Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Oliver

Mantrailing Intensiv Wochenende - 16. bis 19. Juli 2009

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo liebe Mantrailing Interessenten,

wir haben uns entschlossen in unserem Urlaub ein weiteres Mantrailing Intensiv-Wochenende, sozusagen für Kurzentschlossene ;-), anzubieten. Geplant ist ein Workshop vom 16. - 19. Juli 2009. Geeignet ist der Workshop sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittenere Teams.

Alle weiteren Informationen über Inhalt und Ablauf des Workshops, sowie

ein Anmeldeformular, findet Ihr unter folgendem Link:

Mantrailing Intensiv Wochenende - 16. bis 19. Juli 2009

Für weitere Fragen stehen wir Euch selbstverständlich jederzeit auch telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage. Gerne beantworten wir eure Fragen aber auch hier im Forum.

Herzliche Grüße

Stefanie und Oliver

GoSniff Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich mal was fragen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:Oo Da ich Donnerstags und Freitags arbeiten muss, mein Chef besteht komischerweise drauf, ist es leider nix für mich! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den Videos von deiner Homepage:

Leinenhandling gefällt mir von 90 % der Leute nicht, dann frage ich mich, warum eine dritte Person den GA gibt - und mir persönlich ist die Geruchsaufnahme im Allgemeinen zu Wischiwaschi.

Die Hunde machens prima und haben Spaß ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf den Videos von deiner Homepage: Leinenhandling gefällt mir von 90 % der Leute nicht[/ql]

Mir auch nicht :-), aber bitte berücksichtige das die Teams im Video sich maximal in der 3. Trainingseinheit befinden! Bei uns steht tatsächlich am Anfang die Freude und maximale Motivation im Mittelpunkt.

...dann frage ich mich, warum eine dritte Person den GA gibt - und mir persönlich ist die Geruchsaufnahme im Allgemeinen zu Wischiwaschi.[/ql]

Welche dritte Person? In den ersten Trainingseinheiten wird der GA normalerweise vom Trainer präsentiert. In der Rettungshundearbeit überlassen wir diesen Part auch oft einem Helfer. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Man kann die GA Präsentation später auch wieder auf den Hundeführer übertragen.

Aber was ist denn mit Wischiwaschi gemeint? Zu kurz? Zu flüchtig? Auch hier wird später die Geruchsaufnahme natürlich anders gestaltet, nur ganz am Anfang dürfen die Hunde so lange an den GA wie sie es wollen. Bei den meisten Hunden ist dies tatsächlich oft zu flüchtig.

Die Hunde machens prima und haben Spaß ;) [/ql]

....was mich jetzt doch wieder etwas beruhigt ;-) Das ist unser Ziel in den ersten Trainingseinheiten und genau auf diesen Spaß bauen wir dann auf.

Herzlichen Gruß

Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D Na da hab ich doch auf den Videos ne Menge Leute und Hunde wieder erkannt! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bei uns (auch Amateure) wurde das Leinenhandling erstmal bis zum Abwinken als Mensch-Mensch-Team geübt, bis es definitiv saß (Nein, kamen keine Männer mit weißen Turnschuhen - hatten wir allerdings schon fast befürchtet ;) )

War mitten in der Stadt schon ziemlich peinlich :whistle

Dritte Person = Trainer. Richtig verstanden :D

Würde ich nicht machen, weil da immer der Geruch vom Trainer mit schwingt.

Wär mir persönlich grad in der Anfangsphase nicht eindeutig genug.

Wischiwaschi = kurz, flüchtig... Auch richtig verstanden :respekt::D

Der Trail steht und fällt mit einer sorgfältigen Geruchsaufnahme.

Vielleicht wollt ihr da beim nächsten Mal etwas mehr wert drauf legen.

Spaß machts trotzde noch :yes:

Grad bei den Mensch-Mensch-Übungen haben wir uns bei der Einführung absolut schlapp gelacht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.