Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
GlasKaffee

Kann sowas ein Hund tun?

Empfohlene Beiträge

Wieso sollte ein Hund das nicht können ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist doch kein Normales Verhalten eines Hundes?

und dann der Satz, in einer Freilaufzone.. bla bla.. leinenzwang...

:( Katastrophe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Vorstellung ist auf den ersten Blick absurd, aber ist es auch unmöglich? Kommt vielleicht auch auf die Gesamtverfassung des Ponys an.

Vor solchen Hundehaltern kann ich *ironieon* nur den Hut ziehen *ironieoff* . Diese Sorte schafft es noch, das man seinen Hund bald wirklich nirgens mehr laufen lassen darf, schönen Dank :wall: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mir das jetzt auch nicht wirklich vorstellen, weil Pony's auch ausschlagen oder auf die Hinterbeine sich stellen können.

Und Jack Russell Terrier sind jetzt auch nicht die wahnsinnsriesengroßen Hunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja halt Jagdverhalten , oder ?

Pony rennt weg Hund hinter her . Und hetzt das Pony bis zum Umfallen .

Das arme Pony , die armen Kinder .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo das können die schon , aber man darf nie vergessen ein Pferd ist ein Fluchttier .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pferde sind ja auch eher Fluchttiere, als das sie einen Verfolger stellen und angreifen. Das kann ich mir wieder nicht vorstellen, und ich hatte auch schon mit Pferden zu tun.

Was ich allerdings eben übersehen habe, das stammt von der Bi*d. Wer weiß wieviel davon Tatsache ist und wieviel aufgebauscht wurde :Oo .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber ein Jack gegen ein Pony... :??? mir kommt das echt Fragwürdig vor...

Ich reite ja selber, und wir habenauch viele Ponys im Stall... und die Zeigen teilweise

sogar uns Menschen wo´s langgeht. die haben schon Kraft...

Deswegen kommt mir das komisch vor... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorstellen kann ich mir sowas auf jeden Fall. Vorkommen sollte es natürlich nicht.

Ich denke wenn ein Pferd ohnehin vllt. schon Angst vor Hunden hat, wird es eher das Weite suchen, als sich zu wehren. Fluchttiere halt.

Und wenn ich jetzt von meinem Hund ausgehe: da wäre auf jeden Fall auch der Hetztrieb ausgelöst worden, wenn das Pferd nicht stehen bleibt, würde sie das auch verfolgen.

Allerdings finde ich das Verhalten zu Anfang recht heftig, ein Hund muss schon ziemlich "mutig" sein, ein Pferd so anzugehen (anspringen etc.), hetzen ist da dann nochmal was anderes.

Ich kann die Halter absolut nicht verstehen, grade wenn ich doch weiß, dass mein Hund Probleme mit Pferden hat und da nicht abrufbar ist, würde ich ihn in so unmittelbarer Nähe eines Reitstalls nicht von der Leine lassen.

Und das Mindeste wäre es ja wohl gewesen, sich nach dem Vorfall beim Stall zu melden und für das Verschulden grade zu stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.