Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
julimol78

Heute nun die Gewissheit - HD an beiden Hinterläufen

Empfohlene Beiträge

Gestern hat mir ja leider niemand geantwortet. Nun ist es aber auch raus. János hat links eine leichte und rechts eine mittlere HD.

Nun soll erstmal konsevativ behandelt werden, das heißt Anabolika und laufen zum Muskelaufbau.

wahrscheinlich ist aber eine Fermurkopfresektion in 3 Wochen.

János ist 11 Monate alt und 5,5 kg schwer.

Ich denke die ganze Zeit, wie sein Leben sich nun verändern wird...

wem erging es hier genauso und kann mich ein bißchen aufheitern??? :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das tut mir sehr leid! :(

Eine nicht gerade gute Diagnose, aber ich denke daß du und auch dein Hund lernen damit umzugehen. Zum Muskelaufbau bei HD ist schwimmen sehr gut, kannst du ihn dafür begeistern? :Oo

Rede doch mal mit einer Tierphysiotherapeutin, die kann dir sicher gute Tipps geben.

Alles Gute für deine Fellnase, und lass den Kopf nicht hängen.

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute auch von mir!! :)

kann leider nicht mehr dazu sagen :( sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube nicht, dass dein Hund bei diesem Gewiocht Probleme mit der Hüfte bekommt.

Ich kannte aus de Nachbarsort einen Cocker, links mittlere HD, rechts schwere HD, damit ist er alt geworden.

Ich würde den Hund auch viel schwimmen lassen und unbedingt auf das Gewicht achten.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, :winken:

meine Hündin hat auf beiden Seiten mittlere HD.

Man merkt es ihr aber nicht an, sie ist mittlerweile 4 Jahre. (62 cm groß, 28kg schwer)

Das wichtigste ist, dass die Muskulatur gut ist. Für mich war es auch wie ein Schlag ins Gesicht, ich wollte mit ihr leistungsmäßig Turnierhundesport machen.

Heute habe ich gelernt, dass es doch kein Weltuntergang ist, wie ich anfangs gedacht hatte.

Ich mache mit ihr heute Turnierhundesport, zwar nicht so wie ich es mir gewünscht hatte, aber ich kann mit ihr auf Turniere gehen. Nebenbei mach ich zum Ausgleich noch Obedience mit ihr, was gelenkschonender ist.

Meinem Hund geht es gut, keiner der sie sieht würde je auf die Idee kommen ,dass sie HD hat.

Wir fahren viel Fahrrad und gehen regelmäßig joggen, außerdem schwimmt sie wahnsinnig gern.

Mach dir nicht zu viele Gedanken, dein Hund ist relativ klein und nicht so schwer, achte nur gut auf das Gewicht und dass ihr viel für die Muskeln macht, das ist das A. und O.

Liebe Grüße Chyle

P.S. das mit den Anabolika habe ich noch nie gehört :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsch euch beiden einfach mal Alles Gute!! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Rüde hat seit 7 Jahren die Diagnose schwere HD.

Er wiegt 45 kg und ist 68 cm hoch. Wir haben uns für Goldakupunktur entschieden. Auch heute mit 8 Jahren geht es ihm sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mops-Terrier Maus mit 7,5 kg hat auch HD, ED und Partellalux mit 3 Jahren (vor 1 Jahr herausgefunden). Bis jetzt gibt es regelmäßigen Muskelaufbau (Joggen, Fahrrad fahren im Trab und viel Schwimmen) und Traumeel Kuren und wenn sie mal humpelt (ist bis jetzt 2 mal vorgekommen) gibt es Metacam. Dieser Muskel im Innenschenkel ist extrem dick und muss eventuell mal irgendwann operiert werden, aber ansonsten lebt sie ganz gut damit. Sie darf halt nicht viel Springen, aber so einige Sachen werde ich ihr nicht verbieten in dem Alter. Wenn es irgendwann nicht mehr geht, dann geht es nicht mehr. Achso und getreidefrei füttern ist wohl gut und es gibt Grünlippmuschelextrakt und Knochenmehl zum Futter.

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, ausser Grünlippmuschelextrakt und Kräutern brauchte er noch nie Medikamente. Wir füttern getreidefrei...naja, getreidearm und er bewegt sich ziemlich viel.

Anabolika war auch nicht nötig, Muskelaufbau gabs durch laufen und viel schwimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

O wei :knuddel

Ich kann dir leider nichts aufbauendes Schreiben, weil ich dazu einfach nichts weiß. Aber wenn dir mal nach Spazieren und quatschen ist, können wir das gerne mal tun!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.