Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Maltschi

Wie Hund beschäftigen, der sich nicht bewegen darf?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Hund hat eine lockere Schulter. Nun soll er 2 Wochen so gut es geht nicht gehen und erst recht nicht rennen oder springen oder toben. Und danach stehen die Chancen 50%, daß alles wieder so ist, wie es sein soll, ohne OP.

Der ist erst gut 1 Jahr alt und putzmunter. Wie beschäftigt man den ganzen Tag so einen Hund?

Hat jemand eine Idee?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wärs mit Clickern??

Damit kann man einen Hund echt super auslasten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach Suchspielchen mit ihm, verstecke Leckerchen im Haus, im Garten. :)

Alles was über die Nase geht ist für die Hunde sehr anstrengend und vor allem artgerecht, denn der Hund ist nunmal ein "Nasentier". Je mehr du ihn suchen lässt, umso besser wird seine Nase. Macht viel Spaß den Hund so zu beschäftigen und die wahnsinnige Leistung der Hundenase zu erleben.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde versuchen Sachen mit ihm zu machen die viel über den Kopf gehen. Denksport sozusagen.

Nimm zum Beispiel Becher und verstecke Leckerlies darunter er muß "erschnüffeln" wo sich das Leckerlie befindet!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und eventuell steht auch hier was nützliches für dich dabei:

http://www.spass-mit-hund.de/?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier: Klick stehen auch noch gute Sachen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beschäftige ihn doch mit Dog Twister, Dog Fighter oder Dog Tower.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

danke für die Antwort.

Was ist Clickern?

Aber bei allen Suchspielen und sowas muß er sich ja auch bewegen, ist das dann nicht genauso, als wenn man Spazieren gehen würde?

Noch eine Frage:

Vielleicht muß er sogar noch an der Schulter operiert werden. Weiß jemand, wie lange das nach der OP dann dauert, bis er sich wieder normal bewegen darf?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muß die Tierarztkosten für soetwas eigentlich der Hundefrisör bezahlen, wenn er den Schulterschaden verursacht hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst Du das nachweisen? Wenn, dann hat der Hundefrisör dafür sicher eine Versicherung.

Schau mal hier:

http://www.spass-mit-hund.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.