Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
caronna

Allesfresser Hund

Empfohlene Beiträge

Habt ihr auch solche?

wir haben 2 davon, den Junghund Chicco und Illka 5 Jahre alt!

Caron, 11 Jahre alt, ist da ganz anders.

Die Allesfrersser fressen wirklich (fast) alles! Ilka brings sogar fertig die Wurmkuhr zu kauen (ob das schmeckt?)

Also, Obst fressen die immer - gerne auch den Apfelknütsch. Beim Obstessen müssen wir immer aufpassen das wir Menschen auch den Hauptteil bekommen ;), heute hab ich Chicco und Ilka ne halbe Kolrabi verfüttert (eh ich die auf den Kompost werfe... war was ausgetrocknet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja hab auch sowas zu Haus^^

Frisst alles. Bevorzugt auch Schnecken und Juni-Käfer, gerne auch Vollkornnudelnreste, sowie Apfelbutzen, nur Tomaten futtert er nicht, die werden ausgespuckt^^

lg

Janu+Mio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Ja hab auch so einen Kanditdaten daheim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ALLES was "vom Tisch" respektive aus der Küche kommt, wird gefressen.

Vielleicht mal nicht so begeistert, evtl wirds auch mal wieder ausgespuckt, aber wenn ich sage "Feinfeinfein" und es ihr nochmal hinhalte, dann wirds gefressen. :)

Von der Gurke über Apfelschalen, bis hin zu wirklich "ekligem" Zeug wie Fenchel - alles wird verputzt.

Draussen lasse ich sie nix fressen - is mir zu riskant dass da mal nen Irrer Gift auslegt oder so. Also auch keine Schnecken oder Käfer. Außerdem grausts mich da davor, nein, des muss net sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo..hab auch einen Müllschlucker.

Ist aber ziemlich praktisch bei Obstbrei oder sowas..

Muss ich nicht tricksen - sie schlabbert alles von alleine auf..

Weniger praktisch ist es, wenn sie draußen *Goodies* hervorkramt und fröhlich meint *Die hat Frauchen für mich hingelegt, damit ich sie finde*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner trinkt auch Farbe und stopft sich die falschen Flohtabletten rein (die die andere, die naemlich nicht alles frisst, wieder in hohem Bogen ausgespuckt hat)...

ansonsten koennen wir auch alles an Obst und Gemuese, Brot, Pommes, Smarties, Eis, Pappe, die ueblichen Leckereien wie Kaese und Wuerstchen (allerdings ohne besonders dankbar oder zufrieden zu kucken, die Flohtablettenspuckerin kuckt immer sehr dankbar und laesst blicken das ihr sehr schmeckt), Cornflakes, Milch ... alles!

Hab noch nichts finden koennen, was verschmaeht wurde. Und sollte mal so etwas passieren, dann muesste ich ihn wohl direkt zum Arzt bringen, weil dann waere er wohl krank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankbar ist das Prinzesschen auch nicht..die sieht das Leckerchen und guckt beim Schlucken schon auf das Nächste.

Da kann sie garnix von schmecken - hauptsache, es ist was in der Futterluke gelandet..und ich mach mir noch Mühe beim Anrichten.. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevorzugt auch Schnecken
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36138&goto=659405

Huhu,

kannst du mir den mal ausleihen, wir haben viel zu viele Nacktschnecken im Garten?! :klatsch:

Mein voriger Hund hat auch alles "eingeatmet", nur Zwiebeln und Lauch hat sie verschmäht. Rote Tomaten wurden direkt von der Staude gepflückt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...die sieht das Leckerchen und guckt beim Schlucken schon auf das Nächste.

Da kann sie garnix von schmecken - hauptsache, es ist was in der Futterluke gelandet..und ich mach mir noch Mühe beim Anrichten.. :kaffee:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36138&goto=659425

Sorry aber da musste ich nun doch lachen :)

Geht mir oft genauso.

Willkommen im Club!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.