Jump to content
Hundeforum Der Hund
Akasha

Warum sind Rüden noch immer interessiert, Hitze 4 Wochen vorbei

Empfohlene Beiträge

Unsere Jette roch auch noch sehr sehr lange nach ihrer Läufigkeit. Eine Entzündung lag nicht vor. Sie gehört auch nicht zu den Hündinnen, die sich wehren, wenn sie bedrängt werden. Daher hatten die Jungs "freies Geleit". Ich hab sie einfach von den Rüden ferngehalten und die Natur machen lassen.

Mir hat mal jemand erzählt, dass Chlorophill-Tabletten den Geruch hemmen sollen, habe es selbst aber nicht ausprobiert.

Liebe Grüße von Inga und Jette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liegt auch ein bischen an der Dummheit der Rüden ;) Kaum einer hat die Möglichkeit eine Hündin und deren Zyklus voll mit zu erleben und so wissen so manche Herren es einfach nicht besser und belümmeln obwohl es gar keinen Sinn macht.

Ich habe Beides unkastriert und kann fest stellen das mein Rüde bei jeder Hitze gelassener wird. Es spielt auch keine Rolle mehr ob die Hündin steht oder nicht, er weiß genau wann es sich lohnt und das sind nur ganz wenige Tage.

Ich trenne in der Hitze fast gar nicht mehr nur noch, wenn ich die 2 alleine lassen muß und sonst passiert da gar nichts.

Es ist wie mit allem Übung macht den Meister ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Liegt auch ein bischen an der Dummheit der Rüden ;) Kaum einer hat die Möglichkeit eine Hündin und deren Zyklus voll mit zu erleben und so wissen so manche Herren es einfach nicht besser und belümmeln obwohl es gar keinen Sinn macht.

Ich habe so einen "dummen" Rüden, der noch Wochen nach der Läufigkeit Interesse zeigt und auch in der Not mal einen kastrierten Rüden, der zu viele weibliche Hormone auasgebildet hat, besteigen möchte...

Sonst finde ich Sherlock allerdings alles andere als dumm...

;) Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werd auch die WO. mal zum Tierarzt gehen, da die Rüden Maniya auch nach 5 Wo. immer noch interessant finden und ihr Gesäuge etwas dick erscheint...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kläffen bei Begegnung mit anderen unkastrierten Rüden

      Hallo,   aus unserem kleinen Terrier ist inzwischen ein toller Hund geworden, der sowohl im Freilauf wie auch in Haus und Garten meistens sehr gut hört. Er verträgt sich auch mit den meisten Hunden - nur Welpen und sehr junge Hunde kann er nicht leiden und auch mit mehreren unkastrierten Rüden hat er Probleme. Das äußert sich so, daß er an der Leine ziehend kläffend in Richtung des anderen Hundes springt.  Wenn wir dann an den anderen ein paar Meter vorbei sind, ist er wieder der

      in Aggressionsverhalten

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Durchfall nach herumtollen bei älterem Rüden?

      Hallo. Bin neu hier und brauche mal eure Erfahrungen. Habe die Foren zwar schon durchsucht, aber keine wirklich passenden Erfahrungen zu älteren Hunden, sondern nur zu Welpen gefunden. Unser kastrierter Rüde Wotan (10 Jahre, Schäferhundmischling) hat am Samstag Nachmittag mal wieder mit seiner Freundin (2 Jahre, American Staffordshire) gespielt. Er ist so auch noch absolut fit, und wollte auch mit ihr spielen. Haben sie auch schon eine Weile nicht mehr getroffen gehabt, sodass es seit einer We

      in Gesundheit

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

    • Border Collie im Zwinger halten.. bald 12 Wochen alt

      Hallo, ich bräuchte mal dringend ein paar Räte.. & zwar haben wir uns einen BC Welpen angeschafft & in einer Woche müssen wir wieder arbeiten, zur Schule etc. & nun haben wir uns mit unserer Tierärztin auseinander gesetzt & sie meint der Hund soll vor erst den ganzen Tag und die Nacht in den Zwinger.  So und ich bin natürlich abrupt dagegen.. wir sind nämlich 6 oder sogar bis zu 9 Stunden nicht zuhause.. da kann ich doch meinen BC Welpen nicht die ganze Zeit im Zwinger lasse

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.