Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich weiss nicht in welche Rubrik ich den Beitrag schreiben soll, am ehesten passt dazu Hundeverhalten.

Schlagzeile letzte Woche in unserer Zeitung

ROTTWEILER tötet seine Besitzerin

Stellt Euch vor, diese Frau nimmt ihrer Hündin die Welpen weg um sie mit sich ins Schlafzimmer zu nehmen. Die Welpen waren wenige Tage alt.

Die Mutter der Welpen wurde einfach ausgesperrt ??

Morgens kommt sie aus dem Zimmer, die Hündin fällt sie an und verletzt sie tödlich.

Ist das nicht unfassbar ?

Auch wenn Ihr mich jetzt verurteilt, ich habe vollstes Verständnis für die Hundemutter.

Welpen müssen gesäugt werden, sie brauchen die Wärme ihrer Mutter.

Was ist in der Hündin vorgegangen, vllcht hat ihr das Gesäuge wehgetan. Der Schmerz über den Verlust ihrer Welpen muß schlimm gewesen sein.

Zu was ist der Mensch fähig.

Was mit der Hündin passiert ist, konnte ich bisher nicht erfahren.

Hoffe sie ist am Leben und darf ihre Welpen aufziehen !!!

lg

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss nicht. Ich finde es schon eigenartig, wie man mit dem Tod eines Menschen umgeht. Es gibt Situationen, da muss man Mutter und Welpen mal trennen. Dass eine Hündin sofort tötet ohne Vorwarnung finde ich fragwürdig. Natürlich sind die Gründe der Hündin bedingt nachzuvollziehen, aber so lasch mit dem Tod einer Frau umzugehen finde ich auch nicht sonderlich OK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Unglaublich, was es für Leute gibt :Oo :Oo :Oo . Einer Hündin die wenige Tage alten Welpen wegnehmen.

Du hast wahrscheinlich auch Recht Renate, der armen Hündin wird das Gesäuge wehgetan haben.

Meinetwegen nehmt mich auch auseinander, aber für seine Fehler muss man den Preis bezahlen. Das weiß man doch, verdammt nochmal :wall: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja übel...

Wieso hat die Halterin die wenige Tage alten Welpen denn von der Mutter getrennt? Was ist nur in ihr vorgegangen???

Ich kann es nicht verstehen...! Schrecklich für die Frau...aber wahrscheinlich auch furchtbar für die Hündin und die Welpis.

Manche Menschen sind einfach so unbedacht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frau tut Dir nicht leid????? Egal welchen Fehler ein Mensch macht (ich sehe hier keinen Fehler, weil ich die Gründe für die Aktion nicht kenne), ist der Tod eine zu harte Strafe. Solche Aussagen finde ich Menschenverachtend. Sorry. Meine Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Menschen sind einfach so unbedacht....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36540&goto=667851

Vielleicht hat es berechtigte Gründe gegeben? Es kommt schon mal vor, dass man die Hündin kurzfristig von den Welpen trennen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es nicht Strafe nennen das sie gestorben ist (schon schlimm irgendwie), sondern eine einkalkulierbare und logische Konsequenz. Schlimm, aber kann leider passieren wenn man schwere Fehler macht. Wenn ich über die Straße renne ohne zu kucken, kann es auch sein das ich von einem Auto erfasst werde.

Wenn ich dabei sterbe ist das auch keine Strafe für meine Unachtsamkeit, sondern eine logische Folge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Dog

Ist es ein Fehler, wenn man als Züchter die Mutter zuweilen separieren muss? Das kommt immer mal vor. Der Tod als logische Folge? Sorry, wenn das so wäre, würde ich mir niemals einen Hund holen. So lapidar könnte ich nicht über den Tod eines Menschen reden.

Wer ohne Fehler ist, der werfe den ersten Stein!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann auch nicht verstehen, dass einem die Frau nicht leid tut. Wie schon gesagt, wir kennen die Hintergründe nicht. Diese Frau hat wahrscheinlich Familie. .........................

Ich kann diese Einstellung nicht nachvollziehen. Doch an dem Punkt war ich hier im Forum schon öfters. Auch wenn ich weiß, dass jeder ein Recht auf seine eigene Meinung hat und ich das durchaus respektiere. Und in so einem Forum kommen halt viele unterschiedliche Menschen zusammen.

Lg

Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso, weshalb, warum die Welpen weggenommen wurden,kann man überhaupt nicht sagen. Vielleicht war das Leben der Welpen in Gefahr. Finde es heftig, dass die Hündin so reagiert hat. Es gibt wahrscheinlich schon irgendwelche logischen Erklärungen dafür, vielleicht war die Besitzerin auch zu unachtsam,...aber hat sie deshalb den Tod verdient?

Ein Menschenleben hat für mich auf alle Fälle einen höheren Stellenwert als ein Hundeleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.