Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Thora1982

Unkontollierte Unsauberkeit - Wer kann mir helfen?

Empfohlene Beiträge

Erst einmal wünsche ich allen einen guten Abend... weiss gar nicht so recht wo ich anfangen soll also unserer Jerry ist jetzt knapp neun monate alt und wir sind die dritte Familie die ihn aufgenommen haben... so nen paar kleine macken hat er die wir schon zuordnen können da es auch nicht unserer erster und einziger hund ist den wir besitzen.. aber das grösste problem ist das er unkontrolliert uriniert...

auch wenn wir gerade vom Gassi kommen, er sich ausserordentlich freut, oder sich einfach beim spielen mit seinen kumpels vergisst ?

Meine Frage wie kann ich ihm es abgewöhnen? Hat jemand einen Tipp?

... beim Tierarzt waren wir schon er hat keine Blasenentzündung noch irgendwelche anderen Organischen Probleme.. was bleibt ist sein Geist.. Was kann ihm angetan worden sein das er selbst wenn er unter sich urniert in dem schmutz liegen bleibt... sobald man die Stimmer erhebt fängt er an zu zittern und ist völlig fertig.. :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er pinkeln muss NICHT die Stimme gegen ihn erheben... Versuche, wenn es gerade nicht bei spielen ist, auf sein Verhalten zu achten ob er pinkeln will, dann nehmen und rausbringen, aber auf keinen Fall mit ihm motzen, das bewirkt eher das Gegenteil...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Chica hatte das auch, dass sie eingebieselt hat. Wir waren auch beim Tierarzt, und der konnte weder Blasenentzündung noch irgendwas greifbares feststellen. Schliesslich sind wir dann zu dem Schluss gekommen, dass sie wahrscheinlich seelisch inkontienent ist...vielleicht auch weil ein Fehler beim Kastrieren passiert ist, konnte die Tierärztin nicht genau sagen...seit sie Caniphedrin bekommt, passiert es nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wie lange ist er denn jetzt schon bei euch?

Könnte einfach fehlendes Stubenreinheit-Training sein - würde ich auch nochmal so durchführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi,

wie lange ist er denn jetzt schon bei euch?

Könnte einfach fehlendes Stubenreinheit-Training sein - würde ich auch nochmal so durchführen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36418&goto=665275

Aber doch nicht, wenn er reinbieselt, wenn sie grad mit ihm draussen war, oder im Schlaf, und dann auch noch drin liegen bleibt... :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Haben einige Welpen auch - fühlen sich dann wohl drinnen befreiter zum Lösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr lieben vielen dank für die netten antworten ... also der kleine riese ist jetzt seit ende april bei uns und wir üben natürlich täglich mit ihm ... was ich recht merkwürdig finde ist wenn wir z. B. zum einkaufen gehen und er bleibt einen gewissen zeitraum allein uriniert er auch nicht in die wohnung oder legt sonstige unsauberkeiten an den Tag.. wenn wir wieder kommen und er sich überschwenglich freut passiert es halt das er nen paar tropfen verliert .. natürlich der erste griff ist der zur leine und ein schnelles rausgehen... dann erledigt er auch sein geschäft ... wir gehen nach hause erledigen die arbeiten die so zu tun sind und dann macht er wieder hin.. solangsam weiss ich einfach nicht mehr weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.