Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Aruby

Angriff der Killerbremsen

Empfohlene Beiträge

Ist es in anderen Regionen auch so schlimm oder nur bei uns ? Hier verfolgen einen beim Spaziergang tlw Schwärme von den Mistviechern....... Ari hatte gestern mal schnell 8 Stck gleichzeitig an Kopf sitzen.......so schnell kannst Du die gar nicht wegscheuchen, weil man in dem Moment selbst schon wieder gestochen wird....so einen Bremsensommer habe ich noch nicht erlebt ..... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh mann ich kann ein Lied davon singen. Ich bin neulich auch schreiend (wirklich!) vor denen geflüchtet. Am Ende hats mich doch erwischt. Ein Stich in die hand von so nem Mistvieh. Sehr schmerzhaft für mindestens 4 Tage :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nee also bei uns ist das jetzt nicht soooo extrem.... :(

Letztens als ich im Stall war, wars bissl arg... aber jetzt nicht so extrem wie bei dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Yepp, Handinnenseite hatte ich auch, aber ist das nicht komisch - die thooven Dinger landen fast unbemerkt........ man spürt se erst, wenn sie zupacken.

Mein Mann hatte eine mitten auf der Stirn sitzen, der hat das nicht gemerkt, erst als......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh also ich hatte die Kapuze auf und bin die ganze Zeit hin und her gerannt. Dann saß mir wohl eine aufm Rücken. Nicht dass ich was gemerkt hätte... aber Mädchen sind ja so hysterisch haha. Jedenfalls panisch kreischend im Kreis gelaufen XD

und als wir gehen wollten hab ich meine Hand in die Hüfte gestemmt und - da war sie. Ich hatte genau die Hand drauf gedrückt. Sofort gestochen. Handinnenseite. Abgesehen von den höllischen Schmerzen (!!) hatte ich am nächsten Morgen sogar auf dem Handrücken eine riesige Schwellung. Frau Wurstfinger. Keine Knöchel mehr zu sehen XD naja da hilft aber ganz gut Calciumtabletten in Wasser aufgelöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken: ,

bisher gehts bei uns. Vor zwei Jahren hat mich mal so ein Mistvieh in die Lippe gestochen. Das ganze Gesicht ist angeschwollen. Das sah aus. Ich musste dann Antibiotika nehmen, was gut und schnell geholfen hat. Ich hasse diese Mistviecher. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Mann hatte eine mitten auf der Stirn sitzen, der hat das nicht gemerkt, erst als......
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=36739&goto=672768

Nu hat das letzte Einhorn nen Nachfolger :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns sind die Mistviecher auch so schrechklich!! Gestern war wieder mal ein relativ schöner Tag seit langem und ich wollte mit Sally zum Bach in den Wald spazieren um mit ihr ein bisschen zu planschen! Das ganze wurde abgebrochen. Die Bremsen haben uns umzingelt und ich bin nur mehr gelaufen (und hab auch geschrien :Oo )... Dann sind wir auf die Wiese, da ist ein ganz kleiner Bach, da waren es nicht so viele. :)

3 Bremsenstiche, jeweils links und rechts auf meinen Oberschenkeln und eine an der Schulte, aber bei mir junkt es jetzt nur mehr höllisch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also so eine "Brems-Attack" brauch ich auch net noch mal....... so ein richtiger schwarzer Schwarm kam da auf uns zu............ mir tun die Rinder und Pferde leid, die hier in der Gegend draussen sind und sich so ja nicht schützen können ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh ja, die Bremsen. Davon kann ich ein Lied singen. Aber auch die anderen Stechmücken sind nicht ohne. GEstern haben wir unseren Spaziergang abgebrochen, weil wir nur noch von diesen Mistviechern umkreist waren.

Jetzt hatten wir so einen schönen langen kalten Winter, der dafür gesorgt hat, dass all die doofen Tierechen minimiert werden und dann kommt so ein Sommer mit viel heiß und viel Regen: den optimalen Fortpflanzungsbedingungen und schwupp, haben wir hier eine Invarsion dieser bescheuerten Dinger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.