habe, hat sie sich ständig umgedreht und hat mir ins Gesicht geschleckt. Ist das als Beschwichtigungsversuch zu sehen? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

im wolfsrudel jedenfalls wird das im gesicht lecken als beschwichtungssignal ausgesendet - aber ich habe mich auch schon gefragt, ob dass auch in der mensch-hund-beziehung der fall ist. vielleicht findet sich ja hierzu noch eine gute antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund sieht uns doch auch irgendwie als Hund auf zwei Beinen.

Ich denke nicht, dass das was anderes zwischen Mensch-Hund heißt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In unangenehmen Situationen ist es auf jeden Fall ein Beschwichtigungssignal.

Allerdings sollte man das nicht überbewerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Menschen "Beschwichtigungssignal" hören, dann fangen sie an menschlich rücksichtsvoll zu werden ;)

Nicht immer (bzw so gut wie nie) gut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Susi macht das ständig.

Aber nur in der Wohnung.

Dußen wird das nicht gemacht, warum,weiß ich nicht.

Glaube also auch, dass es ein Beschwichtigungssignal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgens werde ich mit " Gesicht abschlecken"

geweckt. das ist wohl eher keine Beschwichtigung.

Ruby will einfach raus.

Und auch sonst sehe ich das eher Zeichen

ihrer "Gunst".

Wenn sie aufgeregt ist, hüpft sie wie ein Springball.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was bedeutet das Abschlabbern, wenn mein Hund vor lauter Begrüßungfreude ganz aus dem Häusschen ist?

Sie schlabbert mich auch ab, wenn ich etwas zu essen in der Hand habe - so in etwa *Sieht was feines - schlabbert mich an - guckt wieder auf das Goodie*

Eigentlich unmissverständlich..

Interpretier ich da falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

auch Wölfe lecken sich um die Schnauze, wenn sie den Ranghöheren begrüßen - ist wohl eine Ehrerbietung.

Das Lecken beim Essen/Fressen soll dazu animieren, etwas von der "Beute" abzugeben - ist also Bettelverhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.