Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Westfalenterrier

Empfohlene Beiträge

Kathi :kuss:

Ich hatte vor einiger Zeit mit Heidi schon mal die gleiche Diskussion. Sie weiß was ich damit meinte. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Kamalii

Die Halter von Designerrassen würden wahrscheinlich beim DJT heulend in der Ecke sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was heisst mittelfristig anerkannt?

Die werden ja auch mal klein angefangen haben.

Ich kenne mich mit Zucht nicht aus.

Ich verstehe nur nicht, daß es so viele Qualzuchten und kranke Rassehunde gibt,

wenn doch alles so toll ist.

Ich lasse mich sicher auf keine Diskussion mit dir ein, du hast natürlich wie immer recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Davinia

Das heisst, dass der VDH/FCI die Rasse in mittelfristiger Zukunft anerkennen wird.

Wir haben doch noch gar nicht angefangen zu disskutieren. Der Schuss von hinten in die Kniekehle kam von Dir, daher habe ich nachgefragt.

Was haben Qualzuchten und kranke Rassehunde jetzt mit dem Westfalenterrier zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kuss: Iris

Die Halter von Designerrassen würden wahrscheinlich beim DJT heulend in der Ecke sitzen.

Naja nu so wild war Tommy auch nicht. Der war zwar ein echter Terrier und hat sich ausgesucht wenn er gut fand und wenn nicht, aber zum weinen haette er keinen gebracht. Alles in allem war er der beste kleine Begleiter den ich mir haette jemals wuenschen koennen.

Und einen Jagdschein hatte ich damals wie heute auch nicht.

Moeglicher Weise war er etwas DJT untypisch. Vor Wildschweinen waere er bestimmt weggelaufen. Allerdings hat er sich jeder Zeit gerne mit der haesslichen Nachbarskatze gepruegelt.

Ich verstehe nur nicht, daß es so viele Qualzuchten und kranke Rassehunde gibt,wenn doch alles so toll ist.

Hunde auch Terrier, die noch aktiv das tun fuer was sie urspruenglich gezuechtet wurden, sind bestimmt keine kranken Rassehunde oder Qualzuchten.

Das verwechselst du bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum willst du den so nen Hund ???

Du tust der Rasse damit gargarantiert keinen gefallen,

es sind schon so viele Gebrauchshunderassen kaputt gemacht worden.

darum ist meine persönliche Meinung Gebrauchshunde nur in Hände in denen sie auch gebraucht werden!!!

P.s. ist echt nicht persönlich gemeint

Grüse Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Alex

Ich habe einen Glatthaar Foxterrier - Beagle - Mix. Beide Eltern jagdlich geführt. Ich WEISS worauf ich mich einlasse. Ich liebe diese Art von Hunden. Kaputt mache ich sicherlich keinen Hund und ich denke schon, dass ich einem Hund einen Gefallen tue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe von der bzw den Rassen geredet.

nicht über den einzelnen Hund

und bei einem habe ich 100% recht .

Wir haben schon viel zu viele Gebrauchshunderassen verloren!!!

und um die paar die wir noch haben zu schützen sollten sie nur in die Hände in denen sie auch gebraucht werden !!!

Grüse Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir haben eine Westfalen-Deutscher Jagdterrier Hündin,mitlerweile ist sie stolze 14 und klopf auf Holz super fit.

Sie war und ist kein einfacher Hund gewesen aber bei der Jagd ein Hammerhund...

meiner Meinung nach eine explosive Mischung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Alex

Denkst Du wirklich, dass es für JEDEN Jagdhund toll ist, bei einem Jäger zu leben? Ich kenne mittlerweile auch sehr viele nette Jäger aber noch mehr Jäger, bei denen ich KEIN Hund sein möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...