Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
melli0205

Sydney frisst nicht mehr, was soll ich tun?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen :winken:

Ach meine Labradorhündin (10 Monate)bereitet mir doch immer wieder Kummer. :Oo

Momentan frisst sie nicht mehr viel.Wir haben das Futter umgestellt und sie hat sich drauf gestürmt als gäbe es nichts besseres.Doch nun seit fast 2 Wochen frisst sie nicht mehr richtig,lässt es stehn...frisst nur ein bisschen.Man kann sie locken wie man will->nichts.

Waren auch schon beim Tierarzt,so ist alles in Ordnung.Sie meinte wir sollen sie mal "Hungern" lassen.Okay haben wir 2 Tage getan(also da hat sie echt nur ganz wenig bekommen),dann bekam sie wieder ihr Fressen->nichts. :(

Wir haben schon alles mögliche zum Fressen dazu getan,aber nichts hilft!

Kann es sein dass sich vielleicht die Läufigkeit ankündigt??Denn läufig war sie noch nicht!

LG Melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lasst sie einfach mal, wenn sie ansonsten fit ist.

Je mehr Tamtam man drum macht, umso unwohler fühlt sie sich.

Wenn ihr Körper momentan sagt "Nicht so viel fressen", dann ist das okay.

Sollte sie allerdings schlapp wirken, dann nochmal zum TA.

Bei dem warmen Wetter kanns schon sein, dass Hund nicht sooo viel Hunger hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wenn sie gar nichts frisst?

Vorhin habe ich ihr Fressen auch hingestellt,jedoch beachtet sie es nicht.Soll ich es weg stellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

10 Minuten stehen lassen und dann wegstellen.

Und KEINE Leckerchen zwischendrin.

Dann erst wieder zum Abendessen Futter anbieten.

EDIT:

Was fütterst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hm...Kaum zu glauben als würde sie mitlesen,geht sie gerade mal an ihr Fressen.Hat aber nicht viel gefressen,werde es weg machen wenn gleich nichts mehr passiert.

Ich füttere Royal Canin Junior 32

Jedoch das blaue seit kurzem->ist für größere Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das hab ich hier auch grade. Normalerweise ist alles binnen sekunden weg, aber so seit 1-2 Wochen frisst sie morgens kaum bis gar nix und abends ihre normale Ration (ich füttere 2 mal am Tag). Aber da sie sonst fit ist, ist es halt einfach so. evtl versucht sie auch ihre Bikinifigur zu bekommen...

Ansonsten wie schon gesagt, 10min stehen lassen dann wortlos weg und zur nächsten geplanten Mahlzeit (je nachdem wie oft du fütterst) einfach wieder hinstellen und das gleiche wie vorher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin ich etwas beruhigter dass es nicht nur bei meiner kleinen so ist.

Bikinifigur klingt echt gut;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 10 Monaten kannst du schon auf Erwachsenenfutter umsteigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

also mein Mädel hat einige Zeit auch schlecht gefressen, ist jetzt 7 Monate , habe es dann eben wieder weggestellt nach 15 min bis zur nächsten Futterzeit. Ich hatte aber den Eindruck das sie schlecht frisst, weil es so warm ist. Als es wieder kühler wurde hat sie mehr gefressen. Im Moment ist es gut. Also mach Dir keine Sorgen, wenn sonst alles OK ist.

Auch ein Tier verhungert nicht so schnell, wenn man immer wieder was anbietet, auch die Tiere haben ihre innere Uhr!

Lg Janni :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

meine Labine hat auch mal 2 Tage das Fressen verweigert. Und zwar weil ich, ihr geliebtes Herrchen, im Krankenhaus war. Sie hat also getrauert.

Ich hab dann gesagt, sie sollen mir Ihr ganz lange gehen, daß sie so richtig hungrig wird.

Und was soll ich sagen, es hat funktioniert.

Mit 10 Monaten kannst Du locker mit Ihr ne knappe Stunde gehen. Mit ein bißchen Kopfarbeit, wird sie sicher gerne was fressen danach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.