Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hope1005

Ich habe eine Wiese gefunden. Wieviel Miete ist angebracht?

Empfohlene Beiträge

Hallo

ich habe nun eine Anzeige in die Zeitung gesetzt gehabt. Darauf hat sich eine nette Dame heute gemeldet. Sie hat ca. 15 min mit dem Auto von uns eine Wiese in einem Wohngebiet von ca. 1000 qm. Sie hat auch zwei Hunde und nutzt diese auch als Auslauffläche etc.

Wir wollen uns heute Abend mal treffen um sich die Wiese anzusehen und zu besprechen das man sich nicht in die Quere kommt und den Mietpreis. Ich soll mir Gedanken machen was man so zahlen will.

ICH WEIß ES nicht...... Was schätzt ihr. Also mein Limit ist 50 Euro im Monat was schon viel für mich ist aber ist das zu wenig für die Wiese oder zu viel. Also drei bis vier mal die Woche will ich die mind. nutzen.

Freu mich voll aber im Wohngebiet ist auch wieder so ne Sache. Sie sagt 1,60 hoch mind. eingezäunt.

Rasen lässt sie immer von einer Firma mähen. Könnte meinen Onkel fragen der macht das dann billiger.

Vieleicht habt ihr ja nen TIPP

=)=):winken::winken::D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm vielleicht gibt es bei der Stadt so ne Art "Mietspiegel" für sowas :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich kann dir sagen was wir für einen Garten bezahlt haben und das waren 250 Euro im jahr... was hier üblich ist

50 Euro im Monat ist eindeutig zu viel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde für eine Wiese auch höchstens 50 Euro im Monat ausgeben wollen.

Ist, denke ich, ein angebrachter Preis - vor allem, wenn man sich die Wiese und die Arbeit damit teilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja meine Eltern sagen auch das sei zuviel. Nur die Fläche ist ja sehr groß und dann kann ich sie ja nutzen fast wann ich will. Da sprechen wir uns dann ein wenig ab.

Ja mal sehen was Männe nachher sagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr wie 50 Euro im Monat würde ich nicht ausgeben. Ich setze das mal zum Vergleich mit einem Autostellplatz (Tiefgarage). Da bezahlt man bei Mietwohnungen im Schnitt 50 Euro im Monat. (Ist vielleicht ein wenig doof das mit einem Autostellplatz zu vergleichen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

50 Euro im Monat :o :o :o

Eine Bekannt bezhlt als Pacht für ihren Hundeplatz gerade mal 30 Euro...

IM JAHR!!!!

Und unsere Wiese 3000 m² wird vom Bauern für 30 Euro im Jahr gepachtet. :motz:

Vieleicht sollte ich sie an Hundler vermieten :think:

Tja Hope leider ein bissi weit weg gell?

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja leider.

Ja ich werde dann mal auf 300 Euro im Jahr gehen oder so. Mal sehen was mein Mann dazu sagt. Das sind dann 25 Euro im Monat. Ich werde einfach fragen was sie sich vorgestellt hat. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht kommt es auch auf die Lage und den Standort an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.