Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe gerade mit einer Freundin telefoniert. Sie bekommt heute Besuch von einer Frau, die nach dem System von Kayce Cover trainiert. Habe ich noch nie gehört. Sagt Euch das was.

Hier die Homepage:

www.synalia.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne du keine Ahnung. Hab ich noch nie was von gehört..... :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sagt mir leider auch nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennt die niemand? Was haltet Ihr von der Homepage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kenne die Trainerin leider auch nicht.

Die Homepage macht auf mich einen sehr amerikanischen Eindruck, wenn jemand versteht was ich meine.

Viel "gorgeous" und "great" in einem Satz. Wenig Inhalt. Sie nutzt eine ganze Menge Platz im Teil "Was ist SATS" dazu die Unterschiede zum Clickern zu betonen.

Nunja.

Die Arbeit mit Delphinen auf Hunde zu übertragen. Mag funktionieren. Scheint ja im Moment sehr im Trend zu sein, vor allem Pferde-Arbeitsweisen auf Hunde anwenden zu wollen. Nun also Delphin-Training.

Wers mag. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass diese Methode bei jedem Hund Erfolge bringen kann. So wie es sich anhört ist das was für die Border/will to please/arbeitswütig-Fraktion.

Der Schwerpunkt liegt wieder auf der Konditionierung/beim Lernverhalten.

Sind aber wie gesagt nur Eindrücke von der Seite, ich selbst habe das "Verfahren" noch nie live gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Ute Blaschke-Berthold von www.cumcane.de arbeitet nach dem Prinzip von Synalia.

Einige recht interessante und praktikable Ansätze in meinen Augen.....

Im letzten oder vorletzten Clickermagazin war meines Wissens nach ein Artikel zu diesen Ansätzen drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@HPBM

Ute Blasche-Berthold ist für mich eine DER Hundefachleute schlechthin. Da werde ich mich mal schlauer machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.