Jump to content
Hundeforum Der Hund
zwergili

Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS)

Empfohlene Beiträge

Hi Caro!

Ich drücke mal ganz fest mit die Daumen, dass es nicht ganz so unangenehm wird. Entnahme aus dem Beckenkamm ist sicher nicht schön, aber ich stelle mir ehrlich gesagt die Stammzellenentnahme aus dem Blut noch unangenehmer vor... 5 Stunden mit jeweils einer Nadel in beiden Armen? Ne danke, dann doch lieber OP.

Ich find's auf jeden Fall super, dass du das machst! Und ich hoffe sehr, dass die Spende beim Empfänger anschlägt.

Berichte mal, wie's war!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hut ab wer sowas macht, denn Knochenmark spenden ist doch ein ziemlich schmerzhafter Eingriff oder ? Organe spenden muss Jeder selbst wissen, ich würde es nicht machen aus dem Grund, dann hat man vielleicht eine Blinddarmoperation und weil ein reicher Prominenter vielleicht Dein Herz braucht, lassen die einen nicht mehr aufwachen und sagen es gab halt Probleme bei der Narkose etc. ist doch kaum nachweisbar...vorsichtig ist die Mutter in der Porzellankiste...aber trotzdem Hut ab wers macht :respekt: !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
aus dem Grund, dann hat man vielleicht eine Blinddarmoperation und weil ein reicher Prominenter vielleicht Dein Herz braucht, lassen die einen nicht mehr aufwachen und sagen es gab halt Probleme bei der Narkose etc. ist doch kaum nachweisbar

Du hast wohl zu viele schlechte Filme geschaut und zu viele schlechte Bücher gelesen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja aber ist doch so, Geld regiert die Welt und wenn da Fritzchen Müller liegt und z.B. ein reicher Politiker, wer kriegt dann wohl eher das Herz ? Und andersrum genauso, könnte mir vorstellen die lassen Fritzchen Müller sterben damit der Politiker sein Organ kriegt...das wäre mir zu unsicher, schlechte Filme hin oder her ;) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaub du hast echt zuviele schlechte Filme gesehen....

Erkundige dich mal welche Maßnahmen überhaupt erst ergriffen werden müssen, bis es auch nur ansatzweise zu einer Organspende kommen kann und wieviele Menschen das zu entscheiden haben.

Das ist nicht eben mal eine Person die "Ja" sagt und Amen.

Ich begrüße da die Regelung in der Schweiz, dort ist jeder automatisch Organspender, außer er äußert sich explizit dagegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich begrüße da die Regelung in der Schweiz, dort ist jeder automatisch Organspender, außer er äußert sich explizit dagegen.

Echt ?

Das wusste ich gar nich !

Finde ich aber sehr sehr gut!

Weil ich denke es gibt auch viele die immer und immer wieder sagen "einen Organspendeausweis muss ich mir auch noch mal besorgen" - und es in der Realität nie tun ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jupp, ich finde die Regelung sehr gut- weil es auch viele Menschen gibt - die sich nie damit befasst haben, und das gar nicht wissen.

Damit auch gar nicht entscheiden, ob sie Organspender sein wollen oder nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich war 8 Jahre an der Dialyse, und vor 3 Jahren habe ich eine neue Niere bekommen.

Ich werde der Spenderin ewig dankbar sein, dass sie Organspenderin war.

Wenn man nicht betroffen ist, macht man sich leider keine Gedanken darüber. Aber als betroffener

wartet man jeden Tag auf den erlösenden Anruf.

Mit der Dialyse kann man einigermaßen gut leben. Ein krankes Herz hat vielleicht keine 8 Jahre Zeit.

Ausserdem werden da nicht einfach die Maschinen abgestellt. Erst nach sehr genauen

Untersuchungen

von mehreren Ärzten werden die Organe entnommen.

LG Angelika :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Caro

ich hab nochmal nachgeschaut und ich sollte damals nach Dresden in die Klinik um die Stammzellenentnahme aus dem Beckenkamm zu machen.

Bei mir hieß es nicht anders möglich wäre wegen meinem kaputten Rücken.

Ich hätte auch eine Vertrauenperson mitnehmen dürfen und das fand ich echt gut.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Birgit,

wieso bist du dann doch nicht?

Dresden liegt halt bei mir nicht ums Eck :D

deswegen die näherliegenden Kliniken

Jupp, Begleitperson darf ich auch mitnehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Deutsche Schäferhündin sucht Wurfbruder "Xorro de Barbiguera"

      Ich suche den Wurfbruder meine Hündin Xucca. Er heißt laut Ahnentafel Xorro de Barbiguera (Rufname: Rex)., Rasse deutscher Schäferhund, geb. im Dezember 2008, er ist tätowiert und wurde an unbekannt weitergegeben, evtl. auch ins Ausland verkauft Aber vielleicht ist er ja auch noch in der Nähe und wir könnten ihn mal wiedersehen..... Kann uns irgend jemand etwas näheres mitteilen oder weiss bzw. vermutet, wo er sich jetzt befindet. Über eine Nachricht würden wir uns sehr freuen. Danke LG Roc

      in Wurfgeschwister

    • Typisch deutsche Süßigkeiten

      Ich muß demnächst in so einer Art Wichtelaktion ein Päckchen mit typisch deutschen Süßigkeiten ins Ausland schicken. Kein Riesenpaket, nur ein bißchen was. Daß ich auf Zollbestimmungen aufpassen muß weiß ich, und die eine oder andere Idee hab ich, aber helft mir mal bitte beim Brainstorming: was sind typisch deutsche Süßigkeiten?

      in Plauderecke

    • größer als deutsche Dogge, amerikanische Dogge

      Gut das man nie auslernt, kennt ihr eine amerikanische Dogge?   Ich hatte sie noch nie live gesehen,  hatte sie aber heute im Training.   Optisch schon genau so wie eine deutsche Dogge, aber echt XXL, ich dachte die Pfoten einer Dogge sind schon groß.   Es war eine amerikanische Hundehalterin und sie informierte mich darüber, dass diese knapp  einen Kopf größer sind wie die deutschen Doggen und in Amerika wohl die Züchtungen zu  übergroßen Hunde ein großes Thema ist

      in Plauderecke

    • Niederländische Hundedame möchte deutsche Staatsbürgerschaft

      Hallo, ich bin neu hier. Weiß jemand was bei dem Ankauf einer Hündin aus den Niederlanden (niederländische Staatsbürgerschaft) zu beachten ist (rechtlich und tierärztlich, Gesundheitscheck etc)?, wenn Sie die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen möchte? Gibt es internationale Tier-Verträge über den Ankauf von Tieren aus dem Ausland? Vielen Dank

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei

      Der Enkel eines Kollegen benötigt dringend eine Knochenmarkspende und es gibt dazu hier eine Typisierungsaktion, denn es ist leider sehr, sehr schwer, passende Stammzellen zu finden. Jede Person, die einmal typisiert wurde, bleibt in der Kartei und kann somit im Zweifelsfall Stammzellen spenden und ein Leben retten. Darf ich das hier posten?   LG Renate

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.