Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
bkm

Was dürfen eure Hunde?

Empfohlene Beiträge

Was dürfen Eure Hunde?

Wann hört für Euch der Spass auf?

Bei uns dürfte ein Hund nicht ins Schlafzimmer, geschweige denn ins Bett. Der Hund gehört meiner Ansicht nach auch nicht auf Sessel, Sofa oder wie neulich gesehen beim Mittagessen mit an den Tisch, auf eigenem Stühlchen natürlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also zu hause habe ich klare Regel, sie beinhalten, nicht ans Katzenklo, nicht am Kratzbaum nagen, keine Katzen jagen, wenn ich ihn auf seine Decke geschickt habe soll er da bleiben etc.

Aber meine Fellnase darf in jedes Zimmer. Er ist sowieso immer da wo ich bin. Auf die Couch darf er nicht. Er liegt aber dafür immer auf meinen Füßen.

Bett darf er nur bedingt, wenn ich ihm aber sage das er runter soll geht er auch.

Beim Essen liegt er immer zu meinen Füßen und döst.

Wieso findest du das so schlimm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo bkm,

also undere Hunde haben Kinderzimmer-und Wohnzimmer Verbot, Badezimmer ist ebenfalls tabu!

Da die Körbchen aber im schlafzimmer sind dürfen sie dort rein, aber nur auf ihre Plätze, nicht ins Bett! Wenn wir in der Küche essen dann haben die Hunde die Küche zu verlassen! Sie können den ganzen Tag sich im Garten,Flur Küche (wenn nicht gerade gegessen wird :D ) und im Schlafzimmer aufhalten.

LG Karina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund darf überall hin, wo ich bin.

Nur aufs Sofa darf er nicht. Es ist hellbeige und er ist schwarz.

Er stellt nichts in Frage, fordert nichts und bettelt nicht, warum sollte er das also nicht dürfen?

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

grundsätzlich darf unser Hund in alle Räume in der Wohnung - das ist mir sehr wichtig, nachdem ich mal einen Beitrag gesehen habe bei XY, was passieren kann, wenn nicht.

Auf Bett darf er auf Befehl und auch nur solange, wie es uns gefällt.

Sofa ist neuerdings absolut tabu - da hat sich mein Mann jetzt durchgesetzt, sonst durfte er da auch nach Befehl drauf.

Sammy darf am Tisch liegen, darf aber nicht betteln und eigenen Stuhl - naja da hört Tierliebe für mich definitiv auf.

Der Spass hört für mich genau da auf, wo Sammy meine Ansage ignoriert. Er darf mich zwar gerne testen, aber muss dann mit den Folgen leben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir halten das sehr beliebig.

Sie darf nicht ins Bett (tagsüber), aber morgens oder abends wird sie schonmal zum kuscheln "eingeladen".

Das Gleiche gilt fürs Sofa. Wenn mir danach ist, kann sie zum Knuddeln rauf kommen.

Von den strikten Regeln habe ich mich verabschiedet. Bis auf das nichts vom Tisch füttern, das ist und bleibt tabu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Madame darf in jeden Raum. Ins Bett geht sie von sich aus nicht, auf die Couch nur nach Aufforderung (wenn jemand im wohnzimmer ist, sonst geht sie auch ohne Aufforderung auf die Couch). In der Küche darf sie sich nicht an der Arbeitsfläche hochstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach Aufforderung darf sie auf`s Sofa und nachts wandert sie von ihrem Körbchen in unser Bett.

Ansonsten darf sie in alle Räume. Zu Beginn war der Hauswirtschaftsraum tabu, weil da die Meerschweinchen drin standen und sie sich nicht benommen hat. Jetzt benimmt sie sich also darf sie auch in den HWR.

Wenn wir am Couchtisch essen, muss sie ins Körbchen. Ne nasse Hundeschnauze neben meinem Butterbrot will ich nicht und das wäre zwangsläufig so,weil da es relativ eng ist. Das Rumgekaspere und Betteln am Tisch gibt es sowieso nicht.

Es gibt für den einzelnen bestimmt Gründe einen Taburaum einzurichten,....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah Manne, gut dass du das sagst ähm schreibst.

Sammy darf definitiv nicht an Teller, selbst wenn die auf dem Wohnzimmertisch stehen. Arbeitsfläche ist selbstverständlich auch tabu.

Die Nase gehört in keine Tasche, egal ob Einkaufstasche oder fremde Handtasche.

Und noch so diverse Kleinigkeiten, die sich inzwischen eingespielt haben und die ich deshalb schon gar nicht mehr so präsent habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
In der Küche darf sie sich nicht an der Arbeitsfläche hochstellen.

Diese Ambitionen hat meiner noch nie gehabt!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.