Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Westfalenterrier

Empfohlene Beiträge

Huhu Heidi,

na, bei diesen Querelen in dem Verein, würde ich da keinen Hund kaufen!

Ich hasse soclhe Verbanshudeleien! :wall:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36120&goto=658938

Geht mir genauso.

Außerdem: ist das überhaupt eine anerkannte Rasse? Ich wage mal zu behaupten, dass ich die Terrier-Rassen kenne, die anerkannt sind. Für mich klingt das eher wie eine von den tollen Designer-Rassen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Wuff

Los. Bilder zeigen. Den PERFEKTEN Hund habe ich doch schon zu hause.

Ich glaube, dass der Link die Rasse ein wenig verzerrt dargestellt hat. Er ist leichtführiger als der Deutsche Jagdterrier, also die etwas abgeschwächtere Form, aber nicht leichtführig im Sinne von Will-To-Please. So zumindest die Aussage von Haltern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außerdem: ist das überhaupt eine anerkannte Rasse? Ich wage mal zu behaupten, dass ich die Terrier-Rassen kenne, die anerkannt sind. Für mich klingt das eher wie eine von den tollen Designer-Rassen. :(
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36120&goto=658950

Ist sie nicht, wäre mir aber auch in dem Fall egal, weil ich die Kombination einfach nur klasse finde. Deutscher Jagd Terrier und Foxterrier enthalten. Herz was willst Du mehr.

Der Deutsche Jagdterrier ist auch aus einem Welsh-Terrier, Foxterrier und Black and Tan Terrier entstanden und dabei ist etwas so geniales rausgekommen. Für mich neben dem Foxterrier DER Terrier schlechthin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bilder hab ich nicht.

Muss erst mal meine Bekannte fragen, ob es Lissy irgendwo im I-Net gibt.

Sehr selbstbewusste Maus, die meint, sie wäre der Nabel der Welt ;)

Die jedoch auch gern Aufgaben löst, wenn man ihr welche gibt.

Musste gleich an dich denken - da wärst du genau die Richtige dafür :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mich recht entsinne hatten wir beide das Thema schon mal. :kaffee:

Ich sag nur: jedem das seine. Meine Rasse wärs auf jeden Fall nicht, ob anerkannt oder nicht. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmmm ich bin ja nun auch bekennender Terriermensch ;)

Aber da es auch eine Art Designerrasse zu sein scheint, kann ich mir ebensogut auch einen Terriermix aus dem Tierschutz anschaffen *find*

Ist nicht böse gemeint nur meine Meinung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hansini,

ich studiere ja Forstwissenschaft und in meinem Semester hat einer eine Hündin und züchtet wohl auch mit ihr. Eine andere hatte einen Welpen von dieser Hündin.

Ich finde diese Hunde auch super! Wäre aber nix für mich, da ich eher der Hütehund-Typ bin ;) Also will-to-please kannst du da aber ehrlich gesagt vergessen. Das sind sehr selbstbewusste Hunde, eben Terrier. Allerdings finde ich schon, das sie sehr menschenbezogen sind. Es sind einfach fröhliche Hunde.

Jagdtrieb ist natürlich reichlich vorhanden und die jagdlich eingesetzten hab ich auch noch nie offline im Wald gesehen. Die sind dann nicht mehr zu bremsen. Wir waren mal auf Exkursion und diese Hunde waren ständid am fiepen, weil da wohl Sauen waren.

@Cimbria: Das ist keine Designer-Rasse. Soweit ich weiss werden diese Hunde hauptsächlich auf (jagdliche) Leistung gezüchtet und ich kenne keinen, der nicht auch für die Jagd eingesetzt wird. Ich denke mal, das diese Hunde ohne sinnvolle Beschäftigung unglücklich sind. Die beiden die ich kenne sind echte Power-Pakete!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Heidi:

Heut Abend weiß ich mehr ;)

Die Dame von der Orga hat sie aus dem I-Net genommen, weil sie in der Nähe vermittelt werden sollte, damit man ein Auge drauf haben kann, dass Lissys Baustellchen auch wirklich angegangen werden.

Aber bei einer Dickkopf-erprobten Person wie dir, könnte man auch ne Ausnahmen machen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der Kombination schmeisse ich alle Prinzipien über Bord. Die Kombination finde ich genial. Wie gesagt. Der DJT ist auch ähnlich entstanden und ist für mich neben dem Fox DER Terrier schlechthin. Wenn ich mir die Yorkies, Westies etc. ansehen, dann finde ich das OK, wobei ich ansonsten dagegen bin.

@Cimbria

Optisch oder charakterlich nicht Dein Fall

@Nicole

Für mich käme eh nur ein Tierschutzhund in Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rein äußerlich = Beuteschema! :D

Charakter und "Rassebeschreibung" (wenns denn wirklich eine ist :Oo ) = traue ich mir nicht zu.

Da bleib ich dann lieber bei den Dackeln... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...