Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lexie

Hund läuft immer frei und hört null!

Empfohlene Beiträge

Nach reichlicher Überlegung , habe ich mich entschieden das jetzt doch mal hier einzustellen ...

Also hier in der Nachbarschaft gehen immer zwei Frauen spatzieren , die eine ist schwer körperlich und geistig behindert .

Die andere ist zumindest sehbehindert .

Ist ja kein Problem !

Die beiden Damen haben immer einen grossen schwarzen Hund bei sich und immer ohne Leine ...

Wäre ja eigentlich auch kein Problem und würde mich auch weiter nicht stören , WENN dieser Hund hören würde !

Als Lexie zu mir kam war sie mitten in der Läufigkeit , beim Gassie gehen kamen mir die beiden Damen entgegen .

Der Hund steuerte geradewegs auf uns zu , natürlich ein Rüde !

Ich habe gebeten das sie ihren Hund zurückrufen und festhalten , da meine Hündin läufig sei .

Als Antwort bekam ich : Ja bringen sie mir den mal , ich seh ja nicht so richtig .

:???

Gestern kamen die zwei mir auch entgegen , diesmal war ich ohne Hund !

Ihr Hund 20 m weiter zurück , rennt erstmal über die Strasse zu einem Welpen , die Besitzerin sah nicht gerade erfreut aus und schaute micht ziemlich verzweifelt an . Ihr Hundekind hatte sich auf den Rücken geschmissen und fiepte .

Der grosse Schwarze ging danach in aller seelenruhe auf der Strasse seinen Besitzerinnen hinterher ... hier mal schnüffeln , da nochmal pieseln .

Der läuft einfach immer (wenn ich ihn sehe) ohne Leine , frei nach dem Motto "der tut nix" und wirde schon irgendwann hinterher kommen .

Ich find das nicht so toll !

Was haltet ihr davon und vor allem wie würdet ihr drauf reagieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:wall: :wall: :no: :no:

Find ich unverantwortlich von den beiden !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde die beiden Damen einfach mal Ansprechen und denen einfach, aber natürlich freundlich, erzählen was ich davon halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde wahrscheinlich ausflippen, aber meine Hunde tun das sicher schon vorher. :Oo

Wie sieht es denn bei euch aus mit Leinenzwang?

Wahrscheinlich würde ich erstmal nur den Damen gegenüber ein bißchen Pharagraphen reiten und wenn es garnichts bringt den Schritt tun mich ans Ordnungsamt zuwenden.

Der Hund ist ja eine Gefahr für die Allgemeinheit, wenn er einfach über die Straße läuft. Hoffentlich ist der Hund wenigstens versichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht garnicht sowas :motz:

Aber hier bei uns gibt es auch so einen Fall.

Eine Frau mit einem Rotti ,sie macht die Haustür auf und der Hund läuft ertsmal hinters Haus in den kleinen Wald um seine Geschäfte zu verrichten,meistens geht sie nach 10 Minuten hinterher um zu gucken wo der Hund bleibt. :wall:

Der geht dann aber andersrum wieder zurück ,kommt nochmal auf unsere Terrasse und pinkelt schön unsere Blumen an.

Hab ihr auch schon mal Bescheid gesagt ,dass ich das nicht so toll finde ,es laufen hier auch viele

Kinder rum.

Antwort:Der ist alt,der tut keinem was.

:motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unverantwortlich ist das ganze :Oo

Ich würde versuchen den Damen das in Ruhe und sachlich ma zu erklären, ansonsten, wenn dieser Hund mich und meinen Hund wirklich belästigt, dann geht das bei mir ratz fatz zum OA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allso da kann ja alles passiern da muss er nur in ein Auto rennen.

Unverantwörtlich so was, so was find ich nicht inordnung:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sieht es denn bei euch aus mit Leinenzwang?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36154&goto=659564

In der Stadt gilt hier grundsätzlich Leinenpflicht ,

in Randgebieten und ausserhalb nicht .

Da gilt (Zitet aus unserem Infoblättchen was man bei der Hundeanmeldung bekommt )

" ... dürfen sie ihren Hund frei laufen lassen , allerdings muss er zurück an die Leine wenn ein Passant des Weges kommt ..." .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu.

Ich halte da genauso wenig von, wie bei uns hier.

Und das Image der grossen schwarzen Hunde fällt wiedermal in den Keller!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht solltest Du das Merkblättchen mal mitnehmen falls Du die Damen wiedertrifft und ihnen vorlesen?

Wenn Du das freundlich-naiv und nicht belehrend rüberbringst, denken sie vielleicht mal darüber nach. *hoff*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.