Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
happyy_mainz

Ein Schock um die Uhrzeit - Rauchmelder!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

tolle Uhrzeit, ich weiß. Normalerweise schlafe ich auch um die Zeit, aber was ist heute Nacht schon normal.

Alles hat damit angefangen, dass ich schonmal gar nicht einschlafen konnte. Mein Zimmer befindet sich unterm Dach, ihr könnt euch vorstellen, wie sich das Zimmer den Tag über aufheizt. Und kriegt die Hitze erstmal wieder aus dem Zimmer raus, wenn an dem einen Fenster NOCH ein Wespennest ist und man da das Fenster nicht aufmachen kann. Wie dem auch sei.

Iiiirgendwann, gegen 3 Uhr, habe ichs dann geschafft einzuschlafen. War zwar nur ein leichter Schlaf aber hey - ich hab geschlafen =)

Naja, nicht mehr lange. Gegen halb 5 hör ich nur extrem Lautes piepsen, war nem Herzinfarkt nahe.. wusste nämlich direkt was es war. Der Rauchmelder.

Ich schnell Paula gepackt (sie schläft in meinem Bett, Charly unten, der will nicht ins Bett), habe gedacht, dass vllt auch unten irgendwas ist (bei uns hat es schonmal gebrannt.. Horror, ich sags euch :( habe jetzt noch ein leichtes Trauma sobald ich Feuer sehe oder nur den Rauch rieche), habe direkt meine Eltern geweckt, alle waren wach und total aufgeregt. Und.....

Nirgends war etwas zu sehen. Wirklich nirgends. Das Ding ist auch nur in meinem Zimmer angegangen. Ich bin dann nochmal hoch, habe nachgeschaut. Nichts zu sehen.

Rauchmelder gehen doch nur bei relativ starkem Rauch an, oder? Und nicht wenn noch gar nichts zu sehen ist. Mein Vater hat den Rauchmelder dann wieder mit runtergenommen und die Batterie rausgeholt.

Paula traut sich jetzt auch nicht mehr rein, das war verdammt laut und halt auch hektisch weil ich dachte dass irgendetwas ist.

Und jetzt lieg ich hier, hab immernoch nen total hohen Adrenalinspiegel und bin mir sicher, dass ich so schnell nicht mehr einschlafe. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Morschen!

Das hatten wir letzten Sommer auch mal nach einem sehr warmen Tag!

Wir haben vermutet, daß , als es gegen Morgen durch die geöffneten Schlafzimmerfenster kühler wurde, die sehr warme Luft aus den unteren Räumen aufstieg und das Ding einfach durch den Temperaturunterschied ansprang....

Aber der Schreck sitzt!

Etwas Gutes hatte die unfreiwillige Übung: Wir wußten danach sicher, daß selbst unsere (damals) 11jährige Tochter aus dem Bett springt und ihre Klamotten schnappt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatten wir auch schon mal nachts um halb 3. :kaffee:

War aber G.s.D. nur die Batterie,die leer war....

Ein Gutes hat es aber,von DEM Krach wird jeder wach. ;)

LG;Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann bin ich ja immerhin nicht die einzige :D

konnte kaum noch schlafen, hab glaub ich die Nacht über insgesamt 2 Stunden geschlafen :kaffee:

Und als das Ding anging, wollte Paula erst gar nicht raus so nach dem Motto "ach Mama, stell dich nicht so an, das Ding geht schon wieder von alleine aus". Die Schnarchnase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Isabel,

das war bei uns auch schon :) . Nur komisch, das die Dinger dann immer Nachts angehen :think: . Bei uns war es auch nach einem sehr heißen Sommertag...wir wohnen im 4 Stock und unser Haus hat ein Blechdach :Oo

War aber GsD auch nur falscher Alarm.....sind aber wirklich irre Laut die Dinger. Wir standen alle senkrecht im Bett :D

Neulich hab ich morgens immer so ein leises piepsgeräusch gehört. Ich musste echt fast 20 Minuten auf die Pirsch gehen um rauszubekommen das das auch der Rauchmelder war. Die Baterie war leer und er hat so auf sich aufmerksam gemacht :D

Komische Dinger sind das *tztztz*

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Huhu Isabel,

das war bei uns auch schon :) . Nur komisch, das die Dinger dann immer Nachts angehen :think: . Bei uns war es auch nach einem sehr heißen Sommertag...wir wohnen im 4 Stock und unser Haus hat ein Blechdach :Oo

War aber GsD auch nur falscher Alarm.....sind aber wirklich irre Laut die Dinger. Wir standen alle senkrecht im Bett :D

Neulich hab ich morgens immer so ein leises piepsgeräusch gehört. Ich musste echt fast 20 Minuten auf die Pirsch gehen um rauszubekommen das das auch der Rauchmelder war. Die Baterie war leer und er hat so auf sich aufmerksam gemacht :D

Komische Dinger sind das *tztztz*

e015.gif
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36483&goto=666669

Ja, dass die Dinger immer nur nachts angehen ist mir jetzt nach ein paar Erzählungen auch aufgefallen :D

Ich stand auch senkrecht im Bett,glaub die anderen haben das gar nicht so recht mitbekommen. Bis ich runtergerast bin weil ich gedacht habe unsere Rauchmelder funktionieren parallel und dass vielleicht unten etwas ist.

Naja, hoffe mal, dass das nicht wieder vorkommt. Bin jetzt totmüde :kaffee:

Total unverschämt diese Dinger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi !

Ist bei uns auch mal passiert, jedoch im Wohnzimmer in genau dem Augenblick als Ruby reinkam und einen "fahren" ließ *gg*

Sie erschrocken aufs Sofa....... Da dass Teil nicht aufhörte und die Hunde am durchdrehen waren, habe ich das Teil mit dem Besen zerschlagen...... die Dinger fangen auch an zu piepsen, wenn die Batterie leer geht. ((Das hatte man mir danach erklärt, als ich den Rauchmelder zertrümmert hatte ................))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das war ja dann ein lustiger Zufall :D

Ich muss sagen, ich war auch kurz davor das Ding komplett zu zertrümmern, aber irgendwann hat es von selbst aufgehört. Denke auch mal, dass es an der Batterie lag, war weit und breit kein Rauch zu sehen. Zum Glück ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.