Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Flashmay84

Nach dem Trinken und Fressen dreht er durch

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

Gerade war es wieder soweit.

Mein Hund hat seinen Abenddrink zu sich genommen und danach wieder wie ein verrückter durch's Haus gerast.

Das macht er nach dem fressen auch, jedes Mal! Anscheinend kann er es nicht ausstehen, eine nasse Schnute oder Futterreste zwischen den Zähnen zu haben.

Mir macht das immer ein bisschen Sorge, weil ich es lieber hätte, wenn er sich mit vollem Bauch nich gleich so wild verhalten würde...

Machen eure Hunde das auch?

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hay!

Mein Hund kommt dann immer mit einem Spieli an, aber das igno ich einfach, ich tu einfach so, als sehe ich das nicht.

Probiert das mal einfach zu ignorieren.

Einfah tun als wenn er schläft.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich ignorier das ja auch, aber davon hört er ja nich auf ;)

Er ist ja nich ungezogen, er kann's wahrscheinlich einfach nicht haben...

Aber mir tut's für ihn halt leid!

Werd ihm mal ne Zahnbürste kaufen glaub ich :klatsch::kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenn ich von Ashkii auch. Wenn er gefressen hat oder aber nach der letzten Runde rennt er wie ein Irrwisch durch die Räume :D

Da ich es nach dem Fressen nicht so gerne habe (Magendreher immer im Hinterkopf) bleibt er noch ca. ne halbe Stunde in seiner Box (da frisst er auch). Nach der letzten Runde ist es mir egal, da lass ich ihn noch ein wenig rumhüpfen.

Mein Bearded hat sich nach dem Fressen seinen Bart entweder auf dem Teppich oder an der Couch sauber gemacht (wenn ich nicht schnell genug mit nem Lappen da war) :D . Auf die Idee ist Ashkii noch gar nicht gekommen. Ihm ist es wohl wurscht wie sein Bart ausschaut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, um den Magendreher gehts mir auch :Oo

Und das schrubbern macht er auch...

Mittlerweile schaffen wir's manchmal, dass ich ihm sage "Schnute abputzen!", er dann stehenbleibt und ich ihm mit nem Handtuch die Schnute nen bisschen "abputze".

Dann gehts und er bleibt ruhig!

Anscheinend ist er auch einer von den Eitleren und will, dass sein Bart zu jeder Zeit gut sitzt :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mittlerweile schaffen wir's manchmal, dass ich ihm sage "Schnute abputzen!", er dann stehenbleibt und ich ihm mit nem Handtuch die Schnute nen bisschen "abputze".

Dann gehts und er bleibt ruhig!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36478&goto=666495

Hallo,

dann mache das doch immer, so als festes Ritual.

Ich habe so ein Verhalten übrigens noch nie erlebt; eher tanzende, springende Hunde vor der Fütterung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde scheinen so etwas manchmal zu machen, wenn sie etwas nicht ausstehen können. Berta macht das nach dem Baden (kommt nur ein- bis zweimal im Jahr vor), sie hasst das wie die Pest. Das ist dann so, als wollte sie durch das Rennen das Wasser loswerden. Deshalb klingt deine Erklärung für mich plausibel. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mittlerweile schaffen wir's manchmal' dass ich ihm sage "Schnute abputzen!", er dann stehenbleibt und ich ihm mit nem Handtuch die Schnute nen bisschen "abputze".

Dann gehts und er bleibt ruhig!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36478&goto=666495"

Hallo,

dann mache das doch immer, so als festes Ritual.

Ich habe so ein Verhalten übrigens noch nie erlebt; eher tanzende, springende Hunde vor der Fütterung ...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36478&goto=666605

:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.