Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
doribabe21

Kröte im Garten! Wo sollen wir sie hinbringen?

Empfohlene Beiträge

HAben heute entdeckt, dass wir eine Kröte im GArten sitzen haben, vermutlich undeigentlich ganz sicher seit Montag. Da wir aber auch gerade RAttenfallen aufgestellt haben, da wir höchstwahrscheins welche im Garten haben (denn wer fraß meine Meerschweinchenbabys und den Rattenköter aus der FAlle (hundeleckerlie) und war so klug, dass die falle nicht zugeschnappt hat), wollen wir die Kröte versetzen.

Nicht dass sie noch in eine Falle hüpft.

Aber wohin bring ich das Ding??

Wer weiß RAt??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich, ich würde sie genau da lassen, wo sie ist. Warum sollte die in die Falle hüpfen?

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fass die lieber nicht an, ich glaube manche Kröten sondern ein Gift ab. Ich glaub auch nicht, das sie in die Falle hüpft ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kröten sind doof.... wir haben die immer massig im Kellerabgang sitzen. Nachdem wir keine Ratten haben setzen wir die dann einfach am Komposthaufen wieder aus um am nächsten Tag das gleiche wieder zu veranstalten....

Schenk sie doch deinem Nachbarn. Immerhin sind es nützliche Tierchen, stellen keinen Schaden an und werden dem Nachbarn nicht mal auffallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

weil die fallen bei uns auf der Terasse bei den Meerschweinchen stehen. Und sich die Kröte genau auch dort befand. Saß genau neben dr FAlle. und wir uns eben zudem fragen, ob sie nicht auch die RAttenköter gerfressen hat und jetzt halt Glück hatte,d ass die fAlle nicht zuschnappte?

Aber fressen Kröten Hundeleckerlies??

Und ich mag sie ja nicht an der Wanderschaft hindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich denke nicht. Kröten fressen nur Dinge die sich bewegen wie Ameisen, Spinnen und Asseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

eben, das hab ich gerade auch im Internet gelesen. und wenn sich die Tiere tod stellen, also nicht bewegen, dann werden sie nicht gefressen.

Demanch haben wir RAtten auf der Terasse, bzw. etwas was meine Schweinchenbabys gfressen hat und heute NAcht eben die Hundeleckerlies aus de Falle.

Aber die Kröte sitzt eben genau auf der Terasse bei den Ranken (weiß net wie das Pflanzenzeug heißt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach lasst doch die arme Kröte :Oo Kröten sondern weder ein Gift ab, noch sind sie scharf auf Hundefresschen :D Die Tiere sind so harmlos wie ein Stück Seife...und im übrigen total niedlich, wie ich finde!

Also lasst se, wo sie ist, die weiß schon auf sich aufzupassen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und anchher sitzt das arme Ding doch in der Rattenfalle und ist tot. Würde sie ja gerne da sitzen lassen, find die nämlich total süß :)

Aber die RAttenfallen müssen halt auch sein, da wir höchstwahrscheins diese doofen Viechher im GArten, bzw. auf der Terasse haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.