Jump to content
Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Blut im Urin nach Baden an der Elbe - Was kann das sein?

Empfohlene Beiträge

Hallöle,

wir waren heute mit Kiwi wieder an der Elbe spielen, baden, schwimmen, einmal ist sie auch getaucht (freiwillig und von sich aus).

Sie war ungefähr eine Stunde lang immer mal wieder im Wasser, immer mal wieder am Strand spielen und Bällchen holen.

Klar das sie dabei bestimmt auch n bisschen Wasser geschluckt hat.

Als sie danach viel pinkelte haben wir uns noch nicht groß gewundert,

aber als wir dann mit m Auto (15 Minuten fahrt) wieder zu Hause waren ist sie hastig aus m Auto raus und hat dann gleich ne riesen Pfütze gemacht.

Keine 10 Meter weiter hat sie sich nochmal hingesetzt und ne Minipfütze gemacht.

Da war Blut mit bei, und das mehr als ein Tropfen.

Ich bin mir sicher das es aus ihrer Scheide kam, es hing auch noch ein Tropfen (rot) dran.

Läufig sein / werden kann sie nicht - sie ist kastriert.

Eine Verletzung an der Scheide konnte ich nicht erkennen.

Sie schien keine Schmerzen beim Wasser lassen zu haben.

Was kann das sein?

Blasenentzündung?

Aber so schnell danach?

Was könnte es sonst noch sein?

Ich werde in ein oder zwei Stunden nochmal mit ihr raus gehen und gucken ob sie dann immer noch Blut im Urin hat.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde auf Blasenentzündung tippen. Vielleicht hatte sie die schon in sich und das Baden hat es erst richtig raus geholt.

Man kann da mit Homöopathie viel machen, würde aber in jedem Fall zum Tierarzt gehen.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blasenentzündung! Kann von einer Sekunde auf die andere kommen. War bei mir auch mal so, bin zwar kein Hund :D aber ist bei denen bestimmt nicht anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

wenn es nun bei einmal Blut bleibt und sie danach nich mehr vermehrt pinkelt,

kann es dann trotzdem ne Blasenentzündung sein?

Muss ich heut noch los oder reicht auch morgen?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap, das kann trotzdem eine sein. Mit Blut heißt bloß, dass es schon sehr extrem ist... Würde mich nicht wundern, wenn ihr das Pieseln wehtut. Wenns bis Morgen mit dem häufigen Pipi nicht besser ist, würde ich mal zum Tierarzt gehen und nachschauen lassen. Weiß nicht ob der das auch mit Urinprobe macht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blutbeimengungen sind in z.B. dunkeln Urin nicht immer mit bloßem Auge zu sehen..daher Tierarzt so und so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein Rüde hatte schon 3 x ne dicke fette Blasenentzündung und da ich selber " vom Fach " bin ( Arzthelferin) weiss ich, das man nicht immer was mit dem blosssen Augen sehen muss....

Also ab zum Tierarzt und ne Urinprobe nachsehen lassen....mit sowas ist nicht zu spassen!!!

toi toi toi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Augenscheinlich scheint alles wieder okay zu sein.

Es blieb bei dem einen mal Blut im Urin und sie pinkelt seitdem auch wie immer.

Also nicht öfter oder weniger als sonst.

Menge ist auch gleich.

Trotzdem Blasenentzündung?

Wenn nein was war das dann?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

geh zum Tierarzt denn eine Blasenentzündung die nicht behandelt wird, geht auf die Nieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das weiß ich .... nur ich frag mich halt warum ich jetzt keinerlei Auffälligkeiten mehr feststellen kann ?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund hat rote Stücken im Blut

      Hallo.  Ich habe eine Frage.  Mein Hund erbricht plötzlich und hat kleine Stückchen Blut im erbrochenen. Sonst ist er ganz normal und tobt soviel rum wie früher.  Heute hat aber auch ein bisschen Durchfall angefangen aber wie gesagt er ist wie immer. Fressen und trinken tut er auch. Vorgestern abend hat er einen Knochen vor dem schlafen gehen bekommen und den tag danach fing es an. Bis heute. Weiß jemand was das ist und muss ich mit dem schlimmsten rechnen oder kann das auch was harmloses sein.

      in Gesundheit

    • Urin riecht merkwürdig

      Hallo zusammen,    Ich brauche nochmal euer Wissen und Ideen.  Mein alter Junge(16 Jahre und kastriert) hat seit heute morgen wieder den Penis entzündet. Das hatte er vor einen Monat zuletzt, da bekam er Antibiotikum, weil er Spülungen nicht duldet.  Montag werde ich also wieder zum Arzt mit ihm gehen um zu schauen wie die Entzündung wieder weg geht.    Jetzt gerade ist ihm aber ein Versehen im Flur passiert, er lief förmlich aus. Ich habe natürlich nicht geschimpft

      in Hundekrankheiten

    • Hund hat Bonbons gefressen. Bitte Hilfe! Durchfall, Blut im Stuhl

      Hey, mein kleiner Welpe hat gestern Bombons (Skittles) gegessen.  Wie viel ergänzen hat, ist leider unklar. Er hat danach gebrochen und hat bis heute Durchfall. Gerade hatte er auch hellrotes Blut im Stuhl. Leider haben alle Ärzte schon zu und ich bin vorher nicht gegangen, da Sonntag war und der Tierarzt geschlossen hatte  und im Internet stand, dass sogar im Allgemeinen nicht so schlimmes, nur hauptsache schlecht für die Zähne ist.  Jetzt wo aber Blut im Spiel ist, mache ich mir immer mehr Sor

      in Gesundheit

    • Durchfall und Blut

      hallo ich hab ein kleines Problem mit meinem Hund er hat seit 3 Tagen Durchfall mal ein bisschen dünner mal ein bisschen dicker muss andauernd kot ausscheiden und heute war auch Blut dabei gewesen nicht nur im Kot sondern auch ohne! ihm geht's aber sonst gut frisst gut wie immer ist nicht irgendwie komisch!! vor ca. 5 Wochen eine wurmkur bekommen.

      in Kummerkasten

    • Viel Durst, viel Urin, Unsicher?!

      Hallo,   ich weiß wir sind alle keine Ärzte und es kann mir hier Niemand sagen, was und ob mit Maya etwas nicht stimmt. Dennoch möchte ich mein Problem kurz darstellen und vielleicht hat ja Jemand einen Verdacht oder ich bin vollkommen umsonst unruhig!   Es geht um meinen Hund, Maya (1 Jahr und 5 Monate alt). Sie ist nicht kastriert, ein kleiner Dackelmix und wiegt etwa 8 Kilo. Maya ist eher Kategorie ruhiger Hund...aber in Moment schläft sie wirklich sehr viel. Z.b am Morgen

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.