Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Lange Zeit der Trauer, aber nun mag ich wieder schreiben - mein Baby ist da

Empfohlene Beiträge

Liebe Tierfreunde,

lieb habt ihr mir Mut gemacht als ich Rocky verloren hatte. Es tut noch immer sehr weh. Jetzt hatte es sich ergeben, dass ich einem Kleinem Terrier ein zuhause hätte bieten können. Vorher rief ich allerings die Besitzerin der Eltern von Rocky an und ... sagte alle Termine ab. Schein-schwanger oder richtig - keiner wußte es.

Nun - in der Nacht von Sonntag auf Montag kamen die Babys zur Welt. Trotz aller Abmachungen hat mich die Bekannte nicht angerufen - 1 Baby war bei Geburt tot, das 2. starb heute morgen - es war zu sehen - der 3. ist ein Kämpfer und ich bete darum das er es schafft - morgen kommen Mama und er zur Pflege - bitte helft mir mit Tipps und Ratschlägen - weil ich habe keine Ahnung wie frische Mamas behandelt werden müssen. eine überglückliche Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, also ich geb zu ich habe hier grade überhaupt keinen Durchblick was Du grade geschrieben hast, will heißen ich versteh nicht was Du meinst...

Du hast Deinen Hund Namens Rocky verloren -tut mir sehr leid- das hab ich verstanden.

Aber nun das was ich nicht verstehe:

Die Mutter von Rocky war Scheinschwanger aber dann wohl doch nicht, hat 3 Welpen geworfen, 2 verstarben und Du sollst nun die Hüdin samt Welpen bekommen? :???

Oder was hat es mit diesem Terrier auf sich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss gestehen so ganz blick ich auch nicht durch. Vielleicht kannst du es nochmal genauer erklären. ;)

Aber egal was für Fragen du hast, frag einfach. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

sorry habe mich vor lauter Begeisterung unklar ausgedrückt. Da das Weibchen auch schonmal scheinschwanger war, war unklar ob sie nun Welpen bekommt oder es Fehlalarm ist. War es aber nicht. Geplant war der Nachwuchs ebenfalls nicht, aber wie das schonmal so ;-) passiert. Leider haben die Besitzer zum WE Urlaub gebucht und daher werde ich mich um Mutter und Welpe kümmern. Sofern die Mutter es zuläßt - sonst muß der erwachsene Sohn eben ungeplant Urlaub im Job einreichen. Bin jetzt natürlich ziemlich aufgeregt und hoffe das alles postiv klappt. Grüßele Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verstehe ich das richtig? Die Hündin wirft und die Halter fahren in Urlaub?

:wall::wall::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin gerade ein wenig sprachlos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Manne

Das habe ich auch so verstanden. Die Hündin hat einen Welpen und die Leutchen fahren in Urlaub. Solch ein Verhalten ist für mich ein no-go.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da Nana aber nun Hilfe braucht und für das Verhalten der Halter nicht verantwortlich ist, wäre es schön wenn jetzt nicht alle über sie herfallen.

Ich verstehe Eure Bestürztheilt...... nur hier ist jetzt Unterstützung gefragt ....

Bitte zwingt mich nicht diesen Beitrag zu schließen und Nana per PM Hilfe zukommen zu lassen.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde dir da echt gerne Helfen. Aber auf dem Gebiet kenn ich mich gar nicht aus!!

Ruf doch einfach mal den Tierarzt an, der kann dich bestimmt bestens beraten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der einzige Ratschlag, den man aus der Ferne geben kann ist den Tierarzt Deines Vertrauens zu Rate zu ziehen und wenn beide da sind denn Doc rauskommen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.