Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Westfalenterrier

Empfohlene Beiträge

@Alexandra

Ist das nicht immer so? Mein absoluter Favorit bleibt der Foxterrier mit Sicherheit aber nicht aus einer Showlinie. Wenn man sich bewusst ist, was auf einen zukommt, und das bin ich mit Sicherheit, kann man sich drauf einlassen. Wenn nicht, ist es sicher tragisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werden diese Hunde überhaupt an Nicht-Jäger vermittelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Hunde wirklich nur für eine hohe Gebrauchstauglichkeit gezüchtet wurden, hoffe ich inständig dass diese Hunde NUR und ausschließlich an Jäger gegeben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Anne

Ich hoffe das nicht. Wobei ich gerade mal tefloniert habe. Man bekommt sie auch, wenn man ein erfahrener Hundehalter ist. Ich als Foxterrier-Mix Besitzerin hätte keine Probleme einen zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war auch nicht persönlich gemeint, Heidi. :) Ich denke auf jeden Fall, auch ohne dass wir uns je persönlich kennengelernt haben, dass Du einfach ein "Terrier-Typ" bist und auch dieses Kind "schaukeln" würdest. :yes:

Wenn ich nur die vielen Bordercollies, HSH, etc. sehe die einfach gehalten werden weil sie eben "hübsch" sind...

Ich bete zu Gott dass das nicht noch einer Hunderasse passiert.

Gegen verantwortungsvolle und erfahrene Halter habe ich persönlich nichts einzuwenden. Nur wer kategorisiert diese bzw., wie findet man heraus wer ein solcher ist und diese Tatsache nicht nur vorgibt... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Anne

Das ist leider ein generelles Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Cimbria

Was gefällt Dir denn genau an Terriern.

Wenn man vergleicht mit Yorkie oder Westie (sind das überhaupt noch Terrier?), finde ich, kommt der Westfalenterrier gut weg.

Was hältst Du denn vom Deutschen Jagdterrier? Eigentlich doch auch ein Mischling oder? Sehr harter Vollgebraushund. Verkörpert doch anscheinend alle Terriereigenschaften.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36120&goto=658990

Wir hatten das Thema schon mal ausführlich ausdiskutiert. Du weißt was ich von dem halte. Muss ich nicht nochmal ausführlich erklären. ;)
Iris auch deine Hunde sind Mischlinge. Entstanden aus Yorkshire Terrier, Dandie Dinmont, Skye Terrier, Australian Terrier die wiederum und den unterschiedlichsten Terrierrassen entstanden sind.
Ich weiß aus welchen Rassen meine Rasse entstanden ist. ;)

Der Skye und der Dandie sind übrigens Ur-Terrier, also aus keiner Rasse gezüchtet.

Aber irgendwo ist jede Rasse ein Mischling, da sie vom Wolf abstammen. ;)

Für mich macht es schon ein Unterschied, ob eine Rasse als Rasse anerkannt ist, oder nicht. Hätte Heidi geschrieben, dass sie vom Goldendoodle oder Labradoodle begeistert ist, hätten alle wieder los geschossen. Für MICH ist der Westfalen- und auch der Jagdterrier im Prinzip nichts anderes. Andere sehen das vielleicht wieder anders. Aber das bleibt jedem selbst überlassen. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Cimbria

Da stehen ganz andere Motivationen hinter. Labradoodle und Goldendoodle wurden erschaffen, weil man einen "antilallergischen Hund" wollte, der eigentlich schon der Pudel ist, aber viele Leute Voruteile gegen den Pudel haben. Da nimmt man dann Moderassen wie den Labrador oder Goldie und verpaart diese. Motive sind rein optischer Natur.

Beim Westfalenterrier spielt die Optik bei der Entstehung keine Rolle. Man wollte einen gemäßigteren Hund für die Jagd.

Bitte nicht böse sein, aber welche der Terrier Rassen hat denn wirklich noch jagdlichen Ursprung, bzw. wird jagdlich geführt? Guck Dir doch mal einen Yorkie, Westie etc. an. Da lachen doch die Ratten und Kaninchen wenn die diesen gegenüberstehen. Jagdlich geführt werden doch die wenigsten. Ausser dem Westfalen, dem DJT (häufig), dem Fox, Parson, JRT (in einigen Fällen) siehtst Du keine mehr.

Mir ist da eine neue "Kreation" lieber als die alten degenerierten, die mit einem wirklichen Terrier nix mehr gemein haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werden diese Hunde überhaupt an Nicht-Jäger vermittelt?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36120&goto=659052

Wenn du nen Züchter persönlich kennst dann schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry, falscher knopf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...