Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwife

Tierfänger + Altkleidersammlung/Zusammenhang?

Empfohlene Beiträge

Das ist ja unheimlich.Habe ich noch nie gehört sowas.Was wollen die mit den Tieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Dieses Gerücht hält sich seit über 20 Jahren.

Bewiesen wurde noch nie etwas und gesehen hat man auch niemanden bei den nächtilichen Einfangaktionen.

Logisch erscheint mir das ganze auch nicht und ich habe mich, nachdem mir eine Katze vor 2 Jahren weg gelaufen ist, eingehend damit beschägftigt.

Die Leute/Tierhalter werden regelrecht hysterisch gemacht, die wenigsten hinterfragen das und glauben einfach alles, was erzählt wird.

Wenn man sich mal die Arbeit macht und recheriert, dan komt einem das Ganze auch mehr als fragwürdig vor.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist die Sache mit den Wäschekörben auch immernoch ein Rätsel. Das schnall ich nich. Da wird doch im Endeffekt keine Mietz drin sitzen und warten dass sie abgeholt wird?! :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geil nen Kumpel und ich haben die Körbe weggezockt.....1. weil die Kleider nicht verteilt werden sondern verkauft!!!!! und 2... naja wenn ich das hier lese....weiß ich warum =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anne,

die Farbe der Körbe soll ein Signal sein.

Und das mit den Lockstoffen habe ich auch gelesen.Ebenso das diese Gerüchte schon lange

kursieren.Es hält sich hartnäckig..sollte da doch was dran sein?

Angeblich werden die Tiere verkauft,zum Teil an Labore,zum Teil werden..gerade bei Katzen..

die Felle verwertet.

Dazu das:

http://blogs.deine-tierwelt.de/silviesTiere/25469/

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/REGIONALES/ERZGEBIRGE/STOLLBERG/1264330.html

Da hat man mal einen erwischt.Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich von diesen Gerüchten halten soll.

Ist es nur Panikmache..suchen verzweifelte Tierhalter eine Erklärung für das Verschwinden ihres Tieres?

Auf jeden Fall ist das sehr bekannt.Also doch ein Körnchen Wahrheit dran?

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab die Links angeschaut...hier war wie gesagt auch Grad sonne "Kleider Altion", werde mich nächstes mal bei der Polizei erkundigen und wenn nicht genehmigt Anzeige erstatten.

So sind die Leute ersteinmal Polizeilich gemeldet und im Rechner drin, später ist es so vielleicht einfacher dubioses Aufzudecken.

Was gibt es doch für komische Lebewesen....der Mensch übertrifft sich immer selber in seinem schlechten Taten, was ist denn bloß los mit diesen Subjekten, können die nicht klar denken?! Ich verstehe so etwas nicht.... Erwischen und keine weiteren Diskussionen, einfach "wegsperren". Also inne Urne 2 Meter tief! SRY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WoW das ist ja heftig solche verdammten ..............

die sowas machen :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:

Bei uns stehen auch immer mal wieder so große blaue Eimer für Schuhe hab die aber noch nie so genau angeschaut mach ich aber bei gelegenheit mal.

Ist aber schon ne Weile her wo ich das, das letzte mal mitbekommen habe.

Bei uns sind aber auch schon Katzen einfach so verschwunden.

OJE SOLL ICH JETZT MEINE kATZEN NIMMER RAUS LASSEN ÜBER nACHT ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab hier mal ein paar interessante Infos gefunden. Da kann jeder nachlesen, wie man selber aktiv werden kann, das sowas nicht mehr passiert.

Haustierdiebstahl

oder hier

Es gibt auch Tierfänger die ihre potentiellen Opfer per Telefon ausspionieren :Oo . Das ist mir schon 2 mal passiert. Also auch am Telefon KEINE Auskünfte geben, ob man Tiere hat und um was für welche es sich dabei handelt.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe das nicht so ganz. Es ist doch so einfach, Tiere zu vermehren. Warum diesen Aufwand betreiben? *grübel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

deswegen ist es ja auch nur ein Gerücht, bewiesen ist und war nie etwas.

Vor allem wäre der Kostenaufwand zu groß für einen "Gewinn", was evtl. Tierfelle z. B. angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Achtung! Tierfänger unterwegs!

      Das habe ich, bei meinem alltäglich Blick auf die Homepage von unserem Tierheim gesehen! Ich kann allerdings nicht sagen, ob das nur für unsere Region gültig ist. http://www.tierheim-feucht.de/cms/index.php Also, paßt auf euere Lieblinge auf!

      in Warnungen

    • Vom Tierschutzverein Samtpfote-Tierfänger unterwegs

      Hallo, das ist die 2. Mitteilung von einer lieben Tierschützerin, diesmal wegen den skrupellosen Tierfängern und deren Methoden... grüße Anke Liebe Tierhalter, >> >> im Anschluss an diese Mail, die mich heute erreichte, richte ich einige >> Worte als Tierkommunikatorin bezüglich der zunehmenden Diebstähle an Sie. >> >> >> > BETREFF: TIERDIEBSTäHLE HäUFEN SICH, EIN ENDE IST NICHT IN SICHT >> > >> >> > >> > VON:

      in Warnungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.