Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Jule.liebt.Amy

Welche Dinge brauche ich für einen Welpen?

Empfohlene Beiträge

Hallo. In drei Wochen bekomme ich meine kleine Amy.

Sie ist ein Appenzeller-Großer Schweizer Sennenhundmix.

Es ist mein erster Hund und ich weiß nicht genau welche Dinge besonders gut für Welpen geeignet sind. Damit meine ich zum Beispiel Liegeplätze, Spielzeuge oder ähnliches.

Vielleicht wisst ihr ja wie ich meine Amy verwöhnen kann..

Danke schon im Voraus.

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Hundekörbchen was groß genug ist oder eine Decke

Näpfe

Bürste fürs fell

Spielzeug was zum kauen Knochen oder so

vielleicht noch einen Ball also meiner hat ne ganze Kiste voll Spielsachen

Gutes Futter

Halsband

Leine

und ganz viel liebe

Hoffe hab vorerst nix vergssen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welpengrundausstattung: (meiner persönlichen Meinung nach)

1. Ein Geschirr, am besten z.B. von Camiro

2. Halsband und Leine (mindestens 2 Meter und evtl. auch eine 10 Meter-Schleppleine)

3. Liegeplatz, mein Favorit wäre eine Kudde von Sabro und dazu ein Vetbed, aber ein Hund kann bei mir auch gerne im Bett schlafen ;)

4. Nicht zu viel Spielzeug, und bitte keinen Ball, ganz gut geeignetes Welpenspielzeug gibt es z.B. hier.

5. Ein gutes Futter, da würde ich hier mal Hundefutter in die Suche eingeben und mich durch die Themen durchlesen... ;)

6. Eine Transportmöglichkeit für das Auto, entweder eine Hundebox oder einen Anschnallgurt

7. Eine gute Welpenschule

8. Einen guten Tierarzt, Grundimpfungen

9. Anmeldung bei der Gemeinde

10. Haftpflichtversicherung

11. Chip und dessen Registrierung bei TASSO oder dem Deutschen Haustierzentralregister

12. Futter- und Wassernapf, evtl. auch für unterwegs

13. Zeckenzange, evtl. Erste-Hilfe-Set

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht zu vergessen viel Geduld und Küchenrollen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Catwoman

Warum kein Ball ??

Ansonsten hat sie alles gesagt :)

Viel viel Liebe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Welpengrundausstattung: (meiner persönlichen Meinung nach)

1. Ein Geschirr, am besten z.B. von Camiro

2. Halsband und Leine (mindestens 2 Meter und evtl. auch eine 10 Meter-Schleppleine)

3. Liegeplatz, mein Favorit wäre eine Kudde von Sabro und dazu ein Vetbed, aber ein Hund kann bei mir auch gerne im Bett schlafen ;)

4. Nicht zu viel Spielzeug, und bitte keinen Ball, ganz gut geeignetes Welpenspielzeug gibt es z.B. hier.

5. Ein gutes Futter, da würde ich hier mal Hundefutter in die Suche eingeben und mich durch die Themen durchlesen... ;)

6. Eine Transportmöglichkeit für das Auto, entweder eine Hundebox oder einen Anschnallgurt

7. Eine gute Welpenschule

8. Einen guten Tierarzt, Grundimpfungen

9. Anmeldung bei der Gemeinde

10. Haftpflichtversicherung

11. Chip und dessen Registrierung bei TASSO oder dem Deutschen Haustierzentralregister

12. Futter- und Wassernapf, evtl. auch für unterwegs

13. Zeckenzange, evtl. Erste-Hilfe-Set


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36157&goto=659817

Gibt es nichts hinzuzufügen! Ein bisschen Geduld muss man auch noch mitbringen :D .

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß mit deiner Maus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Mit dem Liegeplatz,wie ne Kudde würde ich noch warten bis die Nagezeit ein wenig vorbei ist ;)

Unsere Kleine liegt hier gerade auf einem normalen Kissen.....die Kudde gibts dann zu Weihnachten :klatsch:

Anfangs würde ich auch ganz einfaches Geschirr oder Halsband nehmen....gerade dein Welpe wird ja ohne Ende wachsen und so tolle Geschirre haben ihren Preis.Wäre doch schade ,wenn der Welpi nach nem Monat wieder rausgewachsen wäre.

Zum Schlafen würde ich eine Box verwenden.Die kannst du auch zum Autofahren benutzen.Meine kleine Hexe liebt ihre Box .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du brauchst weiters gute Nerven, eine ruhige Hand, Geduld und viel Liebe.

Schreie den Welpen niemals und sei dennoch bei allen Handlungen konsequent!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi.

Du hast schon alle Instruktionen erhalten. ;)

Aber Du musst hier auch noch Fotos reinstellen! Ich finde Sennenhunde soooo toll! =)=)=)

Appenzeller und Großer Schweizer ist bestimmt interessante Mischung. ;)

LG, Svenja und Ramses

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis zum Zahnwechsel hat mein kleiner keine harten Spielsachen gemocht. Irgendwas weiches, knuffiges, bevorzugt meinen riesen Stoffhund....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.