Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Emelie

Wer von Beiden ist der Rudelführer?

Empfohlene Beiträge

Huhu ihr lieben!

Meine 2 Hunde Dana und Philip beisen sich manchmal ohne grund! Vielleicht liegt das an der Rangfolge? Wie kann ich testen wer der 1 in der Rangliste der beiden Hunde ist?

Bitte um HILFE

Eure An-Cathrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ann-Katrin!

Beschreibe die Situationen mal genauer, wann sich Deine Hunde beissen!

Beissen sie sich nur spielerisch oder gibt es Verletzungen. Geht es um Futterneid, sind sie eifersüchtig ....

Es ist schwer hierzu etwas zu sagen, mit den wenigen Angaben von Dir!

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo An-Katrin,

ich glaube nicht,dass es ohne Grund passiert.

Ev.kannst Du den Grund nicht erkennen.

Musst schon genauer die Situationen erklären.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo emelie

ich würde mal die situation beobachten wer als erster nach dir die haustüre verlässt....denn hier kann man oft recht gut die rangreihenfolge erkennen!

der rudelchef geht immer voran (das bist du) und dann geht es nach rangreihenfolge weiter....

bin mal gespannt ;-)

mfg

andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise sagt man ja, wenn eine Hündin im Haus ist, ist sie die Chefin.

Kenne das bei vielen meiner Gassi-und Hundeplatzbekannten, und ich sag mal, meine Kleine beginnt auch langsam. Es sind Kleinigkeiten, wie eben schon beschrieben, sie will als erste durch die Tür(also vor Glenn), beim Spaziergang immer vor Glenn, nimmt ihm Leckerlies weg, will dazwischen wenn er gekrault wird etc.

Nu ist es im Normalfall aber auch so, das der Rüde da nichts gegen hat...bis auf Leckerlies wegnehmen vielleicht :D

Bei uns gibt es allerdings keine Beißereien, im Gegenteil. Wenn Suey draußen von einem Hund angemacht wird, bekommt dieser von Glenn einen Rüffel. Ich sag mal, meine beiden entwickeln sich zu einem normalen Team, wo sie, wenn sie älter ist, die Hosen an hat, mein Rüde da nichts gegen hat...solange das Miteinander im vernünftigen Rahmen abläuft.

Eben ohne Beißerei.

Bei Euch wird diese Folge wahrscheinlich noch nicht geklärt sein, deshalb gibt es die Rangeleien. Der Rüde will vermutlich nicht sang und klanglos sein Zepter niederlegen*lach

Es gibt natürlich auch die andere Variante, das ist bei Nachbarn von uns. Der Rüde war zuerst da, sehr dominant, und hat sein Zepter auch nicht abgegeben. Da gab es öfters Rangeleien, sie hat immer verloren, und wurde bis zum Tod des Rüden arg unterdrückt. Nun lebt sie langsam auf.

LG...ups ist bisserl lang geworden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.